Allgemeines

13 beste Landing Page Builder, um mehr Leads zu erzielen (2020)


Zielseiten sind für Ihr Unternehmen unerlässlich.

Sie verleiten Ihre Besucher zum Handeln, zum Erfassen neuer Leads, zum Aufbau Ihrer Online-Fangemeinde und zum Generieren von Verkäufen. Das beste Zielseiten-Builder Geben Sie außerdem einen benutzerdefinierten Domainnamen, Heatmaps zur Verfolgung des Engagements und der Integration mit Webinar-Softwareund Zielseiten-Tools zur Optimierung der Conversions.

Kleine Unternehmen und sogar Unternehmensmarken haben jedoch immer noch Probleme mit ihnen.

Laut StatistikNur 22% der Unternehmen sind mit ihren Conversion-Raten zufrieden, nur 16% der Zielseiten sind frei von überladener Navigation, und das Erstellen von Zielseiten ist eine der fünf größten Herausforderungen für B2B-Vermarkter.

Plus, 48% der Unternehmen sagen, dass die Verbesserung ihres Online-Verkaufstrichters eine ihrer obersten Verkaufsprioritäten in diesem Jahr ist.

Die Auswahl des besten Zielseiten-Builders ist von größter Bedeutung.

Generische Zielseiten reichen bei weitem nicht aus, um Ihre Leads in Verkäufe umzuwandeln. Sie müssen beeindruckende und optimierte Zielseiten erstellen, um Ihre Kunden in den Trichter zu leiten.

Diese Liste vergleicht, bewertet und bewertet die 13 besten Zielseitenersteller. Diese Überprüfungen basieren auf Zielseitenfunktionen, Benutzerfreundlichkeit, Integrationen von Drittanbietern, Automatisierungstools, Design, Preisgestaltung und mehr.

Lass uns anfangen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, für die ich eine kleine Provision kostenlos für Sie erhalte. Dies sind jedoch nur die Tools, die ich beim Erstellen der besten Zielseiten uneingeschränkt empfehle. Sie können meine vollständige Offenlegung der Partner in meinem lesen Datenschutz-Bestimmungen.

Was ist das Beste, was Sie brauchen?

Hier sind meine Top-Tipps für den besten Zielseiten-Builder, den Sie dieses Jahr ausprobieren können.

1. Leadpages.

Günstigste Option mit Great Form Builder.

Wenn die Kosten Ihr Hauptanliegen sind, dann Leadpages ist eine gute Option für Sie. Lassen Sie sich jedoch nicht von den günstigen Preisplänen täuschen - auch in Bezug auf die Funktionen werden keine Abstriche gemacht.

Mit dynamischer Textersetzung, CRM und E-Mail-Integration bietet Leadpages viele Funktionen. Einige der besten umfassen über 160 Seitenvorlagen und die Erstellung unbegrenzter mobilfreundlicher Seiten.

Sie fallen etwas zu kurz, wenn es um das Seitendesign geht. Ihr Seiteneditor ist schwieriger zu verwenden und ihre fertigen Seiten sehen nicht ganz so gut aus wie Instapage oder Unbounce.

Schlüsselfiguren:

  • A / B-Tests
  • Integrationen mit WordPress
  • Auf Mobilgeräte reagierende Vorlagen
  • In Kürze Seiten
  • Social Media Integrationen
  • Bietet Plugins für die Formularerstellung und das Seitendesign

Pakete kaufen:

Der Standardplan kostet 25 USD pro Monat. Der Pro-Plan kostet 48 USD pro Monat und der Advanced-Plan 199 USD pro Monat.

Sie bieten auch eine 14-tägige kostenlose Testversion. Alle Pläne beinhalten unbegrenzte Zielseiten, hohe Seitenladegeschwindigkeit, Facebook Ad Builder, unbegrenzte Popups, SEO-Funktionen und auf Mobilgeräte reagierende Zielseiten.

Beginnen Sie mit einem 14 Tage kostenlose Testversion von Leadpages heute.

Versuchen Sie Leadpages

2. Nicht mehr.

Beste Landing Page Features.

Unbounce ist einer der besten Zielseitenersteller in dieser Liste. Es wird von über 1500 Marken auf der ganzen Welt verwendet und hilft Ihnen dabei, optimierte Zielseiten zu erstellen, um mehr Punkte in Leads und Verkäufe umzuwandeln.

Es bietet beeindruckende Funktionen, die schnell erstellt, veröffentlicht und getestet werden können, um Ihre eigenen, wichtigen und klebrigen Regeln zu erstellen.

Zu den Hauptmerkmalen gehören die Verwendung des Drag-and-Droedit-Editors, über 125 bereits vorhandene mobile Lösungen und die dynamische Einfügung von Schlüsselwörtern für SEM-Kampagnen (Search Engine Marketing).

Das dynamische Einfügen von Schlüsselwörtern ist eine großartige Funktion, mit der Sie die Schlüsselwörter Ihrer Zielseite ersetzen und entsprechend den Suchanfragen des Benutzers ersetzen können.

Unbounce lässt sich in Top-Marketing-Apps wie Zapier, HubSpot, Salesforce, Marketo, Kampagnenmonitor, MailChimp, WordPress und mehr integrieren.

Es bietet auch eine kostenlose Testversion, damit Sie das Produkt vor dem Kauf der kostenpflichtigen Version testen können.

Hauptmerkmale:

  • Einfach zu verwendende Drag & Drop-Funktion
  • Über 125 AI-betriebene und mobile Reserven
  • Dynamisches Einfügen von Schlüsselwörtern
  • Аutоmаtеd ЅЅL еnсrурtіоn
  • Klebestangen
  • Werkzeuge zur Lead-Generierung
  • Klares Management und Mehrbenutzer-Management
  • Benutzerdefinierte Entwürfe

Pakete kaufen:

Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie sich für den Essential-Plan für 79 US-Dollar pro Monat entscheiden. Der Premium-Plan kostet 159 USD / Monat und das Enterprise-Paket kostet Sie über 399 USD / Monat.

Sie können zunächst die 14-tägige kostenlose Testversion testen, um zu überprüfen, ob sie Ihren Anforderungen an die Zielseite entspricht.

Beginnen Sie mit einem Kostenlose 14-Tage-Testversion von Unbounce heute.

Versuchen Sie Unbounce

3. Іnstараgе.

