Software-Bewertungen

17 Best Learning Management Systems (LMS) von 2020 bewertet


Der Online-Lernmarkt verzeichnet ein beispielloses Wachstum, das wahrscheinlich einen Wert von übersteigt 375 Milliarden US-Dollar bis 2026.

Mit so viel Wachstumspotenzial, da mehr Menschen zu Hause bleiben und weniger vor Ort lernen, werden Lernmanagementsysteme zu einem der am häufigsten nachgefragten Online-Tools.

eLearning hat sowohl Lehrern als auch Lernenden Flexibilität, Beweglichkeit und Lernfreundlichkeit gebracht. Lehrer können Kursmodule aus allen Teilen der Welt unterrichten oder zuweisen, und Lernende können Online-Kurse belegen oder Kursmodule online von überall und auf jedem Gerät lernen.

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die Vorteile von eLearning auch, um ihre Mitarbeiter für das nächste Projekt, Teammanagement, HR-Compliance und mehr zu schulen. Und sogar Blogger und Influencer verwenden Online-Kursplattformen ihr Wissen an Studenten auf der ganzen Welt zu verkaufen.

Um mit eLearning beginnen zu können, benötigen Sie ein leistungsfähiges Lernmanagementsystem (LMS).

Es ist jedoch eine herausfordernde Aufgabe, das richtige LMS-System in einem überhypten und bereits überfüllten LMS-Markt zu finden.

Um Ihre Arbeit zu vereinfachen, habe ich eine Liste der beste Lernmanagementsysteme für jedes Unternehmen oder jede Organisation.

Diese Überprüfungen basieren auf Funktionen, Preisen, Funktionen im Klassenzimmer, Leistung und mehr.

Lass uns anfangen.

Was ist das beste Lernmanagementsystem?

Hier sind meine Top-Tipps für die besten Lernmanagementsysteme.

1. TalentLMS.

Geeignet für Unternehmen, die ein einfaches und benutzerfreundliches LMS suchen (59 USD / Monat).

TalentLMS verspricht, Sie 2x schneller live zu bringen. Das Cloud-basierte Lernmanagementsystem bietet eine sofort einsatzbereite Lösung, bei der Sie sich nur anmelden und Kurse hinzufügen müssen, um eLearning zu ermöglichen. Es bietet auch eine kostenlose Testversion und anpassbare Preispläne, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen.

Darüber hinaus können Sie über TalentLMS problemlos virtuelle Schulungen durchführen und Videokonferenz-Tools wie Zoom in das LMS integrieren. Außerdem können Sie ansprechende Kursmodule erstellen, indem Sie die vorhandenen Medien nutzen oder über das Internet verfügbare Inhalte verwenden.

Hauptmerkmale:

  • Cmi5 - Diese xAPI-basierte Spezifikation ermöglicht einen effizienten eLearning-Datenaustausch. Außerdem wurden Interoperabilitätsregeln für die Anzeige von Inhalten, die Sitzungsverwaltung, die Authentifizierung, die Berichterstellung und die Kursstruktur zwischen LMS und Learning Record Stores definiert.
  • Datei-Repository - Organisieren Sie Dateien, teilen Sie sie mit Benutzern und verwenden Sie sie problemlos für Ihre Lernmodule.
  • Assessment Engine - Bewerten Sie den Fortschritt von Lernenden mit mehreren Testtypen und analysieren Sie die Testergebnisse anhand verschiedener Datenberichte.

Vorteile:

  • Sie können damit automatisch Lehrpläne für Lernende mit eingeschränkten Lernpfaden erstellen.
  • Bietet eine Mischung aus eLearning und von Lehrern geführtem Training.
  • Es unterstützt Kalender, persönliche Nachrichten und Diskussionsforen.
  • Monetarisieren Sie Ihre Kurse ganz einfach, indem Sie sie über PayPal oder Stripe verkaufen.
  • Verwalten Sie Ihre Lernumgebung, indem Sie sie in Zweige aufteilen. Jeder Zweig fungiert als separate Einheit mit eigenen Benutzern, Kursen und Themen.
  • Volle Kontrolle über Content Management und Content-Erstellung.
  • Kontrolle der Kursmaterialien, der Kurserstellung und des Kursmanagements.
  • Bietet die Möglichkeit, Lernziele festzulegen, die Ihren Trainingsanforderungen entsprechen.

Preisgestaltung:

TalentLMS bietet einen kostenlosen Plan mit bis zu 5 Benutzern und 10 Kursen. Die bezahlten Pläne beginnen bei 59 USD pro Monat für bis zu 40 Benutzer und reichen bis zu 429 USD pro Monat.

2. LearnDash.

Geeignet für Unternehmen mit einer WordPress-Website (159 USD / Jahr).

LearnDash funktioniert als WordPress LMS-Plugin und ermöglicht es Ihnen, Kurse ganz einfach online zu veröffentlichen. Es verfügt über eine einfach zu navigierende Benutzeroberfläche und nutzt benutzerdefinierte Beitragstypen, um auf einfache Weise Kursmodule zu erstellen.

Unternehmen können auf verschiedene Weise eine Gebühr für den Zugriff auf eLearning-Inhalte erheben. Darüber hinaus verfügt es über eine umfangreiche Bibliothek mit offiziellen Add-Ons und Add-Ons von Drittanbietern sowie über mehrere Integrationsoptionen, mit denen Sie zusätzliche Funktionen nutzen können.

Darüber hinaus können Unternehmen mit dieser Cloud-basierten LMS-Plattform eine unbegrenzte Anzahl von Online-Kursen veröffentlichen. Selbst wenn Sie Anfänger sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da es eine Drag & Drop-Oberfläche bietet, mit der Sie schnell neue Kurse erstellen und eLearning-Inhalte online veröffentlichen können.

