Allgemeines

17+ Beste Webinar-Softwareplattformen (kostenloser Leitfaden für 2020)


Nahezu jeder Vermarkter veranstaltet heutzutage Webinare. Verwenden von Webinar-Software Dies ist zweifellos eine der besten Möglichkeiten, um mit Ihren Leads zu interagieren, sich mit ihnen zu beschäftigen und sie in den Verkaufstrichter zu verschieben.

Das Hosten von Live-Webinaren kann jedoch eine Herausforderung sein.

Ich bin mir sicher, dass wir alle entweder eine schlechte Internetverbindung hatten, zufällig von einem Meeting gebootet wurden oder vergessen haben, darauf zu klicken Besprechung aufzeichnen Taste.

Außerdem garantieren Webinare natürlich keine hohen Conversion-Raten.

Während Webinare selbst eine großartige Möglichkeit sind, Webkonferenzen und Marketingautomatisierung zu kombinieren, steckt der Teufel im Detail:

  • Was ist das Wartezimmererlebnis für Ihre Zuschauer?
  • Wie einfach ist es für Zuschauer, das Plugin herunterzuladen und an der Besprechung teilzunehmen?
  • Wie viele Moderatoren können Sie gleichzeitig haben?
  • Wie hoch ist die Audioqualität?
  • Wie vielen Zuschauern können Sie gleichzeitig präsentieren?

Diese Faktoren sind alle wichtig.

Und hier kommt die Auswahl der besten Webinar-Software ins Spiel.

Mit mehr Mitarbeitern von zu Hause aus arbeiten Heutzutage müssen Sie die perfekte Webinar-Lösung auswählen.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, habe ich diese Tools getestet, bewertet und überprüft und eine Liste der besten Webinar-Software zusammengestellt, die für jedes Unternehmen geeignet ist.

Diese Bewertungen basieren auf Benutzerfreundlichkeit, Funktionen, Integrationen, Marketingfunktionen, Automatisierung, Preisgestaltung und mehr.

Lass uns anfangen.

Offenlegung: Ich erhalte für einige der unten aufgeführten Links eine kostenlose Partnerentschädigung für Sie. Dies sind jedoch die besten Tools, die ich bei der Durchführung eines Webinars verwendet habe. Sie können unsere Affiliate-Offenlegung in unserer lesen Datenschutz-Bestimmungen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist die beste Webinar-Software?

Die beste Webinar-Software macht es einfach, Ihre potenziellen Kunden ohne Schwierigkeiten oder Ausfallzeiten aufzuzeichnen, zu teilen und zu verfolgen.

Ein hervorragendes Webinar-Tool für kleine Unternehmen sollte Ihnen dabei helfen, live zu liefern qualitativ hochwertiges Video. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Verkaufsprozess zu automatisieren und mit Live-Schulungen, Produktdemos und vielem mehr mit Ihren MMS in Kontakt zu treten.

Die meisten Videokonferenz-Tools verfügen auch über Funktionen wie integrierte Umfragen, Umfragen, E-Mail-Marketing-Software, Live-Chat-Funktionen, automatisierte Webinar-Sequenzen, Live-Streaming und mehr.

Diese automatisierten Webinar-Sequenzen eignen sich hervorragend zum Hosten von immergrünen Inhalten wie Online Kurse, Podcast-Interviews oder Onboarding-Videos von Mitarbeitern.

Hier sind meine Tipps für die beste Webinar-Software im Jahr 2020.

1. WebinarJam.

Beste allgemeine Webinar-Plattform.

WebinarJam ist die beste derzeit verfügbare Webinar-Software. Wenn Sie nur wenig oder gar kein technisches Wissen zum Einrichten eines Webinars haben, finden Sie auf dieser benutzerfreundlichen Webinar-Plattform Informationen. Es ist perfekt, wenn Sie Webinare automatisiert für ein großes Publikum veranstalten möchten.

Darüber hinaus können Sie direkt auf eine YouTube-Seite streamen und ein sicheres, passwortgeschütztes Meeting mit Ihrer Zielgruppe online abhalten.

Es bietet auch einige deutliche Vorteile gegenüber anderen Tools, wie zum Beispiel:

  • Bereitstellung von Popups für Ihr Publikum während der Webinar-Sitzung selbst, mit denen es Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung direkt im Webinar kaufen kann
  • Bietet eine hervorragende bidirektionale Kommunikation über den erweiterten Live-Chat, der ein Video des Teilnehmers für die 1: 1-Videokommunikation abruft

WebinarJam verwendet eine einzigartige und eigenständige Broadcast Distribution-Technologie, die ein universelles Signal erzeugt. Außerdem verwendet es die neueste Technologie wie RTMP, WebRTC, HLS und Flash, wodurch es mit fast allen Webbrowsern und Geräten kompatibel ist.

Sie erhalten auch andere beeindruckende Funktionen wie HD-Video, kundenorientierte Benutzeroberflächen, benutzerfreundliche Dashboards und die Option mehrerer Präsentatoren.

Jede Aufnahme wird automatisch aufgezeichnet, damit die Wiedergabe an Ihr Publikum gesendet werden kann. Darüber hinaus sind die Tools äußerst einfach zu bedienen und verfügen über Schulungsvideos, die Sie bei jedem Schritt unterstützen.

Du kannst meine lesen vollständige Überprüfung von WebinarJam hier.

HAUPTMERKMALE:

  • Automatische Aufnahme.
  • Es bietet eine hervorragende Kundenbetreuung.
  • Eingebauter Autoresponder.
  • Social Media Integrationen.
  • Hat die Fähigkeit, mehrere Begleiter leicht zu handhaben.
  • Kompatibilität mit verschiedenen Browsern und Betriebssystemen.
  • Sie können Umfragen und Umfragen in Ihr Webinar integrieren.
  • Extrem benutzerfreundlich, mit benutzerfreundlichen Dashboards und Schnittstellen.
  • Schneller Einrichtungsprozess; Die Inbetriebnahme dauert ca. 60 Sekunden.

PREISPAKETE:

  • Grundplan: 499 USD / Jahr (41,58 USD / Monat). Mit diesem Plan erhalten Sie bis zu 500 Teilnehmer pro Webinar, bis zu 3 Moderatoren und Support rund um die Uhr.
  • Professioneller Plan: 699 USD / Jahr (58,25 USD / Monat). Mit dem Pro-Plan erhöhen sich die Teilnehmer auf 1.000 und die Sprecher auf 4.
  • Premium Plan: 999 USD / Jahr (83,25 USD / Monat). Dieser Plan richtet sich an Unternehmen, die sich für ihr Online-Marketing stark auf Webinare verlassen. Es verfügt über bis zu 6 Redner und ein Webinar-Publikum von bis zu 5.000.