Einfachster Landing Page Builder.

Vom Unternehmer bis zur großen Agentur, Instapage ist eine perfekte Zielseiten-Software für alle, die atemberaubende Zielseiten erstellen möchten. Dank der über 200 auf Mobilgeräte reagierenden Vorlagen müssen Sie weder HTML noch CSS codieren oder einen Entwickler für Ihr Zielseiten-Design einstellen.

Es bietet einen einfachen Drag-and-Drop-Editor, mit dem Sie Ihren Zielseiten problemlos Elemente hinzufügen können. Sie benötigen nur ein paar Minuten, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen und mit diesem Tool zu beginnen.

Ihr Unternehmenskonto bietet Integrationen mit Tools wie WordPress, MailChimp, Salesforce, HubSpot und mehr.

Hauptmerkmale:

  • Flexibler und benutzerfreundlicher Editor
  • Nur um es zu tun
  • Die Entscheidung, sich an die Kunden zu wenden
  • Widgets einbinden
  • Schriftanpassung - bis zu 5.000 Web-Schriftarten verfügbar
  • Ich denke, ich mache eine Geschichte
  • Dynamisches Einfügen von Schlüsselwörtern
  • Nur Landungsseitenformulare
  • Robuste Conversion-Analyse
  • Unbegrenzt A / B-Tests

Preispakete:

Der Core-Plan kostet 99 US-Dollar pro Monat und bietet Standardfunktionen wie die Erstellung von Post-Click-Erlebnissen, reaktionsfähige Seiten für alle Geräte, eine Analytics-Suite und ein robustes Integrations-Ökosystem.

Das Enterprise-Paket basiert auf Angeboten und verfügt über erweiterte Funktionen wie Personalization Experience Manager, Sicherheitsfunktionen auf Unternehmensebene und mehr.

Sie erhalten außerdem eine 14-tägige kostenlose Testversion, mit der Sie auf alle Funktionen des Core-Plans zugreifen können.

Beginnen Sie mit Instapage heute.

Versuchen Sie es mit Instapage

4. Sprache.

Eine flexible Plattform ohne Codierung.

Landingi ist eine End-to-End-Zielseitenlösung für kleine Unternehmen. Die Tatsache, dass es von über 4.000 Unternehmen genutzt wird, darunter Giganten wie Paypal und Sony Music, ist ein weiterer Beweis für seine Glaubwürdigkeit.

Um Ihre benutzerdefinierten Zielseiten mit Landingi zu erstellen, benötigen Sie keine IT- oder Codierungskenntnisse. Dieser automatisierte Zielseitenersteller erleichtert das Erstellen, Veröffentlichen und Optimieren Ihrer Zielseiten.

Es bietet auch einige solide Funktionen, wie einen Drag & Drop-Editor, über 100 auf Mobilgeräte reagierende Vorlagen, um die Conversion, die Marketingunterstützung usw. zu verbessern.

Insgesamt ist Landingi Instapage sehr ähnlich, aber Sie benötigen einen höheren Plan, um seinen Angeboten zu entsprechen.

Schlüsselfiguren:

  • А / В lрlіt Testen
  • Einfacher Drag & Drop-Editor
  • Eingebaute Web-Dateien
  • Verfolgt Ihre Besucher, Conversion-Rate
  • Grgаnіс Rаnk Орtіmizzt
  • Es ist durchaus möglich, dass es richtig ist
  • Integrationen mit Tools wie HubSpot, MailChimp und mehr

Pakete kaufen:

Der Starter-Core-Plan kostet 29 USD pro Monat, der Create-Plan 45 USD pro Monat, Automate 59 USD pro Monat und der Suite-Plan 209 USD pro Monat.

Alle Pläne beinhalten eine 14-tägige kostenlose Testversion. Keine Kreditkarte benötigt. Jeder Plan enthält Funktionen wie unbegrenzte Zielseiten, technischen Support, AWS Cloud-Hosting, Drag & Drop-Zielseiten-Builder und mehr.

Beginnen Sie mit Landingi und erhalten Sie eine 14-tägige kostenlose Testversion.

Versuchen Sie es mit Landingi

5. Wunschteich.

Wunschteich ist ein schnell wachsender Name im Bereich SaaS und Marketing. Er wurde zu einem der 14 besten HubSpot-Wettbewerber im Jahr 2019 ernannt und im Marketing Automation Software Grid Report von G2 als High Performer ausgezeichnet.

Die Benutzeroberfläche von Wishpond ist intuitiv und für Conversions optimiert. Sie müssen nur eine ihrer Vorlagen verwenden und die Informationen eingeben, die Sie über Zielseitenformulare sammeln möchten.

Das Tool ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Zielseiten-Builder von Wishpond kann so einfach sein, dass Sie einige Minuten mit dem Drag-and-Drop-Builder verbringen.

Wenn Sie jedoch mehr Flexibilität wünschen, können Sie mit den erweiterten Tools die Elemente Ihrer Seite anpassen, indem Sie HTML und CSS codieren.

Darüber hinaus steht das Team von Wishpond für Unterstützung und Unterstützung bei der Durchführung von Marketingkampagnen oder -wettbewerben zur Verfügung, wenn Sie deren Unterstützung oder Fachwissen benötigen.

HAUPTMERKMALE

  • Einfache Integration mit anderen wichtigen Marketingplattformen.
  • Es bietet leistungsstarke zusätzliche Tools zur Marketingautomatisierung, um die Marketinganstrengungen zu steigern.
  • Alle Vorlagen reagieren geräteübergreifend.
  • Die Zielseitenvorlagengalerie richtet sich an verschiedene Branchen, Ereignisse und Zwecke.
  • Damit können Sie in wenigen Minuten professionell aussehende Zielseiten erstellen.
  • Es ermöglicht einfache Add-Ons von Popups und Formularen, auch für Nicht-Entwickler.
  • Umfangreiche Ressourcen mit einer Wissensbasis und einer Bibliothek mit Webinaren, E-Books und Artikeln zu Marketing und Plattform.
  • Live-Chat-Unterstützung verfügbar.

PREISPAKETE:

Wishpond verfügt über drei Preispläne, die Sie monatlich oder jährlich abonnieren können. Der Hauptunterschied zwischen den einzelnen ist die Anzahl der Leads sowie der Zugriff auf bestimmte erweiterte Funktionen wie den API-Zugriff.