Hauptmerkmale:

  • Fokus Modus - Geben Sie Ihren Lernenden eine dedizierte virtuelle Lernumgebung und lassen Sie Ihre Inhalte in den Mittelpunkt rücken, indem Sie alle Ablenkungen beseitigen.
  • Flexible Voraussetzungen - Mit dieser Funktion können die Lernenden bestimmen, welche Kurse sie in welcher Reihenfolge belegen müssen.
  • Kurspaket - Bieten Sie ein Bündel von Kursen an, um Ihre eLearning-Inhalte besser zu monetarisieren.

Vorteile:

  • Sie haben die Möglichkeit, aus acht verschiedenen Arten von Fragen zu wählen, um ein spannenderes Quiz zu erhalten.
  • Sie können den Lernenden Kurspunkte vergeben, wenn sie ein Kursmodul absolvieren oder die nächste Stufe erreichen.
  • Es bietet eine leistungsstarke Integration in Stripe, PayPal oder 2Checkout, um Sie bei der Monetarisierung Ihrer eLearning-Plattform zu unterstützen.
  • Führen Sie Ihre eLearning-Plattform mit derselben Effizienz auf mehreren Websites aus.
  • Es ist vollständig kompatibel mit mobilen Geräten, einschließlich Tablets, Smartphones, Laptops und mehr.
  • Einfache Integration in WordPress und Social-Sharing-Anwendungsfälle über Social-Media-Kanäle.

Preisgestaltung:

Die kostenpflichtigen Pakete beginnen bei 159 USD / Jahr und gehen bis zu 329 USD / Jahr.

3. SkyPrep.

Am besten für Unternehmen, die moderne Arbeitskräfte mit einem modernen LMS ausbilden möchten (349 USD / Monat).

Mit SkyPrep können Unternehmen ihre eLearning-Oberfläche einfach anpassen. Administratoren können auf einfache Weise Geschäftslogos einfügen, Themen auswählen, Farben, Begrüßungsbildschirme, Symbole und Bilder gemäß ihren Markenanforderungen auswählen. Es bietet auch die Anpassung von eLearning-Zertifikaten und benutzerdefinierten URLs.

Darüber hinaus können Sie problemlos eLearning-Dateien hochladen, einschließlich MS Office-Dateien, PDFs, Videos, eingebetteten Links und Multimedia-Präsentationen.

Möchten Sie Ihre kostbare Zeit sparen? Auf diese Weise kann der Administrator denselben Inhalt auch in anderen Kursen wiederverwenden, was viel Zeit spart. Darüber hinaus bietet SkyPrep leistungsstarke Bewertungs- und Umfragefunktionen, die automatisch bewertet werden.

Hauptmerkmale:

  • Erweiterte Berichterstellung - Es bietet visuelle Berichte, mehrere Berichtsebenen und Leistungsprofile für Kurse, um die Leistung der Lernenden einfach zu messen.
  • Robuste Integration - Sie erhalten auch eine offene API, die Sie bei der Integration in die Systeme unterstützt, die Sie bereits in Ihrem Büro verwenden.
  • Sicherheit für Unternehmen - Es sichert alle Daten in einer sicheren SSL-zertifizierten Cloud-Infrastruktur und bietet vollständige Zugriffskontrolle auf die Plattform.

Vorteile:

  • Passen Sie die Lernpfade an, um den Kursfluss einzuschränken.
  • Es ist PCI-DSS-kompatibel, um sichere Transaktionen zu ermöglichen.
  • Es bietet Zugriff auf mehrere vorgefertigte Kurse, um den Start einer eLearning-Plattform zu vereinfachen.
  • Sie können sich problemlos über andere soziale Plattformen wie Google Mail, Facebook, Windows Live und LinkedIn anmelden.
  • Es bietet auch selbstverwaltete wiederkehrende Schulungen an.

Preisgestaltung:

Die bezahlten Pläne beginnen bei 349 US-Dollar pro Monat und unterstützen bis zu 100 aktive Benutzer.

4. Akademie von mir.

Great Niche Enterprise LMS für vertikale Märkte (499 USD / Monat).

Academy of Mine ist ein All-in-One-Lernmanagementsystem, mit dem Unternehmen Kurse online erstellen, vermarkten und verkaufen können. Außerdem können Sie alle Ihre Kurse einfach von einem einzigen Punkt aus verwalten.

Darüber hinaus funktioniert es effizient auf mehreren Geräten, einschließlich Desktop, iPhone, iPad und allen Android-Geräten. Es werden auch verschiedene Sprachen unterstützt, darunter Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Deutsch.

Um die Dinge für ein Anfängerpublikum einfacher zu machen, wird es mit einem Drag & Drop-Builder geliefert. Selbst wenn Sie wenig bis gar kein technisches Know-how haben, können Sie problemlos neue Kursmodule erstellen. Mit dem flexiblen Website-Builder können Sie innerhalb von Minuten unbegrenzt Webseiten und Zielseiten für Ihre Website erstellen.

Hauptmerkmale:

  • Marketing-Tool - Es bietet alle relevanten Marketing-Tools für Content Marketing, Google Analytics, SEO, Keyword-Recherche und mehr.
  • Schüler-Dashboard: Integrieren Sie Dashboards für Schüler und Lehrer effizient, um den Fortschritt der Lernenden zu verfolgen und Ihre eLearning-Inhalte zu optimieren.
  • Tropfmerkmale: Mit dieser Funktion können Sie den Pfad Ihres Kurskatalogs steuern. Sie können Inhalte auch basierend auf Rechten und Datenfluss entsperren oder sperren.

Vorteile:

  • Personalisieren Sie das LMS vollständig, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.
  • Erstellen Sie mithilfe benutzerdefinierter Seiten einen einzigartigen Online-Shop für Ihre eLearning-Inhalte.
  • Automatisieren Sie den Zugriff und die Kursanmeldung, um Zeit für wichtigere Aufgaben zu sparen.
  • Es nutzt TLS 2.0-Verschlüsselung und SSL, um Ihre Daten zu schützen.
  • Es bietet außerdem rund um die Uhr engagierten Kundensupport und Onboarding.