Insgesamt, basierend auf Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, Support und Schulung sowie einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie, WebinarJam ist meine Nummer 1 in diesem Jahr.

Sie können mit einer 14-tägigen Testversion von WebinarJam für 1 US-Dollar beginnen, um die Funktionen zu testen.

Versuchen Sie es mit WebinarJam

2. Demio.

Beste Webinar-Software für Marketing-Teams.

Demio ist auch eines der besten Videokonferenz-Tools auf dem Markt. Es ist super einfach zu Nehmen Sie Ihr Webinar auf automatisch in der Cloud. Wenn es um visuelle Ästhetik geht, bietet es Echtzeit-, HD-Streaming- und großartig aussehendes Plattformdesign.

Alle Preispläne bieten Standardfunktionen wie erweiterte Webinar-Einrichtung, Chat- und E-Mail-Support rund um die Uhr, unbegrenzte Webinare, Speicherplatz für 100 Aufzeichnungen, zuverlässige Analysen und vieles mehr.

HAUPTMERKMALE:

  • Es bietet ein wertorientiertes Kundenerlebnis, indem Sitzungen in der Cloud automatisch aufgezeichnet und zur späteren Verwendung verwendet werden. Diese können vom Benutzer jederzeit abgerufen und heruntergeladen werden.
  • Ermöglicht dem Benutzer umfangreiche Anpassungsoptionen.
  • Bietet integrierte Analysen.
  • Es kann problemlos in jedes Marketing-Tool integriert werden.
  • Es bietet leistungsstarke Tracking-Optionen.
  • Es bietet umfassende Automatisierung.

PREISPAKETE:

Demio bietet eine 14-tägige kostenlose Testversion, mit der Sie alle Funktionen testen können. Hier ist eine Aufschlüsselung ihrer bezahlten Pläne.

  • Der Starter-Plan beginnt bei 34 USD pro Monat für einen Webinarraum für 50 Personen
  • Ihr Wachstumsplan beträgt 69 USD für ein Zimmer für 150 Personen
  • Ihr Geschäftsplan beträgt 163 USD pro Monat für ein Zimmer für 500 Personen.

Diese monatlichen Raten gelten für Jahresabonnements.

Wenn Sie effektivere Webinare mit integrierten Marketing-Tools durchführen möchten und keine Downloads erforderlich sind, Probieren Sie Demio aus.

Verwenden Sie den Gutscheincode, um 25% Rabatt auf Ihren ersten Monat auf alle monatlichen Pläne zu erhalten.

Versuchen Sie es mit Demio

3. ClickMeeting.

Bestes Tool für Bildungsfunktionen.

ClickMeeting ist eine der beliebtesten Webinar-Softwareplattformen in dieser Liste mit einer beeindruckenden und benutzerfreundlichen Oberfläche.

ClickMeeting erleichtert es Ihnen, Ihre Kunden für Schulungen, Produktverkauf und -marketing und andere Aspekte zu erreichen. Alles in allem handelt es sich um eine gut integrierte, intuitive Plattform, die Optionen für automatisierte Webinare und benutzerdefinierte Einladungen bietet.

ClickMeeting eignet sich am besten für kleine und mittlere Unternehmen und bietet klare Anweisungen, um die Veranstaltung mühelos einzurichten, ohne sich um technische Probleme kümmern zu müssen. Es bietet auch analytische Einblicke in die vergangenen Webinare und das Publikum des bevorstehenden Webinars.

HAUPTMERKMALE:

  • Bietet Umfragen und Umfragen für Feedback.
  • Chat-Optionen und interaktive Sitzungen.
  • Es kann mit Facebook und YouTube verbunden werden, um das Engagement zu verbessern.
  • Sie können das gesamte Audio und Video der Live-Sitzungen aufzeichnen, die dann in Clouds gespeichert und einfach heruntergeladen werden können.
  • Mehrere Moderatoren können mit HD-Video präsentieren.

PREISPAKETE:

Die Preise für ClickMeeting beginnen bei 25 USD pro Monat (jährlich in Rechnung gestellt) für 25 Teilnehmer oder bei 35 USD (jährlich in Rechnung gestellt) pro Monat für bis zu 50 Zuschauer. Es gibt auch eine Option für benutzerdefinierte Preise, die am besten für Unternehmenskunden geeignet ist.

ClickMeeting Außerdem gibt es eine kostenlose 30-Tage-Testversion, um die Funktionen zu testen.

Versuchen Sie CLickMeeting

4. WebinarNinja.

Beste Plattform für High-End-Coaches.

WebinarNinja ist eine leistungsstarke All-in-One-Lösung, der große Marken wie AppSumo, Podia, Printful und andere vertrauen. Sie gelten als eines der am einfachsten zu verwendenden Tools mit sofort einsatzbereiten Dankes- und Anmeldeseiten, mit denen Sie in weniger als einer Minute ein Webinar erstellen können.

Mit WebinarNinja können Sie vier verschiedene Arten von Webinaren erstellen:

  • Live-Übertragung mit einem Live-Host für die Interaktion mit dem Publikum.
  • Automatisiert - aufgezeichnete Webinare, die zu bestimmten Zeiten oder bei Bedarf ausgeführt werden.
  • Serie - eine Gruppe von mehreren Webinaren.
  • Hybrid - eine Kombination aus Live- und aufgezeichneten Videos.

HAUPTMERKMALE:

  • Blitzschneller Live-Chat.
  • Sofortige Bildschirmfreigabe.
  • Führen Sie vor, während und nach dem Webinar mehrere Umfragen durch.
  • Zeitgesteuerte Angebote, die jederzeit während Ihres Webinars angezeigt werden können.
  • E-Mail-Automatisierung und Tropfkampagnen.
  • Hochkonvertierende, benutzerdefinierte Zielseiten für die Registrierung.
  • Analytics-Dashboard mit der Möglichkeit, Daten zu exportieren.
  • Integration mit über 1.000 Apps mit Zapier.

PREISPAKETE:

WebinarNinja wird mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion geliefert, um die Funktionen zu testen. Es gibt auch vier bezahlte Pläne:

  • Der Starterplan kostet 39 US-Dollar pro Monat und eignet sich gut für Benutzer mit eingeschränkten Anforderungen, die nur 100 Webinar-Zuschauer benötigen.
  • Der beliebteste Pro Plan kostet 79 US-Dollar pro Monat und bietet weitere 200 Teilnehmer sowie die Möglichkeit, eine Webinar-Reihe zu erstellen.
  • Sie haben auch einen Plus-Plan für 129 USD / Monat und einen Power-Plan für 199 USD / Monat.