Der Startplan lautet 49 $ / Monat, Kappen bei 1500 führt. Alles was Sie brauchen Plan ist 99 $ / Monat, Kappen bei 2500 Ableitungen. Rapid Growth Tier-1 Plan ist 199 $ / Monat, Kappen bei 10.000 Ableitungen.

Es gibt eine unverbindliche 14-tägige kostenlose Testversion der Jahrespläne für alle, die sehen möchten, ob Wishpond für Sie geeignet ist.

Beginnen Sie mit einem 14 Tage kostenlose Testversion von Wishpond heute.

Versuchen Sie es mit Wishpond

6. НubЅроt.

НubЅроt ist zu Recht einer der renommiertesten Namen in der Welt des SaaS- und B2B-Marketings. Sie bieten eine Vielzahl von Marketingdienstleistungen an, von einem CRM-Tool über ein Verkaufstool bis hin zu einem Zielseiten-Tool. HubSpot ist ein One-Stop-Shop.

HubSpot wird seinem Ruf gerecht, indem es funktionsreiche, benutzerfreundliche und leistungsstarke Tools zur Erstellung von Zielseiten bietet. Die Software erfüllt alle Anforderungen und ist für einen einzelnen Benutzer, große Teams und Agenturen gleichermaßen ausreichend.

Wenn Sie ein Anfänger sind, haben Sie Zugriff auf einen vollständigen Durchgangsprozess und Hunderte bereits vorhandener mobilfreundlicher Vorlagen. Für fortgeschrittene Benutzer bietet dieses berühmte Zielseiten-Tool jedoch eine breite Palette von Tools und Technologien, wie z. B. erweiterte Analysetools, Testsoftware usw.

Hauptmerkmale:

  • Bietet Listensegmentierung
  • Die Seiten reagieren auf allen Geräten vollständig
  • Bietet personalisierte Zielseiteninhalte für einzelne Besucher
  • Ermöglicht das Erstellen professionell aussehender Zielseiten in wenigen Minuten
  • Erfasst und konvertiert Leads mithilfe von Live-Chat, Popup-Formularen, Konversations-Bots usw.

Preispakete:

НubЅроt Kommt in drei Ebenen: аtártеr, Рrоfеssiónall und Еntеrрrisе. Es ist wichtig, dass die richtigen Aufgaben auf dem Markt erledigt werden, was für die Entscheidung sehr wichtig ist. Ein guter Preis von 50 US-Dollar pro Monat für den Verkauf von 1.000 US-Dollar. Die Kosten für die Planung betragen 800 US-Dollar pro Monat (in der Regel jährlich), und der Preis beträgt 2.400 US-Dollar pro Monat (wahrscheinlich pro Jahr).

Nachteile:

  • Die Professional- und Enterprise-Pläne sind teuer
  • Bietet keine mobilen AMP-Seiten an
  • Besser geeignet für größere Kunden

Anfrage a kostenlose Demo von HubSpot Landing Pages.

Probieren Sie HubSpot aus

7. Erhalten Antwort.

GetResponse ist eine All-in-One-Plattform, mit der Sie Zielseiten erstellen und bei Ihrem E-Mail-Marketing und Ihrer Marketingautomatisierung helfen können.

Um mit dem Landing Page Builder zu beginnen, müssen Sie nur die vier einfachen Schritte ausführen, darunter:

  • Wählen Sie eine Vorlage aus
  • Passen Sie Ihre Zielseite an
  • Veröffentlichen Sie Ihre Zielseite mit einem einzigen Klick
  • Testen Sie Ihre Seite nach der Veröffentlichung und optimieren Sie sie

Ja, so einfach ist das. Eine weitere großartige Sache ist, dass Sie mehrere Werkzeuge zu einem einzigen Preis erhalten. Der Zielseiten-Generator ist jedoch nicht das primäre Tool, das möglicherweise auch Nachteile hat.

Schlüsselfiguren

  • Eingebauter, benutzerfreundlicher Editor
  • Es platziert klebrige Anmeldeformulare unten am oberen Rand Ihrer Zielseite, um Ihre Leads zu konvertieren
  • Voll mobil reagierende Zielseitenvorlagen mit über 5.000 Shutterstock-Bildern
  • Tolles Ѕustоmеr Ѕеrvісе
  • Es ist nicht das Beste, was Sie tun müssen
  • Robuste Analyse und Tests
  • Countdown-Timer, um Ihre Leads zum Handeln aufzufordern

Pakete kaufen:

Der Basispreisplan beginnt bei 15 USD pro Monat und reicht bis zu 1.199 USD / Monat für den Enterprise-Plan. GetResponse bietet außerdem eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Anmerkungen:

  • Es fehlt die Intuition für eine starke E-Commerce-Nutzung
  • Ein bisschen zu teuer, besonders der Enterprise Plan
  • Der Zielseiten-Generator ist nicht das Hauptprodukt
  • Benutzer müssen auf einen teureren Preisplan upgraden, sobald sie 1.000 Kontakte überschritten haben

Beginnen Sie mit GetResponse-Zielseiten.

Versuchen Sie GetResponse

8. Uсrаft.

Ucraft ist ein weiterer benutzerfreundlicher Zielseiten-Builder mit einer Vielzahl beeindruckender Funktionen wie Drag & Drop-Editor, Logo-Maker und anderen Design-Tools.

Ein Nachteil ist, dass die Abonnements der niedrigsten Stufe eingeschränkte Features und Funktionen bieten. Davon abgesehen sind die bereits vorhandenen Vorlagen von Ucraft sind attraktiv und vollständig mobil ansprechbar.

E-Commerce- und Blogging-Tools sind ebenfalls recht einfach zu verwenden und bieten zahlreiche Anpassungsoptionen. Sie erhalten auch einen kostenlosen Domainnamen mit allen Jahresplänen.

Darüber hinaus ermöglicht Ucraft die Integration in wichtige Tools wie Google Analytics, Zendesk-Chat, Intercom usw.