Preisgestaltung:

Die bezahlten Pläne beginnen bei 449 US-Dollar pro Monat. Es bietet auch einen anpassbaren, auf Angeboten basierenden Plan.

5. Docebo.

Am besten für Unternehmen, die ein AI-basiertes System zur Automatisierung redundanter und zeitaufwändiger Aufgaben suchen.

Docebo ist eines der bekanntesten Lernmanagementsysteme mit einer Kundenliste von Thomson Reuters bis Bloomberg. Es basiert auf dem Coach und der gemeinsamen Philosophie und bietet eine Vielzahl von praktischen Funktionen. Eine der erstaunlichen Funktionen ist, dass Unternehmen Lernaktivitäten effizient verwalten, zentralisieren und organisieren können, um eine schöne Benutzererfahrung zu erzielen.

Sein einzigartiges Merkmal, Docebo Entdecken, coachen & teilenermöglicht es den Lernenden, ihr eigenes Lernmaterial zu teilen. Darüber hinaus können sie mit dieser Funktion ihre Kollegen einladen und eine Online-Community von Lernenden aufbauen. Es nutzt auch KI-basierte Technologie, um sicherzustellen, dass benutzergenerierte Inhalte alle Lernenden leicht erreichen.

Hauptmerkmale:

  • Erweiterte Berichterstellung - Verfolgen und messen Sie die Auswirkungen Ihres Schulungsprogramms einfach über ein benutzerdefiniertes Dashboard und Berichte, die nur die erforderlichen Daten enthalten.
  • E-Commerce - Docebo bietet eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, mit der Lernende Lernmodule / Inhaltskataloge durchsuchen und kaufen können.
  • Gamification - Steigern Sie das Engagement der Benutzer, indem Sie interessante Elemente wie Abzeichen, Punkte und Auszeichnungen einführen.

Vorteile:

  • Verbessern Sie die Wissenserhaltung durch Wettbewerbe und Bestenlisten.
  • Sie können die Engagements der Lernenden von einem zentralen Ort aus verfolgen und überwachen.
  • Überwachen Sie einfach die Leistung, verwalten Sie Unterrichtspläne und -orte, nehmen Sie teil und weisen Sie Lernenden und Ausbildern Kurse zu.
  • Es ermöglicht Ihnen, eine lernorientierte Benutzererfahrung zu erstellen und gleichzeitig Ihre Markenrichtlinien zu erfüllen.
  • Aktivieren Sie Integrationen und Erweiterungen sofort, um Ihre Plattform in kürzester Zeit zu skalieren.
  • Tin Can API-Konformität.

Preisgestaltung:

Doceo bietet einen einzigen Preisplan an, der auf Ihren Anforderungen basiert. Sie müssen sich jedoch an das Verkaufsteam wenden, um einen genauen Preisplan zu erhalten.

6. Tafel.

Blackboard eignet sich am besten für Unternehmen, die nach einer Premium-LMS-Lösung suchen.

Mit Blackboard kann der Administrator Online-Lernen entwerfen und verwalten. Durch eine umfangreiche Plugin-Bibliothek, die als Blackboard Building Blocks bezeichnet wird, können Sie Tests und Noten effizient bereitstellen und das System basierend auf den Anforderungen Ihres Publikums erweitern. Es bietet außerdem leistungsstarke Tools für die Zusammenarbeit, zuverlässige Analysen und ein Massenbenachrichtigungssystem.

Darüber hinaus bietet es die Optionen einer selbst gehosteten, verwalteten und Cloud-basierten SaaS-Konfiguration. Blackboard bietet auch eine nahtlose Integration in das Studenteninformationssystem der Institutionen, damit die Studenten an einem Ort auf alle Informationen zugreifen können.

Hauptmerkmale:

  • Umsetzbare Erkenntnisse - Machen Sie leicht einen Sinn aus einer großen Datenmenge, die sich auf das Lernmanagementsystem bezieht, das verwendet wird, um das eLearning-Erlebnis effektiver zu gestalten.
  • Umfangreiche Integration - Bietet eine robuste Integration in Anwendungen, an denen Sie bereits arbeiten. Nutzen Sie die große Liste globaler Vertriebspartner für eine reibungslosere Integration.
  • Keine Ausfallzeit-Updates - Es ermöglicht ständige Aktualisierungen, ohne dass das System heruntergefahren werden muss, um eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen.

Vorteile:

  • Neue Funktionen, Korrekturen und Verbesserungen werden regelmäßig monatlich bereitgestellt.
  • Kontinuierliche Aktualisierungen der Bereitstellung helfen Benutzern, sich leicht an Änderungen anzupassen.
  • Es bietet zuverlässigen Support rund um die Uhr und an allen Wochentagen.
  • Es verfügt über zuverlässige Webkonferenzfunktionen, mit denen die Lernenden Sie von jedem Gerät aus erreichen können.
  • Es bietet auch kreative, mobilfreundliche, gespiegelte Lektionen, die dauerhaft auf dem LMS bleiben.
  • Es ist vollständig zugänglich, damit Lernende mit unterschiedlichen Fähigkeiten am eLearning teilnehmen können.

Preisgestaltung:

Die Preispläne sind auf Anfrage erhältlich.

7. Moodle.

Eine gute Option für Unternehmen, die ein globales Lernprogramm suchen (kostenlos).

Moodle hilft Ihnen bei der Erstellung Ihrer eLearning-Website innerhalb weniger Minuten. Es wird mit verschiedenen Anweisungen, Funktionen, Bewertungs- und Berichtsmodulen geliefert. Die LMS-Plattform ist an verschiedene Lehrmethoden anpassbar, einschließlich vollständig online oder Blended Learning-Methoden.

Mit der Cloud-gehosteten Lösung können Lernende von überall auf jedem internetfähigen Gerät auf Kurse und Lerndaten zugreifen.