Diese übergeordneten Pläne ermöglichen hybride Webinare (eine Reihe von Live- und aufgezeichneten Webinaren) und mehr Live-Zuschauer gleichzeitig.

Insgesamt ist WebinarNinja ein großartiges Tool für diejenigen, die sowohl erweiterte Funktionen als auch die Möglichkeit suchen, schnell Webinare zu erstellen.

Ausprobieren WebinarNinja und erhalten Sie eine 14-tägige kostenlose Testversion.

Versuchen Sie es mit WebinarNinja

5. GoToWebinar.

Am besten für große Organisationen und Unternehmen.

Die nächste Webinar-Software auf meiner Liste ist GoToWebinar. Mit GoToWebinar müssen Sie sich keine Sorgen über die Unordnung und Verwirrung machen, die mit der Organisation Ihres Webinars einhergehen, und können sich nur darauf konzentrieren, mehr Menschen zu erreichen und Ihr Geschäft auszubauen.

Sie wählen lediglich das Datum aus, an dem Sie Ihr Webinar veranstalten möchten, und es kümmert sich um alles andere.

Darüber hinaus stehen Ihnen verschiedene Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Webinar-Erlebnis verbessern können. Diese reichen von der flexiblen Planung bis zum gesamten Event-Management-Prozess. Sie haben auch Zugriff auf mehrere integrierte Webinar-Vorlagen, die die ultimative Geschäftsumgebung bieten.

Darüber hinaus können Sie mit beeindruckenden Funktionen wie automatisierten E-Mail-Erinnerungen, anpassbaren Webinar-Einladungen und einer hochkonvertierenden Registrierungsseite jetzt für Ihre bevorstehende Veranstaltung werben und massiven Traffic generieren. Weitere Funktionen sind integrierte Umfragen und Umfragen, automatische Webinar-Aufzeichnungen und vieles mehr.

HAUPTMERKMALE:

  • Aufgezeichnete Ereignisse.
  • Robuste Analyse.
  • HD-Videoqualität.
  • 24/7 Kundenbetreuung.
  • Integrationen mit GoToMeeting.
  • Eingebaute Umfragen und Umfragen, um Ihr Publikum anzusprechen.
  • Automatische Aufzeichnung, die dann online geteilt werden kann.
  • Nahtlose Integration mit Tools wie Zapier, Salesforce, Unbounce usw.
  • Quellenverfolgung, um herauszufinden, welcher Kanal zu maximalen Webinar-Anmeldungen führte.

PREISPAKETE:

Der Starter-Plan kostet 89 USD pro Monat für 100 Teilnehmer, 199 USD pro Monat für 500 Teilnehmer und 429 USD pro Monat für 1.000 Personen, alles für Jahresabonnements. Sie können auch eine kostenlose Testversion mit bis zu 100 Personen starten. Keine Kreditkarte benötigt.

Nachteile:

  • Der Starterplan begrenzt die Anwesenheitszahl auf 100.
  • Kommt mit einem höheren Preis als einige andere Tools auf dieser Liste.

Probieren Sie GoToWebinar aus

6. Livestorm.

Am besten für Produktdemos und Live-Schulungen.

Livestorm ist ein starkes Tool für Effizienz und starke Videokommunikation. Sie können problemlos von jedem Gerät aus darauf zugreifen, einschließlich PCs, Laptops, Tablets und Mobiltelefonen. Ihre Software funktioniert auch in jedem Browser, ohne die Größe Ihres Webinars einzuschränken.

Mit ihrem Tool können Sie entweder Live-, On-Demand- oder automatisierte Webinare durchführen. Webinare eignen sich hervorragend für Live-Events wie Produktdemos, Kundenschulungen und andere technische Verkaufsthemen. Ihre On-Demand- und automatisierten Webinare eignen sich am besten für Online-Kurse, Mitarbeiter-Onboarding und Video-Podcast-Interviews.

Ein Bereich, in dem es auffällt, ist die E-Mail-Logistik, in der Sie Werbe-E-Mails senden, diese E-Mails automatisieren, den E-Mail-Status überprüfen und einen Hauch von Personalisierung hinzufügen können. Dieses Webinar-Tool nimmt auch Ihre Datensicherheit sehr ernst und ist 100% GDPR-konform.

Livestorm konzentriert sich auch auf die Kundenbindung mit Aktivitäten wie Umfragen, Q & A-Sitzungen und der Verwendung von Up-Votes.

Sie machen es auch wirklich einfach für Leute, an Ihren Webinaren teilzunehmen. Sie müssen sich nicht registrieren oder ein bestimmtes Konto erstellen - sie können sich einfach mit einem Klick und einer Internetverbindung anmelden.

Hauptmerkmale:

  • Bietet Zugriff auf hochgradig anpassbare Webinar-Themen mit einem einfachen Einrichtungsprozess.
  • Bietet interaktive Chats mit Umfragen, Fragen, Chat und mehr für ein besseres Kundenerlebnis.
  • Ideal für Produktdemos und 1: 1-Meetings, um Leads zu qualifizieren und Ihren Verkaufsprozess zu verbessern.
  • Integrieren und analysieren Sie Webinare und Videokonferenzen.
  • Es bietet einen hohen Automatisierungsgrad mit Webinar-Sequenzen.
  • Bietet umfassenden, mehrsprachigen Kundensupport.
  • Es bietet Funktionen wie eine Ein-Klick-Einladung, Bildschirmfreigabe, die Möglichkeit, Registrierungsformulare einzubetten und vieles mehr.
  • Livesorm bietet einen Freemium-Plan mit wesentlichen Funktionen.
  • Bietet detaillierte Anwesenheitsanalysen, Wiederholungsanalysen, Quellenverfolgung und Teilnahmeberichte.
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Aufnahmen.
  • Sie können Ihre Daten als CSV oder XLS exportieren.
  • Es ermöglicht Ihnen die Verwendung von Zapier und lässt sich in mehr als 1.000 Apps integrieren.
  • Zeigen Sie CTAs im Webinar an, um die Zuschauer zum Handeln zu bewegen.

Preispläne:

Livestorm bietet drei Preispläne an.

Webinar & Meet Basic: Der erste Plan ist ein Freemium-Plan und enthält wichtige Funktionen wie unbegrenzte On-Demand-Webinare, Meetings usw.

Lernen Sie Premium kennen: Der 'Meet Premium'-Plan kostet $ 31 / Host pro Monat und erlaubt bis zu 8 Teilnehmern.

Webinar Premium: Der 'Webinar Premium'-Plan kostet $ 99 / Host pro Monat und ist auf 4 Stunden pro Webinar begrenzt.