Schlüsselfiguren:

  • Drag & Drop-Editor
  • Live-Chat-Support rund um die Uhr
  • Тее Теаm Арр: Sie können Ihrer Website Zugriff auf Ihre Teamkollegen gewähren und ihnen Bearbeitungsrechte einräumen
  • Das ЅЕО Aрр: gibt Ihnen die Grundvoraussetzungen, wie das Hinzufügen eines bestimmten Titels, das Erstellen und Entscheiden
  • Aрр: Es ermöglicht Ihnen, die Pläne auf Ihrer Website hinzuzufügen, zu entfernen und neu zu definieren
  • Entscheider: Ein kostenloses Add-On, mit dem Sie die Vorlagen nach Ihren Wünschen anpassen können, ganz nach Ihren Wünschen

Preispakete:

Das erste Paket bietet kostenlose Zielseiten und grundlegende Funktionen. Danach bietet Ucraft drei kostenpflichtige Pakete an. Das Pro Website-Paket kostet 10 USD pro Monat, der Pro Shop 21 USD pro Monat und der BigCommerce-Plan 39 USD pro Monat.

Sie erhalten auch eine 14 Tage kostenlose Testversion - Keine Kreditkarte benötigt.

Anmerkungen:

  • Es ist eher ein Website-Builder als ein Landingpage-Builder
  • Könnte anspruchsvoller sein

Beginnen Sie mit Ucraft heute.

Versuchen Sie es mit Ucraft

9. FlісkFunnеls.

ClickFunnels wird hauptsächlich zum Bau von Verkaufstrichtern verwendet. Darüber hinaus bietet es Tools und Editoren, mit denen Sie Zielseiten, Mitgliedschaftswebsites, Produkteinführungsseiten, Lead-Generierungssysteme, Squeeze-Seiten usw. erstellen können.

Mit ClickFunnels können Sie eine Vielzahl von Verkaufstrichtern erstellen, darunter:

Wenn Sie das Paket der höchsten Stufe erwerben, können Sie außerdem ein eigenes Partnerprogramm starten. Mithilfe von Facebook-Anzeigen oder PPC können Sie gezielten Traffic an Ihre erste Zielseite senden und Leads erfassen, um Ihre E-Mail-Liste zu erstellen.

ClickFunnels erhöht auch Ihre Conversion-Rate, indem es Ihre Besucher durch den gesamten Verkaufsprozess führt. Auf diese Weise wissen sie, wohin sie gehen müssen, um den endgültigen Kauf zu tätigen oder ausreichende Maßnahmen zu ergreifen. Es wird auch automatisch mit Ihren Besuchern nachverfolgt.

Schlüsselfiguren:

  • 24/7 Kundenbetreuung
  • Einfacher Drag & Drop-Landingpage-Editor
  • Hilft Ihnen beim Aufbau von Verkaufstrichtern, die konvertieren
  • Baut hochkonvertierende Einkaufswagen mit Upsells mit einem Klick
  • Führt automatisierte Marketingkampagnen durch
  • Benutzer können alles in einem einzigen Dashboard verwalten

Pakete kaufen:

ClickFunnels bietet zwei Preispakete an. Das Startpaket kostet 97 US-Dollar pro Monat, während das Etison-Suite-Paket 297 US-Dollar pro Monat kostet. Sie haben auch Zugriff auf eine 14-tägige kostenlose Testversion, um sofort mit dem Erstellen Ihrer Zielseite zu beginnen.

Beginnen Sie mit einem Kostenlose Testversion von ClickFunnels.

Versuchen Sie ClickFunnels

10. Lanning and.

Landing Lion ist ein weiterer großartiger Landing Page Builder und schafft es aus einem einfachen Grund auf diese Liste: wegen seiner hervorragenden Funktionen. Einige der wichtigsten Funktionen sind А / В testen, robuste Analysen, Drag-and-Drop-Editor, SEO-Management und vieles mehr.

Das Beste daran ist, dass das Tool ein Freemium-Paket für Personen mit begrenzten Anforderungen bietet. Wenn Sie also ein kleines Unternehmen sind, das mit den eingeschränkten Einstiegsfunktionen zufrieden ist, müssen Sie nicht einmal einen Cent bezahlen.

Landing Lion ähnelt anderen Tools wie Wishpond - Sie können es in beliebte SaaS-Tools wie MailChimp, Hubspot, Salesforce, Zapier usw. integrieren.

Alle Funktionen:

  • SEO-Optimierungstool
  • Automatische SSL-Zertifikate
  • Mobil ansprechende Landungspläne
  • Einfach zu verwendender Drag & Drop Builder
  • Ermöglicht das Ausführen mehrerer Tests
  • Vollständig anpassbare Vorlagen
  • Alle Pläne beinhalten unbegrenzte Benutzer pro Konto
  • Bei der Wiedergabe können Sie die Lead-Interaktion auf Ihren Zielseiten erneut beobachten.

Pakete kaufen:

Sie erhalten ein Freemium-Paket; Keine Kreditkarte benötigt. Die bezahlten Pakete beginnen bei 29 USD pro Monat für das Paket „Launching“ und reichen bis zu 249 USD pro Monat für das Paket „Scaling“. Die Pakete unterscheiden sich je nach Funktionen und monatlichen Ansichten.

Anmerkungen:

  • Die Liste der Integration ist nicht lang genug
  • Keine Integration mit Tools wie AdWords und Google Analytics

Versuchen Sie Landing Lion

11. ЅhоrtЅtасk.

Wenn Sie nach einem Zielseiten-Builder suchen, mit dem Sie wunderschöne Zielseiten für Werbegeschenke, Wettbewerbe und Quiz erstellen können, ist ShortStack genau das Richtige für Sie.

Neben einem benutzerfreundlichen Editor bietet es E-Mail-Marketing-Tools, mit denen Sie Ihre Leads und Ihre Conversion-Rate verfolgen können. ShortStack verwaltet dies alles selbst, ohne einen Entwickler einstellen oder lernen zu müssen, sich selbst zu programmieren.

Darüber hinaus bietet dieser Zielseiten-Builder Funktionen wie anpassbare CTAs, Kampagnenanalysetools, E-Mail-Analysetools, Marketingautomatisierung usw. ShortStack soll Ihnen dabei helfen, durchschnittlich 83% mehr Aufrufe Ihrer Wettbewerbe, Werbegeschenke und Zielseiten zu erhalten.

Sie können diesen Zielseiten-Generator mit MailChimp, Shopify, Google Analytics, Vimeo, Squarespace und mehr verwenden.