Außerdem können Schüler und Lehrer problemlos zusammenarbeiten. Im Kundensupport gibt es eine robuste Community von Moodle-Partnern, die Unternehmen bei der Behebung von Fehlern und Problemen unterstützen. Da es sich um eine Open-Source-Plattform handelt, ist sie kostenlos verfügbar. Sie müssen jedoch den kostenpflichtigen Plan für spezielle Unterstützung kaufen.

Hauptmerkmale:

  • Regelmäßige Updates - Es gibt eine große Community von Entwicklern, die sicherstellen, dass immer wieder neue Funktionen und Sicherheitspatches in Form von regelmäßigen Updates verfügbar sind.
  • Kundenspezifisches Lernen - Sie können die Benutzerrolle oder den Prozess einfach an das Lernmuster anpassen.
  • Privater Server - Um absolute Sicherheit zu gewährleisten, bietet Moodle die Möglichkeit, die LMS-Software auf einem privaten Server bereitzustellen.

Vorteile:

  • Es unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern.
  • Moodle verfügt über ein personalisiertes Dashboard und eine anpassbare Datenberichtsfunktion.
  • Für zusätzliche Funktionen bietet es die Integration mit einer großen Anzahl von Plugins und Add-Ons.
  • Es bietet eine benutzerfreundliche und unkomplizierte Benutzeroberfläche.
  • Es unterstützt sowohl Android als auch Windows.

Preisgestaltung:

Es ist kostenlos erhältlich. Wenn Sie jedoch keine technische Unterstützung haben, können Sie 80 US-Dollar pro Jahr für dedizierten Support bezahlen.

8. JoomlaLMS.

Eine ausgezeichnete Option für Unternehmen, die eine leistungsfähige und kostengünstige Lösung suchen (37 USD / Monat).

JoomlaLMS ist mit einer mehrsprachigen Oberfläche ausgestattet und kann in hohem Maße für benutzerdefiniertes Branding angepasst werden. Es entspricht den auf AICC und SCORM basierenden eLearning-Standards. Sie können auch die Startseite des LMS konfigurieren.

Darüber hinaus bietet es mehrere integrierte Benutzergruppen, Rollen und Gruppenverwaltung sowie anpassbare Lernprofile. Darüber hinaus kann es Benutzerlisten exportieren und importieren und bietet mehrere integrierte Funktionen zum Registrieren und Registrieren.

Mit JoomlaLMS können Administratoren auch eLearning-Kurse in verschiedenen Kurskategorien durchführen, einschließlich eingeschränkter, sekundärer und Unterkategorien. Sie erhalten außerdem eine kostenlose 30-Tage-Testversion, mit der Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Hauptmerkmale:

  • Benutzerrollen verwalten - Administratoren können Benutzerrollen in Echtzeit verwalten und Benutzerrollen gemäß den Anforderungen ändern oder zuweisen.
  • Medienreiche Kurse - Erstellen Sie atemberaubende und ansprechende Kurse, indem Sie Dateien in verschiedenen Formaten hochladen, darunter Audio-, Text-, Video-, ZIP-, HTML-, PDF-, Link- und Ereignis-SCORM / AICC-Pakete.
  • Kontrollkursanzeige - Starten Sie Kurse in der Listen- oder Rasteransicht und schalten Sie die Schüler- / Lehrermodi um, um den Online-Kurs aus der Perspektive der Lernenden zu betrachten.

Vorteile:

  • Verwenden Sie die hochgeladenen Lerninhalte erneut, um neue eLearning-Kursmodule zu erstellen und Zeit zu sparen.
  • Legen Sie den Kurs- und Materialverfügbarkeitszeitraum fest und verwalten Sie ihn über Zugriffsebenen.
  • Sie können Kurse zur besseren Organisation in Kategorien oder Unterkategorien gruppieren.
  • Sie können den eingebetteten Kursgenerator nutzen, um innerhalb von Minuten Online-Kurse zu erstellen.
  • Filtern Sie die Kurskategorie im Suchergebnis, damit die Schüler relevante Kurse leichter finden können.

Preisgestaltung:

Die bezahlten Pläne beginnen bei 37 US-Dollar pro Monat. Sie erhalten auch einen Enterprise-Plan, der Preise basierend auf bestimmten Anforderungen bietet.

9. Adobe Captivate Prime.

Eine der fähigen Optionen für Unternehmen, die die vollständige Kontrolle über die Einrichtung ihres E-Learning-Kurses wünschen.

Adobe Captivate Prime ist ein preisgekröntes LMS, das moderne Lernerfahrungen bietet. Es ermöglicht Unternehmen, Partner, Mitarbeiter und Kunden durch eine verbesserte und unterhaltsame Lernerfahrung effektiv zu schulen.

Es nutzt auch einen KI-basierten Mechanismus für soziales Lernen, um die Lernenden zu ermutigen, in ihrem regulären Arbeitsablauf zu lernen, und Gleichaltrigen zu ermöglichen, voneinander zu lernen.

Hauptmerkmale:

  • Erweitertes Enterprise & Partner Training - Ermöglichen Sie den Lernenden, ihre Fähigkeiten zu verbessern und mit Partnerorganisationen zusammenzuarbeiten, indem Sie LMS auf das externe Ökosystem ausweiten.
  • Kundenschulung - Bieten Sie Kundenschulungen mit einer personalisierten Erfahrung über angepasste URLs. Außerdem können Sie Benutzer auf dem neuesten Stand halten und auf dem neuesten Stand halten, der auf jedem Gerät oder jeder Plattform bereitgestellt wird.
  • Diskussionsforen - Ermöglichen Sie den Lernenden, Inhalte in vorhandenen Foren zu veröffentlichen und neue für die logische Gruppierung von Daten und Informationen zu erstellen, abhängig von Jobgruppen, Fähigkeiten oder relevanten Themen.