Unternehmen: Es gibt auch den "Enterprise" -Plan. Es bietet Funktionen wie die Verwaltung mehrerer Arbeitsbereiche mit einheitlicher Abrechnung, Premium-Schulung und SLA-Verfügbarkeit. Hier erhalten Sie ein personalisiertes Angebot, das Ihren Anforderungen entspricht.

Insgesamt sind sie ein qualitativ hochwertiges Tool und ihre Live-Funktionen eignen sich hervorragend für Produktdemos und Verkaufstrainings.

Sie können mit beginnen Livestorm kostenlos und Upgrade auf einen Premium-Plan für mehr Teilnehmer.

Versuchen Sie es mit Livestorm

7. BigMarker.

Beste interaktive Software für Gipfeltreffen und virtuelle Konferenzen.

BigMarker ist als die führende Videoplattform für Webinare, Gipfeltreffen und virtuelle Konferenzen bekannt.

Ihre Live-Streaming-Funktionen zeichnen sie wirklich aus. Sie können bis zu 10.000 Personen gleichzeitig einbeziehen und eine interaktive Erfahrung mit Funktionen wie Umfragen, Handouts und Live-Fragen und Antworten erstellen.

Es gibt auch keine Begrenzung für die Anzahl der Moderatoren im Webinar - buchstäblich kann jeder mitmachen und an der Diskussion auf dem Bildschirm teilnehmen.

Um diese Live-Events auszurichten, stehen Ihnen eine Reihe von Marketing-Tools zur Verfügung, darunter benutzerdefinierte E-Mail-Einladungen, Zielseiten für die Registrierung und hilfreiche Erinnerungen.

Mit ihren automatisierten Webinaren können Sie BigMarker in Ihre integrieren CRM-Software um potenzielle Kunden zu qualifizieren und Ihre Leads zu generieren, zu pflegen und zu konvertieren.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie mit BigMarker den Umsatz steigern können:

  • Erstellen Sie automatisierte Webinare, um Ihre Top-of-Trichter-Leads zu füllen.
  • Erfassen Sie die Daten Ihrer potenziellen Kunden mit eingebetteten Formularen, Umfragen und Umfragen.
  • Verschieben Sie potenzielle Kunden in den Verkaufstrichter, indem Sie Meetings einfach anhand ihrer Daten und ihres Lead-Status buchen.

Mit BigMarker erhalten Sie auch umfangreiche Integrationen von Drittanbietern mit Apps wie MailChimp, Calendly, Marketo und mehr. Durch die Integration mit Zahlungsanbietern wie Stripe können Sie Transaktionen einfach verwalten.

Da es sich um eine browserbasierte Plattform handelt, müssen Sie nichts herunterladen oder installieren, um an einem Webinar teilzunehmen. Darüber hinaus ist es mit PCs, Laptops, Tablets und Mobilgeräten kompatibel.

Ein weiterer Bereich, in dem sie sich auszeichnen, sind ihre White-Label-Angebote. Sie können benutzerdefinierte Videoerlebnisse erstellen und diese direkt in Ihre Website einbetten, ohne dass eine Codierung erforderlich ist. Diese Zielseiten, Webinare und E-Mails befinden sich alle in Ihrer eigenen Domain, sodass Sie die Kundenerfahrung besitzen.

Hauptmerkmale:

  • Bietet einzigartige Live-Streaming-Funktionen wie One-Click-Meetings, Q & A-Sitzungen, Chats, Umfragen, Handouts usw.
  • Es enthält umfangreiche native Integrationen mit Apps wie Salesforce, Hubspot, Zapier usw.
  • Es bietet eine kostenlose Testphase von 7 Tagen.
  • HD-Video- und Bildschirmfreigabe.
  • Sie können mehrere Kamera-Feeds auf Facebook und YouTube Live streamen.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Live-Videoerlebnisse für Online-Events.
  • Bietet weiß gekennzeichnete Seminarräume und Landing Pages.
  • Es bietet über 15 verschiedene Zielseitentypen.
  • Angebote in mehr als 135 Währungen.
  • Es wird mit branchenüblicher SSL- und HTTPS-Verschlüsselung zum Datenschutz geliefert.

Preispläne:

BigMarker bietet vier Preispläne an, darunter Starter, Elite, Summit und White Label.

Die ersten drei Pläne kosten 79 USD, 159 USD bzw. 299 USD pro Monat. Der White-Label-Plan ist ein Plan auf Unternehmensebene, bei dem Sie ein personalisiertes Angebot erhalten, das Ihren Anforderungen entspricht.

Die ersten drei Pläne ermöglichen nacheinander 100 Teilnehmer und eine Host-Lizenz, 500 und zwei Host-Lizenzen sowie 1.000 und vier Host-Lizenzen.

Jeder Plan enthält Funktionen wie detaillierte Analysetools, Popup-Angebote, E-Mail-Vorlagen, Kontakt- und Listenverwaltung, einbettbare Webinare, benutzerdefinierte URLs und vieles mehr.

Wenn Sie nach einem Webinar-Tool suchen, mit dem Sie Live-Events, Workshops, Rathäuser und Keynote-Präsentationen durchführen können, ist BigMarker aufgrund seiner interaktiven Videofunktionen und seiner nahtlosen Leistung eine gute Wahl.

Beginnen Sie mit einer kostenlosen 7-Tage-Testversion von BigMarker.

Probieren Sie BigMarker aus

8. EasyWebinar.

Die benutzerfreundlichste Software für Unternehmen.

EasyWebinar ist die einzige Online-Softwareplattform, die es erfolgreich und nahtlos geschafft hat, die Webinar-Technologie in die Marketingstrategie zu integrieren.

Darüber hinaus bietet es eine Komplettlösung für Live- und automatisierte Webinare. Die Webinar-Software bietet unzählige weitere Funktionen, darunter eine Multi-Presenter-Option, die Integration in beliebte E-Mail-Marketing-Software, Einkaufswagen und Tools zur Lead-Generierung.

HAUPTMERKMALE:

  • Bildschirmfreigabeoptionen, HD-Video und interaktiver Live-Chat.
  • Ermöglicht bis zu 100 Teilnehmer auch im Basisplan.
  • Unbegrenzte Live-Zuschauer mit YouTube Live Integration.
  • Robuste Chat-Funktionen und eine mobile App verfügbar.
  • WordPress-Integration.
  • Eingebaute Analyse-Suite.
  • Es ermöglicht die Integration mit gängigen Tools wie MailChimp, GetResponse usw.

PREISPAKETE:

Das Standardpaket kostet 59 USD pro Monat und wird jährlich mit 708 USD in Rechnung gestellt. Der Pro-Plan kostet 90 USD pro Monat und der Enterprise-Plan 349 USD pro Monat. Wenn Sie mehr als 10.000 Teilnehmer haben, können Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen, um eine preisbasierte Preisgestaltung zu erhalten.