Schlüsselfiguren:

  • Einfach zu bedienender Drag & Drop-Editor
  • Robuste Analyse und ROI-Verfolgung
  • Mobile responsive Vorlagen
  • Echtzeitbearbeitung
  • Einfache Kundenverwaltung
  • Betrugserkennung und schränkt Wiederholungseinträge ein
  • Verfolgt Ihre Conversion-Rate, Website-Besucher und mehr

Pakete kaufen:

ЅhоrtЅtасk bietet drei verschiedene Pläne an: Der Starter-Plan kostet 29 US-Dollar pro Monat und erlaubt 2.000 Einträge. Der Business-Plan beträgt 99 US-Dollar pro Monat mit 10.000 Einträgen, und der Agency-Plan erlaubt 50.000 Einträge für 199 US-Dollar pro Monat. Sie können mit einer 10-tägigen kostenlosen Testversion beginnen.

Anmerkungen:

  • Wenn Sie den Starter-Plan erwerben, müssen Sie das 'ShortStack'-Branding am Ende Ihrer Kampagne tragen
  • Könnte für Anfänger etwas kompliziert wirken

Versuchen Sie es mit Shortstack

12. Lander.

Lander ist ein Landingpage-Builder mit über 1,5 Millionen Benutzern und über 100 vorgefertigten Landingpage-Vorlagen zur Auswahl.

Der Zielseiten-Editor verwendet Drag & Drog-Funktionen wie andere Tools in dieser Liste. Sie bieten auch Dynamic Text Replacement (DTR). Dies eignet sich hervorragend zum Anpassen von PPC-Anzeigen an Ihre Überschriften, um Ihren AdWords Quality Score (QS) zu verbessern.

Hauptmerkmale

  • Formulare automatisch ausfüllen, um die Conversion-Raten zu erhöhen
  • Unbegrenzte Erstellung von Zielseiten
  • Erstellung einer eigenen Domain
  • Willkommens-E-Mails und E-Mail-Integrationen von Drittanbietern
  • Benutzerdefinierte Bestätigung und danke Seiten für Upsells
  • Google Maps-Integration für persönliche Ereignisse

Preisgestaltung

Lander bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion zum Testen ihrer Funktionen und zwei kostenpflichtige Pläne.

Ihr Basisplan eignet sich am besten für kleine Unternehmen und bietet 5.000 monatliche Besucher und drei benutzerdefinierte Domains. Dieser Plan kostet 16 USD / Monat und 66% Rabatt, wenn Sie jährlich zahlen.

Der Lander Professional Plan eignet sich am besten für Marketingteams und bietet 25.000 monatliche Besucher und zehn benutzerdefinierte Domains. Dieser Plan kostet 83 USD / Monat und 15% Rabatt, wenn Sie jährlich zahlen.

Versuchen Sie es mit Lander

13. Elementor.

Bester Landing Page Builder für WordPress.

Mit über 5 Millionen Benutzern ist Elementor der beliebteste WordPress-Seitenersteller. Es wird als WordPress-Plugin geliefert, das Sie Ihrer WordPress-Site hinzufügen, damit Sie mit dem Erstellen benutzerdefinierter Seiten beginnen können.

Mit Elementor können Sie jeden Aspekt Ihrer Seite steuern, einschließlich Layout, Design, Farben, Schriftarten, Formulare und mehr. Als Open-Source-Projekt ist dieses Plugin erweiterbar und ideal für Entwickler, die benutzerdefinierte Designs, Add-Ons und Produkte hinzugefügt haben.

Hauptmerkmale

  • Über 80 Designelemente wie Videos, Schaltflächen, Abstandshalter, Bildergalerien, Formulare und mehr
  • Ein benutzerdefinierter Popup-Builder, der dem Erscheinungsbild Ihrer Website entspricht
  • Formulare, die sich in unzählige Marketing-Tools integrieren lassen
  • Builder für WooCommerce-Produkte und Archivseiten für E-Commerce-Händler
  • Über 300 von Designern erstellte Vorlagen
  • Responsive Bearbeitung, damit Sie Ihre Seite auf Desktop-, Tablet- und Mobilgeräten sehen können

Preisgestaltung

Elementor bietet eine kostenlose Version seines Plugins mit 30 grundlegenden Widgets an.

Wenn Sie für eine Site ein Upgrade auf Elementor Pro für 49 US-Dollar pro Jahr durchführen, erhalten Sie Zugriff auf alle Funktionen. Dies umfasst mehr als 300 Pro-Vorlagen, 90 benutzerdefinierte Widgets, den Popup-Builder, den WooCommerce-Builder sowie Support und Updates für ein Jahr.

Versuchen Sie Elementor

Was ist ein Landing Page Builder?

Eine Zielseite ist eine einzelne Webseite mit einem Call to Action (CTA), die normalerweise aus einem Anmeldeformular, Angeboten oder Wettbewerben besteht. Auf Ihrer Zielseite landet ein Besucher über organischen Verkehr oder wenn er auf eine Google-Anzeige oder eine Werbekampagne auf Social Media-Plattformen wie Facebook klickt.

Am häufigsten werden sie verwendet, um Leads für ein bestimmtes Unternehmen zu generieren, das die Anzeigen gekauft hat.

Zielseitenersteller werden verwendet, um die Zielseite intuitiv und benutzerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus helfen sie Marketingfachleuten dabei, eine zielgerichtete, angepasste Zielseite mit attraktiven Vorlagen zu erstellen, die die Besucher anstupst und in Leads umwandelt.

Das ultimative Ziel eines Zielseiten-Erstellers besteht darin, optimierte Zielseiten zu erstellen, die sich darauf konzentrieren können, einen Kunden über den Verkaufstrichter zum Kauf zu bewegen. Im Gegensatz zu einer Homepage sind sie für schnelle Conversions konzipiert.

Worauf sollten Sie in einem Landing Page Builder achten? Infografik

Was sind die Vorteile eines Landing Page Builders?

Hier sind einige der vielen Vorteile der Verwendung von Zielseiten-Buildern:

1. Zielorientiert.

Kurz gesagt, ein Zielseiten-Builder nimmt den Besuchern die Ablenkung und lässt sie über das Einzige nachdenken, was Sie möchten, d. H. Über Ihr Unternehmen.

Mit einem Landing Page Builder können Sie eine Landing Page ohne technisches Wissen, Navigationsleisten, Seitentools oder zusätzliche Informationen erstellen. Darüber hinaus können Sie den Fokus Ihrer Besucher auf Ihr Produkt lenken.