Vorteile:

  • Alle Lernenden erhalten Zugang zu ihrem eigenen sozialen Feed, der von Aktivitäten von Gleichaltrigen, Diskussionsforen und interessanten Themen kuratiert wird.
  • Die Lernenden können einfach eine Umfrage erstellen und Antworten von anderen Benutzern einladen.
  • Markieren Sie Benutzer als öffentlich, privat oder eingeschränkt, um die Zielgruppe zu steuern, die zu Ihrer Diskussion beitragen kann oder nicht.
  • Folgen Sie Fachexperten oder Kollegen Ihrer Wahl, um deren Lernaktivität zu sehen.
  • Die Lernenden können die Aktivitätsstufen verschiedener Boards messen, um geeignete Boards zu identifizieren.
  • Es wird mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion geliefert.

Preisgestaltung:

Es kostet 4 US-Dollar pro Monat und registrierten Benutzer.

10. SAP Litmos LMS.

Am besten für Unternehmen, die eine sichere und zuverlässige weltweite Lieferung benötigen (6 USD / Monat pro Benutzer).

SAP Litmos zählt über 22 Millionen LMS-Benutzer und hat einige der Top-Unternehmen als Kunden, darunter YouTube, Mercedes und Pepsico. Die LMS-Plattform bietet eine leistungsstarke Kombination aus SAP Litmos Training und leistungsstarken Schulungsinhalten. Es ermöglicht auch gezieltes Lernen, verbessert die Benutzererfahrung und schützt die Marke durch Sicherstellung der Compliance.

Es bindet die Lernenden direkt in den Arbeitsfluss ein und verbessert gleichzeitig die KPIs im gesamten Unternehmen. Es ist auch in der Lage, Klassenzimmer, virtuelles, soziales Lernen und mobiles Lernen zu vereinen. Darüber hinaus können Schulungen, Vertrieb, Serviceleiter und HR-Teams Schulungskurse effizient verfolgen und von Lehrern geleitete Online-Kurse planen.

Hauptmerkmale:

  • Video-Bewertungen - Es ermöglicht den Lernenden, ihre Videos aufzuzeichnen und hochzuladen, um Kommunikation zu liefern, einschließlich Produktübersichten oder Aufzugsstellplätzen.
  • Instructor-Led Training (ILT) - Planen Sie ganz einfach Unterrichtsstunden oder virtuelle Schulungen, indem Sie das intuitive ILT-Modul nutzen. Es bietet auch Benutzerfeedback, Kursbewertung und eine effiziente Ansicht des Schülerfortschritts.
  • Kundenspezifische Lernpfade - Füllen Sie mehrere Kurse in logischen Gruppierungen aus, um personalisierte Lernpfade zu erstellen und das Engagement der Lernenden zu steigern.

Vorteile:

  • Es bietet Benachrichtigungen in Echtzeit basierend auf den Aktivitäten von Teams und Lernenden.
  • Stimulieren Sie den freundschaftlichen Wettbewerb, indem Sie auf der Grundlage der Teilnahme leicht Punkte, Erfolge und Abzeichen vergeben.
  • Automatisieren Sie zeitaufwändige Aufgaben wie die Gruppenregistrierung und die Zuweisung von Aufgaben.
  • Monetarisieren Sie Ihre Kurse ganz einfach mit vorgefertigten Funktionen. Sie können auch eine Online-Storefront durch reibungslose Shopify-Integration einrichten.
  • Es bietet Ihre benutzerdefinierten Berichte per E-Mail direkt in Ihrem Posteingang.

Preisgestaltung:

Die kostenpflichtigen Pläne beginnen bei 6 US-Dollar pro Monat und Benutzer. Sie müssen jedoch mindestens 150 Benutzer haben, um loslegen zu können.

11. LearnUpon LMS.

Geeignet für Unternehmen, die nach einer LMS-Lösung suchen, die einfach einzurichten und zu verwenden ist (599 USD / Monat).

LearnUpon ist ein leistungsstarkes LMS, das viele beeindruckende Funktionen, erstklassigen Support und eine kostenlose Testversion für alle Premium-Angebote bietet. Selbst wenn Sie noch nicht mit diesem Thema vertraut sind, können Sie mithilfe der intuitiven Drag & Drop-Funktion schnell loslegen. Sie müssen Ihre Inhalte hochladen und anordnen.

Es bietet auch eine enge Integration mit mehreren Webinar-Tools, um Blended Learning zu ermöglichen, darunter Zoom, Adobe Connect und GoToWebinar. Sie können Ihrem Lehrplan auch ganz einfach von Lehrern geleitete Schulungen (ILT) hinzufügen oder Live-Schulungen effizient durchführen.

Hauptmerkmale:

  • Prüfungen automatisieren - Teilen Sie Ihrem Lernenden seine Leistung mit, indem Sie sofort die Punktzahl der Online-Prüfungen mit der Funktion zur automatischen Korrektur anzeigen.
  • Umfragen - Sammeln Sie alle relevanten Informationen und Rückmeldungen zum Kurs. Sie können auch detaillierte Analyseberichte nutzen, um die Bedeutung jeder Antwort aufzuschlüsseln.
  • Kundenspezifisches Zertifikat - Erstellen Sie Zertifikate gemäß Ihren Markenrichtlinien und geben Sie leistungsfähigeren Lernenden das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Vorteile:

  • Nach Abschluss eines Kursmoduls werden automatisch Zertifikate generiert.
  • Wechseln und verwalten Sie bei Bedarf zwischen Portalen, um eine größere Anzahl von Personen effizient zu schulen.
  • Weisen Sie verschiedenen Stakeholdern, einschließlich Managern, Administratoren und Ausbildern im Portal, Aufgaben zu, um Zeit zu sparen.
  • Automatisieren Sie einfach redundante Aufgaben, einschließlich Benutzererstellung, Zugriff, Datensynchronisierung und Registrierung.
  • Sie können LearnUpon als mit Salesforce verbundene Anwendung hinzufügen, um Zugriff auf genaue Trainingsdaten zu erhalten.

Preisgestaltung:

Der Basisplan kostet 599 US-Dollar für 50 Benutzer pro Monat.

12. Asentia LMS.

Ein kompatibles LMS für Unternehmen, die eine ansprechende Benutzererfahrung benötigen (340 US-Dollar / Monat).