Probieren Sie EasyWebinar aus

9. EverWebinar.

Hervorragende Automatisierungsfunktionen.

Bekannt als die "leistungsstärkste automatisierte Webinar-Plattform" EverWebinar ist eines der beliebtesten Tools auf dieser Liste. Es ist mit direkter Integration zu gebaut WebinarJam, obwohl die Muttergesellschaft sie separat oder in einem Bündel verkauft.

Zu den Funktionen gehören vollautomatische, auf Kundenaktivitäten basierende E-Mail-Verbindungen, die Möglichkeit, Benutzer auf dem Laufenden zu halten und die Einrichtung für WebinarJam-Benutzer in weniger als drei Minuten abzuschließen. Außerdem werden die Webinare automatisch aufgezeichnet, sodass der Benutzer sie für potenzielle Leads erneut abspielen kann.

EverWebinar ist am besten für kleine und mittlere Unternehmen geeignet, die mithilfe von Webinaren Leads generieren und ihren Umsatz steigern möchten.

HAUPTMERKMALE:

  • Plattformwechsel mit einem Klick zwischen WebinarJam und EverWebinar.
  • Es ermöglicht Ihnen, Ihre Zuschauerzahl zu fälschen.
  • Leistungsstatistiken in Echtzeit.
  • Wandeln Sie vergangene Live-Events in immergrüne Events um.
  • Just-in-Time-Webinare, die sofort nach der Registrierung beginnen.
  • Ein erweitertes Planungssystem, mit dem nicht verfügbare Daten blockiert werden können.
  • Automatische Erkennung von Zeitzonen für Benutzer auf der ganzen Welt.
  • Unbegrenztes kostenloses Hosting über zuverlässige, Cloud-basierte Server.

PREISPAKETE:

Es kostet 41 US-Dollar pro Monat (wird jährlich in Rechnung gestellt), was etwas höher ist. Die Funktionen, die es zusammen mit der Partnerschaft mit bietet WebinarJam macht es lohnenswert.

Holen Sie sich eine 60-Tage-Testversion von EverWebinar für nur 1 $.

Probieren Sie EverWebinar aus

10. Erhalten Antwort.

Am besten für einfache E-Mail-Marketing-Integrationen.

Erhalten Antwort ist in erster Linie eine E-Mail-Marketing-Plattform, die eine breite Palette von Marketing-Lösungen bietet, einschließlich einer vollständigen Webinar-Marketing-Lösung. Damit können Sie Ihr Webinar innerhalb von drei Minuten einrichten, manchmal sogar weniger. Weitere Marketing-Tools sind Autoresponder, automatisiertes E-Mail-Marketing, Zielseiten, Listensegmentierung und mehr.

Die Verfügbarkeit von E-Mail-Liste und Webinar-Lösung unter einem Dach ist praktisch, da Sie Nachrichten direkt nach dem Webinar nachverfolgen können. Darüber hinaus können Sie auch Erinnerungen und Dankesnachrichten an die Registranten senden.

HAUPTMERKMALE:

  • Hier können Sie Ihre Webinar-URL anpassen.
  • Bereits vorhandene Webinar-Einladungen und Erinnerungsvorlagen mit vorab ausgefüllten Webinar-Details.
  • Webinar-Aufzeichnung mit einem Klick.
  • Text-Chat-Funktion, um das Engagement zu fördern.
  • Freigabeoptionen mit einem Klick.
  • Hier können Sie Autoresponder einrichten.
  • Verfolgt Conversion-Statistiken und bietet detaillierte Zielgruppenstatistiken.

PREISPAKETE:

Erhalten Antwort bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion und einen Basisplan ohne Webinar-Funktionen. Ihr Plus-Plan ist der erste, der Webinar-Lösungen anbietet und bei 49 USD pro Monat für bis zu 100 Teilnehmer beginnt.

Der Professional-Plan kostet 99 USD pro Monat für bis zu 300 Personen und das Enterprise-Paket 1.199 USD für bis zu 500 Personen. Dazu gehören jedoch auch E-Mail-Kampagnenberatung und ein dedizierter Account Manager.

Nachteile:

  • Die kostenlose Testversion bietet nur Platz für bis zu 1.000 Kontakte.
  • Der Kundensupport umfasst keinen telefonischen Support.
  • Die Preisstruktur ist etwas kompliziert. Die Preise steigen exponentiell zusammen mit Ihrer Listengröße.

Versuchen Sie GetResponse

11. Adobe Connect.

Am besten für große Marketingorganisationen und Agenturen.

Adobe ist ein Vorreiter in Bezug auf Innovation und Technologie und hat sich mit Adobe Connect-Webinaren auf Webinar-Plattformen durchgesetzt.

Neben der Erstellung von Webinaren können Sie Videos hosten, Dokumente austauschen und Besprechungen abhalten, um die Interaktion mit Kunden zu verbessern. Darüber hinaus können Sie Ihren Hosting-Raum anpassen und gemäß Ihren Anforderungen optimieren. Mit Adobe Connect können Marketingunternehmen und -firmen ihre Produkte und Dienstleistungen auf effektive Weise ihrer Zielgruppe präsentieren.

HAUPTMERKMALE:

  • Es bietet eine Vielzahl von Vorlagen zum Anpassen Ihrer virtuellen Umgebungen.
  • Es hilft Ihnen, eindeutige Registrierungsseiten zu erstellen.
  • Fähigkeit, mit Videos, Blogs, Umfragen und Umfragen die Zielgruppe zu beeinflussen und zu erreichen.
  • Es bietet robuste Analysen für bessere Einblicke.
  • Einfache Integration in CRM-Software wie Eloqua und Salesforce.

PREISPAKETE:

Adobe Connect hat einen moderaten Preis. Für 100 Sitzplätze sind es 130 USD pro Monat, 470 USD pro Monat für 500 Sitzplätze und 580 USD pro Monat für 1.000 Sitzplätze. Mit jedem Plan können Sie unbegrenzt viele Veranstaltungen veranstalten. Darüber hinaus erhalten Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion, um das Produkt zu testen.

Nachteile:

  • Es gab einige seltene Fälle von Problemen mit der Anzeige von Video- und Audiokompatibilität auf Mobilgeräten.
  • Einer der höchsten Preise für Webinar-Software.

12. WebinareOnAir.

Eine erschwingliche Option für Webinare.

Wenn Erschwinglichkeit Ihr Hauptanliegen ist, ist WebinarsOnAir die perfekte Plattform für Sie. Darüber hinaus bietet es alle fantastischen Funktionen, die für die Ausrichtung eines hervorragenden Webinars erforderlich sind.