Mithilfe von Landing Page Buildern können Sie schnell eine sehr zielorientierte Landing Page erstellen, ohne zu erwähnen, welchen Builder Sie verwenden. Das Beste daran ist, dass die meisten von ihnen mit vorgefertigten Vorlagen geliefert werden, die an Ihre Geschäftsziele und -anforderungen angepasst werden können.

2. A / B-Tests.

A / B-Tests sind etwas, auf das Ihre Zielseite einfach nicht verzichten kann, da es wichtig ist, alle Parameter Ihrer Seite zu testen, bevor Sie sie online stellen.

Ein Unternehmen muss die Zunahme oder Abnahme der Conversion-Rate von Leads von den Zielseiten berechnen.

Sobald Sie herausgefunden haben, welche Funktion speziell durch kontinuierliche Tests aktualisiert und optimiert werden muss, können Sie jederzeit zurückkehren und den Zielseiten-Generator verwenden, um sie für die besten Ergebnisse zu optimieren.

Der Vorteil der Verwendung eines Zielseiten-Builders besteht darin, dass die meisten von ihnen über ein integriertes A / B-Testtool verfügen. Der Kauf eines bestimmten Toolkits zur Überwachung Ihrer Zielseiten kostet Sie nichts extra.

Hier ist ein Beispiel aus Unbounce:

Mit dem A / B-Testtool können Sie bestimmte Parameter auf zwei Varianten derselben Landung aufteilen, um festzustellen, welche Version eine bessere Leistung erbringt.

3. Attraktive Vorlagen.

Ihre Zielseite muss über eine visuell attraktive, kreative und faszinierende Vorlage verfügen, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Und hier bietet sich ein hochwertiger Zielseiten-Builder an.

Landing Page Builder werden normalerweise mit vorgefertigten Landing Page-Vorlagen für zahlreiche Nischen und Domain-Bereiche geliefert. Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Vorlagen anpassen können, um eine Zielseite zu erstellen, die genau auf Ihre Geschäftsanforderungen abgestimmt ist.

Am Ende erhalten Sie eine hochgradig angepasste, personalisierte Zielseite, die die Zielgruppe ansprechen soll, um sie positiv zu beeinflussen. Diese Builder helfen Ihnen beim Erstellen einer auffälligen Seite, die auch Ihre Geschäftsaspekte genau so zusammenfasst, wie Sie es möchten.

Hier, wie Sie sehen können, Unbounce bietet viele großartige Vorlagen für verschiedene Zwecke, einschließlich Veranstaltungen, Produkten, Webinaren usw.

4. Einfach zu bedienen.

Mögen Top-Website-Builder Damit Sie sich einfach ausruhen können und sich keine Gedanken über das Erstellen einer großartigen Website machen müssen, funktioniert ein Zielseiten-Builder genauso, wenn es darum geht, eine hervorragende Zielseite zu erstellen.

Sie benötigen keine technischen Kenntnisse oder Vorkenntnisse in der Verwendung eines Zielseiten-Builders. Alles was Sie tun müssen, ist den Anweisungen zu folgen und die meisten eingebauten Attribute zu nutzen.

Beispielsweise verfügen die meisten Zielseitenersteller über Drag-and-Drop-Editoren, in denen Sie Widgets und andere Attribute einfach auswählen und ziehen können, um sie Ihrer Zielseite hinzuzufügen.

Darüber hinaus bieten Ihnen Landing Page Builder mehrere Vorlagenoptionen, Testtools, Schnittstellendesign, benutzerdefinierte Vorschau für soziale Medien und vieles mehr, direkt auf Knopfdruck oder per Drag & Drop.

Im Folgenden finden Sie einige Funktionen, mit denen Marketer leichter Zielseiten erstellen können Leadpages:

5. Flexible Veröffentlichungsoptionen.

Viele der guten Zielseitenersteller bieten Ihnen flexible Veröffentlichungsoptionen. Darüber hinaus stellen die meisten von ihnen Benutzern, die ihre Dienste erwerben, Subdomains zur Verfügung.

Dies gibt ihnen einen enormen Vorteil, da Sie mit Subdomains Ihre Zielseiten getrennt von Ihren verwalten können Stammdomäne bei gleichzeitiger Präsentation einer einheitlichen Domain für Interessenten und Kunden. Auf diese Weise kann Ihr Marketingteam die Subdomains steuern, um Seiten zu veröffentlichen und Kampagnen nach eigenem Zeitplan auszuführen, ohne IT-Teams einzubeziehen.

Darüber hinaus bietet eine Subdomain Marketingfachleuten eine zusätzliche Möglichkeit, ihrer Seite von Anfang an weiteren Kontext mit Inhalten in der URL hinzuzufügen.

Es bereitet hauptsächlich die potenziellen Leads vor und schult sie, bevor sie überhaupt mit dem Lesen Ihres Zielseiteninhalts beginnen.

Deshalb sind flexible Veröffentlichungsoptionen wichtig.

Erhalten Antwort ist einer der besten Zielseitenersteller, die diese Funktion anbieten:

Mit GetResponse können Sie eine beliebige Domain auswählen, um Ihre Zielseiten zu veröffentlichen. Darüber hinaus erhalten Sie ein SSL-Zertifikat zum Schutz der Domain, die Sie mit Ihrer GetResponse-Zielseite verbinden.

6. Integrationen mit Softwaretools von Drittanbietern.

Vermarkter erstellen Zielseiten mit vielen Zielen. Übliche Ziele sind die Generierung von Leads, die Registrierung von Besuchern für den Newsletter und vieles mehr.

Um diese Ziele zu erreichen, benötigen Vermarkter jedoch verschiedene andere Softwaretools, einschließlich E-Mail-Marketing-Tools, Webinar-Plattformen, Opt-In-Formularersteller, SEO-Tools usw.

Landing Page Builder wissen dies und bieten daher Integrationen mit fast jedem bekannten Software-Tool.

Tatsächlich besteht einer der Hauptvorteile der Verwendung eines Zielseiten-Builders darin, dass alle Ressourcen, die Ihr Unternehmen benötigt, zusammengefasst und auf einer gemeinsamen Plattform integriert werden, um eine maximale Benutzerfreundlichkeit zu erzielen.

Unbounce ist einer der führenden Zielseitenhersteller in dieser Hinsicht und hat das Problem der Integration einwandfrei angegangen.