Asentia LMS eignet sich perfekt, um moderne Online-Lerntechnologien effizient mit traditionellen Trainingsmethoden zu kombinieren. Es bietet ein lebendiges eLearning-Ökosystem, das eine reibungslose Zusammenarbeit bietet und es Ihnen ermöglicht, neue Benutzer schnell einzubinden und deren Fortschritt innerhalb des LMS effizient zu verfolgen.

Das LMS verfügt außerdem über eine leistungsfähige Beobachtungsbewertungsfunktion, mit der die Leistung der Lernenden während ihrer Arbeit verfolgt werden kann. Sie erhalten außerdem einzigartige Funktionen wie ein anpassbares Dashboard, Echtzeitbenachrichtigungen, automatisierte Aufgaben und E-Commerce-Tools.

Hauptmerkmale:

  • Mobile Kompatibilität - Die gesamte LMS-Anwendung verfügt über ein ansprechendes Design, mit dem Geräte jeder Bildschirmgröße effizient bearbeitet werden können.
  • Mehrsprachige Unterstützung - Sie können das LMS problemlos für bis zu 14 Sprachen in Systemdaten, Benachrichtigungen und Benutzeroberflächen lokalisieren.
  • xAPI-Unterstützung - Die xAPI-Spezifikation ermöglicht eine umfassendere Verfolgung des Benutzerverhaltens auf der Plattform und der Online-Erfahrung. Sie können auch Aktivitäten außerhalb des LMS verfolgen.

Vorteile:

  • Es ermöglicht den Lernenden, Aufgaben herunterzuladen und später zur Validierung hochzuladen.
  • Es bietet auch Ad-hoc- und Einzelschulungen an und unterstützt Leistungsbewertungen des Lernenden.
  • Erstellen Sie Lernpfade, damit die Lernenden eine geführte Sequenz im Kurs durchlaufen können.
  • Vergeben / Liefern von benutzerdefinierten Zertifikaten nach Abschluss des Kurses automatisch.
  • Die Lernenden haben die Möglichkeit, während der ILT-Sitzung (Instructor-led Training) zu warten.

Preisgestaltung:

Der Preis für 50 aktive Benutzer beginnt bei 375 USD pro Monat und 340 USD pro Monat für 100 benannte Benutzer.

13. Mindflash.

Online-Schulung für Unternehmen mit Remote-Mitarbeitern.

Mindflash bietet seine Dienste mehreren Branchenführern an, darunter Apple und Microsoft. Mit der Cloud-basierten Lernmanagementlösung können Unternehmen Partner, Kunden, Wiederverkäufer und Mitarbeiter effizient schulen.

Es bietet auch eine einfache Benutzeroberfläche, die für Benutzer möglich ist, die das LMS-System sofort betreten und verlassen müssen. Die einfache Navigation konzentriert sich auf die Kursinhalte und Datenberichte. Darüber hinaus bietet das Dashboard viel Leerraum, sichtbare Registerkarten und eine hochfunktionelle Suchleiste. In Mindflash fehlen jedoch Funktionen für Gamification und soziale Netzwerke.

Hauptmerkmale:

  • Quiz und Bewertungen - Motivieren Sie die Lernenden, helfen Sie ihnen beim Lernen und bewerten Sie ihre Lernergebnisse. Sie erhalten auch alle Tools zum Erstellen effektiver Quiz vor, während oder nach dem eLearning-Kurs.
  • SCORM-konform - Das SCORM-konforme LMS von Mindflash hilft bei der effizienten Rationalisierung des Geschäfts. Es ermöglicht auch einen einfachen Zugriff auf die Live-Inhalte, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die gesetzlichen Bestimmungen, die Sicherheit oder die Produktschulung einhalten können.
  • Berichte und Dashboards - Erstellen Sie benutzerdefinierte Berichte und konvertieren Sie umsetzbare Informationen in leicht verständliche Daten.

Vorteile:

  • Erstellen Sie ganz einfach Quizfragen, fügen Sie Inhalte hinzu und verfolgen Sie den Fortschritt der Lernenden.
  • Die Lernenden können direkte Nachrichten an den Kursleiter senden, um Fragen oder Probleme zu lösen.
  • Es bietet Kompatibilität mit 20 Fremdsprachen, damit Sie mit Benutzern aus verschiedenen Regionen interagieren können.
  • Fügen Sie Schulungsinhalten und Tests ganz einfach Video und Audio hinzu.
  • Es bietet eine API zum manuellen Einstecken anderer Software in das System.

Preisgestaltung:

Die Preise sind nur auf Anfrage erhältlich.

14. iSpring Learn.

Eine Schulungslösung für Unternehmen, die ein LMS nur für Mitarbeiterschulungen benötigen.

Mit iSpring Learn können Benutzer für jedes Gerät und auch offline auf Online-Lernmaterial zugreifen. Es bietet auch eine detaillierte Verfolgung des Lernfortschritts der Mitarbeiter. Darüber hinaus sorgt die übersichtliche Benutzeroberfläche dafür, dass Sie nicht von der Online-Lernerfahrung überfordert werden. Über iSpring können Administratoren den Inhalt auch einfach hochladen und Kurse erstellen.

Darüber hinaus bietet iSpring unbegrenzten Speicherplatz, damit Unternehmen so viele Lerninhalte hochladen können, wie sie möchten. Sie können ganz einfach schöne Geschichten mit Zitaten, Illustrationen, Videos und Interaktionen ohne technisches Fachwissen erstellen.

Hauptmerkmale:

  • SCORM-Unterstützung - Es registriert und verfolgt die Lerninhalte von SCORM 1.2 und SCORM 2004 genau.
  • Interaktive Longreads - Erstellen Sie intuitive und interaktive lange Inhalte mit Audio, Video und Bildern.
  • Übungen - Fügen Sie Selbsttestfragen für Artikel und detailliertes Feedback für jede Frage hinzu.