Es ist auch äußerst benutzerfreundlich, sowohl für den Moderator als auch für die Zuschauer. Von G Suite angeboten, können Sie Ihr eigenes Zimmer einrichten. Darüber hinaus bietet es Ihnen eine Vielzahl aufregender Funktionen, darunter wiederkehrende Webinar-Optionen, Umfragen und Umfragen, die in das Webinar selbst integriert sind, Fragen und Antworten usw.

Es wird vollständig in der Cloud gehostet und bietet somit umfassende Skalierbarkeit. Mit WebinarsOnAir können Sie auch die Anzahl Ihrer Zielgruppen, die Conversion-Rate und andere wichtige Messdaten verfolgen.

HAUPTMERKMALE:

  • Sie können in weniger als einer Minute ein Webinar für bis zu 50.000 Teilnehmer planen.
  • Bietet "Tracking-Pixel", mit denen Sie "lasergesteuerte Zielgruppen für Retargeting-Zwecke" erstellen können.
  • Live-Q & A-Sitzungen zusammen mit Live-Chats.
  • Ermöglicht 10 Moderatoren / Referenten gleichzeitig.
  • Ein-Klick-Webinar-Registrierung.
  • Bietet integrierte Anmeldeformulare.
  • Cloud-basiertes Hosting.

PREISPAKETE:

30 Tage kostenlose Testversion. Der Plan für 25 Zuschauer kostet 19,97 USD pro Monat. Für unbegrenzte Teilnehmer kostet der Plan 99 USD pro Monat.

13. Google Hangouts.

Google Hangouts ist einer der bekanntesten Namen in dieser Liste und eine völlig kostenlose Lösung, die sich problemlos in den Chrome-Browser und in Google Mail integrieren lässt. Sie können entweder ein Webinar für bis zu 30 Interessenten veranstalten oder es auf YouTube streamen, um eine größere Zielgruppe einzuladen.

Hangouts sind ein solides Tool, da sie für jede Unternehmensgröße geeignet sind, egal ob es sich um kleine oder mittlere Unternehmen oder große Unternehmen handelt. Außerdem können mehrere Personen während des Webinars sprechen und ihren Bildschirm freigeben sowie die Besprechungen aufzeichnen.

Da es kostenlos ist, gibt es einige Hauptnachteile im Vergleich zu anderen Tools auf dieser Liste. Während es beispielsweise für schnelle 1: 1-Besprechungen gut ist, erhalten Sie keine Automatisierungs- oder Marketingfunktionen.

HAUPTMERKMALE:

  • Ermöglicht bis zu 30 Personen im Chat.
  • Während des Webinars können mehrere Redner sprechen.
  • Völlig kostenlos.
  • Die Aufnahme erfolgt automatisch und wird sofort auf deinen YouTube-Kanal hochgeladen.
  • Es kann in 10 Sekunden ein Webinar erstellen.
  • Integriert in YouTube und Chrome.
  • Kein zusätzlicher Software-Download erforderlich.
  • Einfache Screenshare-Funktionen.

PREISPAKETE:

Kostenlos, aber begrenzt für diejenigen, die ihren Verkaufstrichter optimieren möchten.

Nachteile:

  • Ein Google-Konto ist eine notwendige Voraussetzung.
  • Im Gegensatz zu anderen Tools in dieser Liste bietet Google Hangouts keine weiteren zusätzlichen Marketingfunktionen wie Analysen, bezahlte Ereignisse, E-Mail-Marketing usw.

14. Liveübertragung.

Livestream ist ein hervorragendes Webinar-Tool. Es richtet sich jedoch in erster Linie an große Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Es eignet sich am besten für Organisationen, die bereits eine Beziehung zu ihrer Zielgruppe aufgebaut haben.

Es gibt keine maximale Begrenzung für die Anzahl der Teilnehmer. Eine unbegrenzte Anzahl von Teilnehmern kann Ihr Webinar anzeigen.

Das Beste an Livestream ist, dass es unbegrenzten Speicherplatz bietet und alle Ihre Webinar-Ereignisse automatisch in der Cloud aufzeichnet und speichert. Weitere wichtige Funktionen sind unbegrenzte Streaming-Analysen, die Möglichkeit, auf Facebook Live oder YouTube zu streamen, Live-Fragen und -Anfragen sowie Umfragen, Publikums-Chat, Tools zur Lead-Generierung usw.

Sie erhalten außerdem speziellen telefonischen Support für Ihre Webinar-Veranstaltungen und können sogar den Zugang zu Ihrer Veranstaltung privatisieren.

HAUPTMERKMALE:

  • Unbegrenzter Speicherplatz und unbegrenzte Zuschauer.
  • Beeindruckende Kundenbetreuung.
  • Damit können Sie Ihre Veranstaltungen privatisieren.
  • Private Link-Sharing.
  • Umfangreiche integrierte Analyse.
  • Stream auf Facebook Live oder YouTube.
  • Sie können das Webinar in Ihre Website einbetten.

PREISPAKETE:

Es kostet $ 75 pro Monat, wenn es jährlich in Rechnung gestellt wird. Livestream bietet auch ein auf Angeboten basierendes Enterprise-Paket mit zusätzlichen Funktionen wie dediziertem Account Manager, automatischer Archivierung, Pay-per-View-Option und mehr.

Nachteile:

  • Einige Bewertungen deuten darauf hin, dass Konnektivitätsverzögerungen selten auftreten.
  • Sie bieten keine kostenlose Testversion an.

15. Zoomen.

Zoom ist eine der besten Webinar-Software, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Es ist intuitiv, vollständig cloudbasiert und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es den Benutzern einfacher macht.

Es führt eine Vielzahl von Aktivitäten aus, die es zu einem Aktivposten für jedes Unternehmen machen. Zoom bietet Optionen für HD-Video und -Audio, Bildschirmfreigabe, Desktop- und App-Freigabe.

Darüber hinaus können Sie das geplante und außerplanmäßige Meeting hosten und eine Sicherungskopie jeder Sitzung in der Cloud erstellen, um zu einem späteren Zeitpunkt sofort darauf zugreifen zu können.

Das Beste daran ist, dass es private und öffentliche Chats ermöglicht, so dass das Publikum den Sprecher nicht unbedingt unterbrechen muss, während er oder sie einen Punkt macht.

Es lässt sich auch in Google Kalender und Microsoft Outlook integrieren, sodass Benutzer Besprechungen planen und E-Mails nahtlos senden können. Zoom ist eine zentrale Anlaufstelle für alles, was mit der Ausrichtung eines Webinar-Events zu tun hat.