Dies sind nur einige der Integrationen dass es bietet.

Und nicht nur Unbounce, die meisten Akteure in der Landingpage-Building-Branche bieten unzählige Integrationen an.

Tipps und Strategien zur Verwendung von Landing Page Buildern.

Heutzutage verwendet ein Großteil der Online-Unternehmen Zielseitenersteller, um eine perfekte, optimierte und optisch ansprechende Zielseite zu erstellen.

Die bloße Verwendung eines Zielseiten-Builders reicht jedoch bei weitem nicht aus.

Der Fokus sollte auf der Wertschöpfung liegen, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Kollegen zu erzielen und die Builder zu Ihrem maximalen Nutzen einzusetzen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können:

1. Fügen Sie eine eingängige Überschrift hinzu.

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat dies herausgefunden 80% der Menschen Lesen Sie den Inhalt nicht, nachdem Sie die Überschrift gelesen haben. Das bedeutet, dass jeder Inhalt, den Sie verkaufen möchten, dem potenziellen Risiko ausgesetzt ist, gleich zu Beginn 80% der Aufmerksamkeit zu verlieren.

Meistens reicht eine Überschrift aus, um Eindruck zu machen.

Hier sind einige der Möglichkeiten, Ihre zu machen Landingpage-Überschriften die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich ziehen:

Stellen Sie neben diesen fünf bewährten Techniken zur Steigerung der Conversion sicher, dass Ihre Überschrift unter 20 Wörtern liegt.

2. Mobiler Arbeitsbereich.

Gemäß aktuelle mobile StatistikenDer mobile Verkehr hat in den letzten fünf Jahren um 222% zugenommen.

Es wird zu einer Kraft, mit der man rechnen muss. Deshalb ist es wichtig geworden, Ihre Zielseite so zu optimieren, dass sie mit Mobiltelefonen kompatibel ist.

Die gute Nachricht ist, dass viele Landingpage-Builder es mögen Unbounce bieten vorgefertigte mobile Responsive Landing Page-Vorlagen.

Mobile Responsive Landing Page-Vorlagen helfen Ihren Website-Besuchern dabei, nahtlos auf kleineren mobilen Bildschirmen zu arbeiten, bieten eine reibungslose Navigation und vieles mehr.

3. Machen Sie Ihre Landing Page optisch ansprechend.

'Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.'

Dieses altehrwürdige Sprichwort gilt insbesondere im Internet.

Statistiken deuten beispielsweise darauf hin, dass auf Twitter Tweets mit Bildern retweetet wurden 150% mehr als ohne Bilder.

Online-Zuschauer neigen dazu, die Seite zu überfliegen, anstatt den gesamten Inhalt zu lesen.

Daher ist es erforderlich, visuell ansprechende Bilder in jede Geschäftsstrategie mit Zielseiten aufzunehmen. Immerhin verarbeitet das Gehirn Visuals bis zu 60.000x schneller als Text.

Daher sollten Ihre Zielseiten optisch ansprechend sein und große, fette Bilder enthalten, die für Ihren Inhalt relevant sind. Darüber hinaus sollten die von Ihnen hinzugefügten Bilder in der Lage sein, über das Unternehmen und sein Produkt visuell zu sprechen und es zu vermarkten und den Nagel auf den Kopf zu treffen.

Solche Zielseiten machen es den Besuchern zu einer unterhaltsamen Erfahrung, mehr über ihr Produkt zu erfahren. Infolgedessen werden sich die Besucher wahrscheinlich auch nach dem Verlassen der Website an das Produkt erinnern.

Die meisten Zielseitenersteller verfügen über vorgefertigte, optisch ansprechende Zielseitenvorlagen.

4. Konzentrieren Sie sich auf Alleinstellungsmerkmale (USP).

In jeder Branche herrscht Wettbewerb, und jedes Unternehmen hat seinen Anteil an Wettbewerbern.

Deshalb müssen Sie anzeigen, was Sie einzigartig macht und Sie von Ihren Kollegen unterscheidet.

Schließlich müssen Sie Ihren Leads einen Grund geben, warum sie mit Ihnen Geschäfte machen sollten und nicht mit anderen auf dem Markt.

Und deshalb müssen Sie Ihren USP (Alleinstellungsmerkmale) hervorheben und sich darauf konzentrieren.

Der USP ist etwas Spezifisches für Sie und Ihr Unternehmen, etwas, das Sie definiert und von Ihren Mitbewerbern nicht repliziert werden kann.

Wenn Sie Ihren USP überzeugend angeben, können Sie sogar Ihre Leads davon überzeugen, die Marke zu wechseln.

Stellen Sie beim Entwerfen Ihrer Zielseite sicher, dass Ihre Strategie die Verwendung und Hervorhebung Ihres USP umfasst, damit jeder es sehen kann.

Nehmen wir das Beispiel von Moz Pro, ein perfektes Beispiel dafür, wie eine Marke ihren USP auf ihrer Zielseite hervorheben kann.

Sie versprechen qualitativ hochwertigen Verkehr, einen höheren Rang und messbare Ergebnisse und versuchen, gleich zu Beginn darauf aufmerksam zu machen.

Sie können auch Ihre Zielseite erstellen und dabei Ihre primären Dienste berücksichtigen. Make sure to impart the perfect message that you want to give out to visitors and potential leads, something that will catch their eye and make them do business with you.

5. Ensure Security.

There's a lot of chatter around how websites are susceptible to malicious crimes like unauthorized access, data breach, hacking, and more.

And it is not entirely unwarranted.

With the number of increasing instances of cyber-crimes, even regular internet users are becoming suspicious of websites that don't appear secure. This might result in sales taking a hit, and it may be a long time before you hit the break-even point.

People look for security and continuously crave trust. Thus, your strategy should include providing proper security to the landing pages that you build.

For that, the first step would be to choose a landing page builder that provides security of the highest standard.

For instance, make sure to select the landing page builder that offers automatic SSL encryption to help you protect your landing page.

As security standards improve, the number of visitors on your landing pages will increase, which will subsequently result in increased revenue.

Thankfully, more and more landing page builders are incorporating security measures as part of their strategy.

Landing Page Builder FAQ.

Are landing pages free?

Many landing page builders offer free options to create landing pages. For example, Ucraft offers a free page creator with a number of different templates to choose from. However, if you want the best design and form features, you should go with a high-quality paid option.