Vorteile:

  • Teilen Sie längere Artikel in separate Abschnitte ein, um eine schrittweise Navigation zu ermöglichen.
  • Verfolgen Sie die Anzahl der Personen, die den Artikel lesen, und ihren Lernfortschritt.
  • Verwenden Sie Schriftarten und Farben gemäß Ihren Markenrichtlinien, um die Artikel zu einem Teil der digitalen Sicherheit Ihres Unternehmens zu machen.
  • Weisen Sie den Auszubildenden Hausaufgaben zu und erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn ein Auszubildender die Hausaufgaben einreicht.
  • Erstellen Sie verschiedene Gruppen für Mitarbeiter und Teams gemäß den Schulungsanforderungen.

Preisgestaltung:

Die kostenpflichtigen Dienste von iSpring Learn kosten $ 770 und $ 970 pro Jahr. Es gibt keine monatlichen Abonnements.

15. Agylia.

Ein Lernwerkzeug, das für moderne E-Learning-Erfahrungen geeignet ist.

Agylia ist ein Mid-Corporate-LMS, das leistungsstarke Bereitstellungsfunktionen bietet und über einen Blue-Chip-Kundenstamm verfügt. Es bietet eine intuitive Benutzererfahrung auf allen Geräten, abhängig von den Anforderungen von Lernenden und Administratoren. Darüber hinaus verfügt es über eine visuelle und elegante Benutzeroberfläche und eine leistungsstarke Suchfunktion.

Darüber hinaus bietet es native iOS- und Android-Anwendungen für mobiles Lernen. Agylia basiert auf xAPI und ermöglicht eine reibungslose Leistung für die native mobile App. Über Agylia können Sie personalisierte eLearning-Erfahrungen bereitstellen, indem Sie spezifische Lernprogramme und rollenspezifische Inhalte bereitstellen.

Hauptmerkmale:

  • Multi-Device Microlearning - Die Lernenden können von jedem Gerät, einschließlich Smartphones, Computern und Tablets, auf Mikro-Lerninhalte zugreifen. Mit der mobilen App können Lernende auch im Offline-Modus auf eLearning-Inhalte zugreifen.
  • Umfangreiche Integration von Drittanbietern - Es bietet unter anderem die Integration in Personal- und Talentmanagementsysteme, Authentifizierungs- und Identitätsmanagementlösungen, CRMs und soziale Unternehmensnetzwerke.
  • Google Maps Integration - Mithilfe von Google Maps können Sie Standorte für Ereignisse im Klassenzimmer festlegen.

Vorteile:

  • Organisieren Sie von Lehrern geleitete Webinare und virtuelle Schulungen. Es gibt auch eine Wartelistenfunktion, mit der Benutzer auf ihre Chance warten können.
  • Ermöglichen Sie nahtlose Navigation und SSO zwischen Systemen, um eine reibungslosere Lernerfahrung zu erzielen.
  • Es ermöglicht auch das Erkennen, Durchsuchen und Selbstlernen genehmigter Inhaltselemente.
  • Nach Abschluss jedes Kurses können Sie Lernenden individuelle Zertifikate in PDF-Formaten verleihen.
  • Nutzen Sie E-Mail-Nachrichten und Push-Benachrichtigungen, um keine Konversation zu verpassen.

Preisgestaltung:

Die Preispläne sind auf Anfrage erhältlich.

16. Chamilo.

Eine Open-Source-Lernplattform, die vereinfachte Lösungen für Unternehmen bietet.

Chamilo ist ein stabiles Lernmanagementsystem, das sich am besten für Unternehmen eignet, die eine kostengünstige und zuverlässige Lösung für ihre E-Learning-Anforderungen suchen. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und ist einfach zu bedienen. Dies ist praktisch, wenn Sie mit eLearning noch nicht vertraut sind. Sie können auch sofort einfache und grundlegende Kurse mit den einfachen Authoring-Tools erstellen.

Die Chamilo-Community arbeitet ständig daran, das Open-Source-LMS im sich ständig verändernden digitalen Raum frei, relevant und wettbewerbsfähig zu halten. Es bietet alle modernen Funktionen, einschließlich der Anpassung der Plattform, des mobilen Supports und des robusten Supports durch eine Online-Community.

Hauptmerkmale:

  • Handyfreundlich - Das reaktionsschnelle Design bietet mobile Unterstützung, damit Lernende von jedem Gerät aus auf eLearning-Inhalte zugreifen können.
  • Anpassung - Chamilo ist mit einer anpassbaren Benutzeroberfläche ausgestattet, mit der Benutzer ihre Markenrichtlinien erfüllen können.
  • 24/7 Support - Die Online-Community steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei Ihren Fragen und Problemen zu unterstützen.

Vorteile:

  • Sie können die intuitive Einstellung zum Einbetten von Medien und Sprachen nutzen, um das Branding Ihres Unternehmens widerzuspiegeln.
  • Es bietet eine einfache und ansprechende Benutzeroberfläche.
  • Einfache Verwendung und Navigation durch die Website mit ihrem Grafikschema.
  • Es bietet auch einen Schulungskatalog, über den Sie sich als Chamilo-Experte zertifizieren lassen können.
  • Es werden viele Plugins unterstützt, mit denen Unternehmen zusätzliche Funktionen hinzufügen können.

Preisgestaltung:

Es ist kostenlos erhältlich.

17. EduMe.

Geeignet für Unternehmen, die eine moderne mobile LMS-Lösung für ihre E-Learning-Unternehmungen suchen.

EduMe ist eine mobile eLearning-Plattform, die den heutigen Anforderungen an die Belegschaft gerecht wird. Das Unternehmen verfügt über eine solide Kundenbasis von Unternehmen wie Deloitte, Uber und Vodafone. Darüber hinaus können Administratoren schnell eLearning-Inhalte erstellen und bereitstellen, die leicht zu verstehen sind und direkt auf das Gerät des Teammitglieds zugreifen.