HAUPTMERKMALE:

  • Exquisites HD-Video und -Audio sowie Bildschirmfreigabefunktion.
  • Optionen für die gemeinsame Nutzung von Desktops und Apps.
  • Sicherung jedes Meetings in der Cloud.
  • Es ermöglicht private und öffentliche Chats, mit denen Ihre Zuschauer während der Veranstaltung ohne Unterbrechung kommunizieren können.
  • Bietet freien Zugang zu bis zu 100 Teilnehmern und maximal 40 Minuten für Gruppentreffen.
  • Effiziente Host-Steuerelemente und virtuelle Whiteboards.
  • Benutzerfreundliches und leicht navigierbares Dashboard.
  • Es gibt keine einmaligen Gebühren und es ist kostenlos, sich anzumelden.

PREISPAKETE:

Es ist eine der besten Webinar-Plattformen, die ein Freemium-Paket anbieten. Der kostenlose Plan bietet 40 Minuten Webinar und erlaubt bis zu 100 Teilnehmern. Der kostenpflichtige Basisplan bietet alle Funktionen zusammen mit 1 GB Cloud-Aufzeichnung und kostet 14,99 USD pro Monat.

Das Business-Paket, ideal für kleine und mittlere Unternehmen, kostet 19,99 USD pro Monat. Das Enterprise-Paket, das am besten für große Unternehmen geeignet ist, kostet 19,99 USD pro Monat.

Nachteile:

  • Einige Bewertungen schlagen vor, dass die Audioqualität verbessert werden sollte.
  • Einige Benutzer haben sich beschwert, dass die Anrufe manchmal automatisch getrennt werden.
  • Der Zoom ist in dieser Liste nicht höher, da er sich zwar hervorragend für schnelle Besprechungen eignet, jedoch nicht über die umfassenden Marketing- und Automatisierungsfunktionen verfügt, die andere Tools auf dieser Liste bieten.

16. AnyMeeting.

AnyMeeting eignet sich perfekt für kleine Organisationen, Startups und Bildungseinrichtungen und bietet wichtige Tools für die Ausrichtung Ihres Webinars sowie eine benutzerfreundliche und intuitive Benutzeroberfläche. Es verfügt über erstaunliche Funktionen wie HD-Videoübertragung, Bildschirmfreigabe, MP4-Freigabe, integrierte Umfragen, automatische Webinar-Aufzeichnung usw.

AnyMeeting bietet verschiedene Preispakete, mit denen Sie bis zu 1.000 Teilnehmer aufnehmen können. Sie erhalten außerdem eine kostenlose 30-Tage-Testversion, um die Webinar-Plattform zu testen und zu überprüfen, ob sie Ihren Vorlieben entspricht.

Neben den Webinar-Hosting-Optionen bietet AnyMeeting auch Webkonferenz-Tools, mit denen Sie Kunden gemeinsame Sitzungen mit anderen Teammitgliedern und potenziellen Kunden durchführen können.

HAUPTMERKMALE:

  • Bis zu 6 Live-Sprecher und bis zu 1.000 Teilnehmer.
  • Bieten Sie Optionen für den Echtzeit-Chat mit dem Publikum.
  • Bietet integrierte Q & A-Sitzungen, Live-Chat, Umfragen und Umfragen, um Ihr Publikum anzusprechen.
  • Follow-up mit Ihren Teilnehmern per E-Mail.
  • Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Eine kostenlose 30-Tage-Testversion zu Beginn, damit Sie sicherstellen, dass die Umgebung zu Ihnen passt.
  • Es bietet robuste Analysen und integrierte Berichte.

PREISPAKETE:

Der Grundplan mit dem Namen Webinar Lite beträgt 48 US-Dollar pro Monat für 50 Zuschauer. Webinar Pro, das bis zu 200 Zuschauer zulässt, kostet 128 US-Dollar pro Monat und 298 US-Dollar pro Monat für den Webinar Enterprise-Plan, der bis zu 1.000 Personen zulässt.

Nachteile:

  • Einige würden sagen, es ist etwas überteuert, aber der Wert, den es auf den Tisch bringt, macht es lohnenswert.
  • Das Senden von Mobilgeräten ist nicht möglich.

17. Webex.

Webex, ein Cisco-Produkt, erfüllt die Erwartungen, die an eine so anerkannte Muttergesellschaft gestellt werden.

Es bietet einige beeindruckende Funktionen, wie z. B. einen Hostraum sowie HD-Video- und Audiodienste, auf die auf mehreren Geräten zugegriffen werden kann. Es ermöglicht seinen Benutzern ein hohes Maß an Anpassung, sodass die Host-Umgebung an die Geschäftsanforderungen angepasst werden kann.

Through Webex webinars, you can hold meetings throughout your organization, offer online and offline training sessions, and provide remote support. The key USPs of Webex include mobility, user-friendliness, and compatibility with all devices and browsers.

It is a cloud-based platform, so along with superior speed, there is a guarantee of data security as well.

HAUPTMERKMALE:

  • Cloud-based platform.
  • It allows you to host up to 40,000 attendees.
  • Built-in Q&A sessions, polls, and surveys to facilitate audience engagement.
  • It provides a mobile app.
  • The excellent HD video and audio quality.
  • Integrates with popular marketing tools like Salesforce.

PRICING PACKAGES:

The Basic plan costs $13.5 per month for up to 50 participants if billed annually. The price climbs up as you move on to a higher-tier plan.

Nachteile:

  • More suited for in-house team collaboration than webinars.

18. DaCast.

DaCast is another great webinar software platform in this list that helps you set up your online video conferencing environment within minutes. It offers impressive broadcasting features to help you manage, monetize, and analyze your online video.

Along with secure video hosting, you get 24/7 customer support that comes in handy if you get stuck in the process.

Popular features include the integration of live video with APIs and video streaming over social media platforms such as Facebook. With these features, you can shoot live webinars and then offer your on-demand webinars at a later date.

Simply put, it is a quick and easy-to-use platform that can be used even by novice marketers.

HAUPTMERKMALE:

  • No viewer limits.
  • Allows FTP access.
  • Real-time analytics.
  • An interactive video on demand (VOD) solutions.
  • Live streaming on social media platforms.
  • User-friendly web conferencing interface.
  • Easy to set up.

PRICING PACKAGES:

The paid plans start at $19 per month (billed annually) for up to 300 viewers per hour and range up to $289 per month (billed annually) for up to 15,000 viewers per hour. There is one quote-based custom plan as well that allows you to cherry-pick the features you require.

Nachteile:

  • Their webinar services are based on how much data you consume. If you go over the data bandwidth limit, you will be charged extra.

Full reviews of Zoho Meetings and LogMeIn coming soon.

What is Webinar Software?