Do you need a website for a landing page?

No, you don't need a website for a landing page. You can use any of the tools on this list to create a standalone page without having to own a website. Some landing page software even allows you to create a small website with multiple pages. If you are running a targeted marketing campaign to a landing page, you can still have a separate web presence irrespective of one another.

How do I get people to my landing page?

To get traffic to your landing page, you need to partake in different digital marketing efforts. These include email marketing campaigns, paid search (PPC) ads, social media ads, influencer marketing, affiliate offers, and more. Most landing pages used for lead generation aren't mean to rank on search engines, so targeted traffic from other sources is the best option.

What is the difference between a landing page and a website?

Landing pages are created to send targeted traffic from your marketing campaigns. The focus of a landing page is to convert a visitor into a lead with a form and online sign-up. Web pages, on the other hand, are static, evergreen pages that live on your website like your About page, Contact page, Services pages, and more.

Do landing pages affect SEO?

No, landing pages do not hurt your SEO. Your landing pages are meant to send targeted traffic to and not to rank on Google. The only thing that could potentially hurt your SEO is what you add to your landing page and if you link to nonsecure sites.

Should landing pages be indexed?

While landing pages are good at selling products and converting leads into customers, they should be set as no index for Google and search engines. If the landing pages are hosted on your site and you're directing paid traffic to them, they should not be indexed by Google or else they could slow down your crawl rate.

What makes a good landing page?

A good landing page should include a strong offer for your audience and entice visitors to act. Your benefits and features should be written in a succinct way so readers can quickly understand (and want) your offer. Good landing pages are well-designed, include headings that showcase value, easy-to-read content blocks, images, a call-to-action (CTA) button, and a sign-up form.

How do you structure a landing page?

To structure a landing page, follow these steps:
1. Open with a strong, value-based headline.
2. Write clear, benefit-driven copy based on your target audience.
3. Include images and easy-to-read content blocks highlighting other pieces of information about your offer.
4. Have a high-quality, short form with a clear call-to-action button. (The more form fields you have on your form, the lower your conversion rates. Make sure to balance simplicity with the information that you need.
5. Include imagery throughout your landing page where appropriate. Images that include people do better than generic stock photos of objects.
6. Make sure to maintain brand consistency and use color schemes that convert users. For example, red buttons are known to convert better than blue ones.

How much does a landing page cost?

To create your own landing page, you can use a free tool or a high-quality page builder. Most software typically costs between $10 per month on the low end, up to $199 per month on the high end. The price is determined based on the features you need, including the size of your database, hosting multiple pages, and creating sales funnels with follow-up sequences.

How do landing pages make money?

There are many ways to make money with a landing page, including:
1. Selling a product or service directly on your page.
2. Directing users to sign-up for an online course you're selling.
3. Collecting leads via a contact form and selling them an offer in an email series.
4. Using affiliate marketing offers to earn a commission by driving sales for other brands.
5. Selling your consulting and freelancing services.

How do I add a landing page to WordPress?

To add a landing page to WordPress, follow these steps:
1. Create a new WordPress Page.
2. Download the Elementor page builder plugin.
3. In your page, choose your layout on the right sidebar and then click “Edit with Elementor”.
4. Use the WYSIWYG editor to add elements to your landing page including text and images.
5. Embed a sign-up form on your page.
6. Publish your landing page by clicking “Publish”.
7. Once your page is published in WordPress, you can go back and edit it with Elementor by going to your Pages, and clicking “Edit with Elementor”.

Where should I put my landing page?

There are many different places you can place your landing page so that people can find it. Here are the four best options:
1. On your landing page builder's URL. Most tools automatically allow you to create a page that lives on their servers and includes their name in the URL.
2. Add it to your website. In your landing page software, go to the publishing window and copy and page the embed code directly onto one of your webpages.
3. Put your landing page on social media. If you run a Facebook Page, you can embed promotions and landing pages into one of your Page's Tabs.
4. Add it to your domain. To integrate your landing page with your website, you need to link it to your domain. To do this, add a CNAME record to your web hosting DNS settings based on the landing page provider you're using.
5. Link to your landing page in your footer.
6. Send a link to it in an exit-intent or timed pop-up window.
7. Add links to your landing page within your blog posts.
8. Place a link to your landing page on a resource page.

How do you test a landing page?

Once your landing page is published, there are a few steps you can take to test and optimize your page to increase conversions. Here are some steps you should take:
1. Define your testing goals and have a clear plan.
2. Have one well-defined metric that you are optimizing for.
3. Use a third-party A/B testing tool or one within your landing page software.
4. Change one item at a time (like a headline, image, call-to-action, or button color) so that you know exactly which variable led to the performance change.
5. View your analytics dashboard and reporting to see which landing page is converting better based on the metric you're tracking.

Are landing pages effective?

Yes, landing pages are effective if you have a well-planned marketing strategy and high-converting page. However, since most landing pages don't rank on Google and are used for paid digital marketing efforts, they aren't as effective as your pages that rank on Google and drive free traffic. Ultimately, you'll want your website's high-traffic blog posts to link to your landing page with a strong offer.

Should landing pages have navigation?

It is okay to put navigation links on landing pages when it optimizes the user experience. However, there are times when you should use them and times when you shouldn't, depending on who your target audience is.
If you're running a prospecting campaign for new people who have never visited your site before and don't know your brand, it might be good to add navigation so they can read more of your content and interact with your website.
If you're running a remarketing campaign for people who already know your brand and are more likely to convert, then you can strip the top navigation so that they don't get distracted and just focus on your offer.
In either case, you should include your logo at the top and link it to your homepage or another meaningful page on your site.

Zusammenfassung

When it comes to increasing your ROI and scaling up your digital marketing efforts, you can't afford to create shoddy landing pages.

Landing pages are critical to leading your visitors down the funnel, which is why you need to pick the best one for you.

So choose your landing page creation tool carefully and before you choose, make sure to test them out to find the perfect fit for your business.

Each of the 13 platforms mentioned can help you generate targeted traffic and take your conversion rate to the next level. Now it's up to you to decide.You can also read a full Instapage review by my friend Mark over at Growth Marketing Pro für mehr Informationen.

Which is your favorite landing page builder?

Weiterführende Literatur vor Ort: To try other platforms, check out more of my reviews of the best website builders und webinar software.