Online-Kurse von EduMe werden im Microlearning-Format angeboten, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und in kürzester Zeit maximale Informationen zu liefern. Dies bedeutet, dass Teammitglieder mehr erfassen können, indem sie weniger Zeit auf der eLearning-Plattform verbringen. Darüber hinaus ist das Microlearning-Format superleicht und minimiert den Text, während Bilder und Videos für ein besseres Verständnis und Engagement maximiert werden.

Hauptmerkmale:

  • Ausführliche Berichterstattung - Messen Sie die Leistung Ihrer eLearning-Inhalte anhand grafischer Daten, die in Echtzeit bereitgestellt werden, um die Abschlussrate und die Erfolgsquote von Teams, Abteilungen und Einzelpersonen zu analysieren.
  • Kommunikation - Erstellen Sie sofort ansprechende und informative Nachrichten mit der Option, Bilder hinzuzufügen. Außerdem können Sie an Umfragen teilnehmen, um das dringend benötigte Feedback von Teams und Einzelpersonen zu erhalten.
  • Teammanagement - Sie können die Teamverwaltungsfunktion nutzen, um den Mitarbeitern Informationen gemäß den Anforderungen bereitzustellen.

Vorteile:

  • Es bietet eine kostenlose Testversion für alle Premium-Pläne.
  • Nutzen Sie Echtzeitdaten von Lernenden, um die Leistung von eLearning-Inhalten und Mitarbeitern genau zu überwachen.
  • Es bietet Sicherheit auf Unternehmensebene mit End-to-End-Verschlüsselung von Daten.
  • Passen Sie die Bereitstellung von Inhalten einfach über flexible APIs an.
  • Es bietet Single-Sign-On-Funktionen (SSO) für das Unternehmensgeschäft.

Preisgestaltung:

Die Preispläne sind nur auf Anfrage erhältlich. Sie werden aufgefordert, die kostenlose Testversion zu verwenden, bevor Sie den endgültigen Kauf tätigen.

Was ist ein Lernmanagementsystem?

An LMS is a software application that is responsible for the administration, documentation, tracking, reporting, and delivery of educational programs. It's a direct successor of the eLearning concept that came about in the early 1900s.

While LMS first pioneered in the higher education sector in the 1990s, they are today most widely used in the corporate setup for training, learning, and upskilling.

Moreover, LMS is suitable not only for online teaching and content delivery but also as a medium of support for students and teachers alike.

Some of the best LMS today are TalentLMS, LearnDash, Blackboard, and more.

How Do Learning Management Systems Work?

While the features for different LMS may differ, most of them work the same way. How you use an LMS will vary again, depending on whether you're the course creator or a user.

Let's take a look at how to use Docebo, one of the best LMS, from the point of view of a content creator.

In the first step, you need to furnish your business email ID and submit the URL for your website.

Next, select the Admin Menu at the top right-hand corner, go to the e-learning section, and click on the 'Courses Management' option. Sie können create new courses, enroll new users, create new course categories, and manage courses.

Press on the green circular button with a '+' sign to create new courses and select the 'New course' option. After that, select the 'Create & edit' option to start creating your course.

You can also choose a relevant thumbnail for your course. You can also add specific information about the course for the ready reference of the course users by adding course widgets.

An LMS usually offers a lot of more advanced features that allow higher levels of customization, but essentially, this is the basic way to use any LMS.

What Are the Benefits of a Learning Management System?

LMS is now widely used in corporate offices, colleges, schools, and other organizations.

The needs and requirements of various businesses will differ, and the business deliverables are likely to vary.

However, there are some features that are indispensable to any user and a number of key benefits you can enjoy, including:

1. Selling Courses Online.

Content creators should be able to sell their content online with the help of e-commerce platforms. It adds flexibility and helps the creators earn extra money as well. Beispielsweise, TalentLMS lets its content creators sell their courses via PayPal and Stripe.

2. Scalability.

An LMS should be highly scalable, like Docebo. As your courses become popular, more and more people would want to sign-up for them. You need to use the right platform that can scale as per your needs and enroll more users, which is essential for your long-term sustainability.

3. Customizability.

An LMS should offer content curators a high degree of customizability, like SkyPrep. They should be able to design their own logos, use their own templates, distinctive colors and fonts, and other brand elements that can help differentiate them in the marketplace.

4. Bulk Course Creation.

A good LMS should allow users to create content in bulk. Bulk courses are often useful for corporations and educational institutions. If you are looking for an LMS that can help you create learning content in bulk, then you can try out an option like Moodle.

5. Reporting & Analytics.

LMS should have powerful dashboards that allow integration with analytical tools like Google analytics. Reporting and analytical features allow a business to generate actionable insights from the available data and make informed business decisions. A great example is Academy of Mine.

6. Integration With Payment Gateways.

This feature helps businesses take advantage of real-time payment processing. It also ensures sizable cash on hand, which is important for operational activities. For example, Academy of Mine offers integration with payment gateways like Stripe, PayPal, PayFast, EWay, and more.

7. Multi-Language Compatibility.

Making courses available in multiple languages ensures you reach out to a wider audience. From a business perspective, the number of prospective customers increases, and revenue is also likely to increase. For example, Academy of Mine offers services in languages like English, Portuguese, Spanish, French, German, and more.

While there are many more considerations like software security, responsiveness, and in-built templates, these features are essential.

Best Learning Management Systems (LMS): Executive Summary.

These were some of the best learning management systems available. All the LMS solutions come with their unique capabilities. Hence, it isn't easy to declare one option as the best offering. Choosing the right option would largely depend upon your requirements, budget, and team size of your businesses.

Open-source options, including Moodle und Chamilo, are most suitable for businesses with a shoestring budget. If you are a small business looking for premium services, then it would be feasible to go with options like SAP Litmos LMS oder Adobe Captivate Prime. On the other hand, large enterprises with a big-budget can go with Agylia oder EduMe.

Review the different LMS vendors and compare them carefully before making your final decision.

Are there any LMS tools not included in this list? Which one is your favorite? Let me know in the comments below.