A webinar is essentially a blend of the words web und seminar. Webinar software runs this online video conference meeting. It's better defined as a lecture, live presentation, meeting, or event that is conducted entirely online and attended by an exclusive audience.

The software that is used to run and conduct a webinar is called “webinar software.” These webinar tools help you make your webinars more interactive, engaging, and flexible.

The best part is that these tools are exceedingly customizable, and allow users to modify the webinars according to their requirements. This way, you can even add a personal touch to your webinars.

There are multiple options on the market, including Webinarjam, Easywebinar, und mehr. Additionally, software like Google Hangouts provides a free option for hosting webinars, which comes in handy for hosts on a tight budget.

What Are The Benefits Of Using Webinar Platforms?

There are many benefits of using webinar tools to host your event or presentation.

Here are some of the top benefits:

1. Webinars Are Cost-Effective.

Webinars cater specifically to an online audience of interested users. Unlike webcasts, there's no physical location necessary for everyone to join.

Thus, you don't need to pay for many of the things a physical seminar would entail, like renting a room and arranging for chairs.

The attendees don't have to pay much (if anything) to attend these online meetings, and they make excellent business sense for them, too.

The only things you need for a live webinar are:

  • A webcam.
  • A script with engaging content.
  • A good internet connection.
  • A set of interested people.
  • Good webinar software.
  • Either a nice microphone or just an internal computer microphone.
  • Guest speakers and assistants with expertise.

The cost of arranging a webinar is usually between $100 to $3,000, which is a fraction of the cost of organizing a live, physical conference.

However, if you use a webinar tool like WebinarJam, you can save yourself a lot of money as it only costs $1 for a 14-day trial.

Thus, it's a very cost-effective medium of engaging your prospective leads.

2. Expansive Audience.

Using software to create your webinars can help you do away with the problems of social media integrations and setting up billing. More importantly, they handle the constraints of addressing a vast audience in a unique way.

All of these platforms allow you to reach an expansive audience all over the world, no matter where you are.

The logistical cost of attracting people from all over the world for an in-person conference isn't possible in most cases unless a 6, 7 or 8 figure deal is agreed upon. That's beyond the reach of most small and medium-sized businesses.

Webinars, on the other hand, allow you to target prospective leads all across the globe at virtually no logistical cost or support involved, no matter what the size of your business.

3. Lead Generation.

According to statistics, 73% of B2B marketers and sales leaders suggest that webinars are the best way to generate high-quality leads.

With the right strategy in place, you can turn your webinar into a well-oiled and automated machine, churning out leads over time.

The audience in a webinar is usually attending it due to their professional or personal interest. While not everyone is a potential customer, it's vital to recognize who they are and target them via email based on their interests and actions.

Many tools offer lead generation and marketing tools that help you soft-sell your products, focus on the value they create, and steer your audience down the sales funnel.

Take EverWebinar, for instance:

They help you send automated follow-up emails, communicate with your subscribers before and after the webinar, and allow you to customize your messaging.

All these amazing features help you generate more leads than you could ever do if you host a regular webinar.

4. Guest Presentations.

Webinars open up plenty of ways to create engaging and enriching presentations for your potential customers. One way to generate interest is by inviting guest speakers on your webinars.

Getting a guest speaker on-board is an excellent way to boost your credibility. Naturally, industry experts endorsing a webinar usually builds trust with your audience.

Moreover, an industry leader is likely to have a lot of peer interaction and a large professional following. By getting an influential member of the industry to speak on your behalf, you stand a great chance of tapping into their entire contact list.

And the best part is that most webinar platforms give you the option of hosting webinars with multiple presenters, which allows you to invite some influential guests to engage a wider audience.

One perfect example is WebinarJam.

They allow you to invite up to six co-presenters and even host a roundtable of experts to share their knowledge.

5. Become a Domain Expert.

Webinars are personal interactions and can increase your domain expertise while connecting you with a new following.

As you continue creating webinars, more and more people begin to attend, you scale up your own brand recognition, pick up a lot of domain knowledge - plus soft skills about presenting and webinar management.

Over time, the benefits of hosting a webinar will translate into your own knowledge, and may even help make you a leader in your industry.

Being recognized as a thought leader and industry stalwart can improve customer retention and customer lifetime value for your business, which can help you boost sales in the long-term.

What Are Some Tips & Strategies For Using Webinar Platforms?

While a majority of online businesses are hosting webinars today, it doesn't mean they are able to turn prospects into customers.

That's the reason why most webinars see get a high conversion rate.

Statistics suggest that webinars have a 35% to 45% registrant to attendee conversion rate. And after that, most webinar hosts expect a single-digit conversion rate.

What you need is a competitive advantage over your competition by creating and providing value.

Thus, strategizing how to best use your software is paramount. The right webinar plan, used in the right place at the right time will make all the difference.

Here are a few tips to help your webinars stand out:

1. Research Your Audience.

The eventual goal of your webinar is to generate leads and make them purchase your product or services.

Thus, you need to know what type of audience is attending your webinar.

Before you host the webinar, it's decidedly useful to conduct thorough research on the type of people that are attending, their demographics, professional domain and expertise, and industries they belong to.

It helps you get a brief idea about what your audience is expecting from you.

In-depth research about your audience will help you gauge precisely what they're expecting from the webinar, vis-à-vis the current market scenario.

There are some of the ways you can use to gather information:

  • Conduct surveys
  • Do online research
  • Find customer data
  • Collect additional information via your webinar registration page

Here's a webinar registration page by KISSmetrics:

On this registration form, they ask some pertinent questions that will help them gauge what type of audience is going to attend their webinars.

Identifying your customer needs is a great way to bolster the conversion rate of prospective leads into customers.

2. Visual Branding.

According to statistics, people are likely to retain only 10% of the information that they hear three days later. However, pair a relevant image or visual aid, and the retention rate shoots up to 65%. That's why involving visual branding in webinars comes in handy when it comes to generating more leads.

The creation of visual branding, like the insertion of a logo, tagline, etc. can go a long way in ensuring brand recognition and retention. These brand elements provide cues about your brand, for days after attending the webinar, which can only work in your favor.

Repeating the same visual styles for subsequent webinars help build the brand image in the mind of the customer, so that they slowly begin to associate themselves with you, building up brand loyalty in the process.

Many webinar hosting providers help with your visual branding in just a few clicks.

LiveWebinar is one such example.

LiveWebinar provides excellent visual branding options to help you strengthen your brand identity and get the most out of your session.

This includes creating custom branding in your pre-event emails, webinar waiting rooms, presentation, and follow-up.

3. Leverage Analytics.

It is essential to leverage analytics to understand what kind of message your audience is most responsive to.

There are also plenty of analytics tools like Google Analytics und Facebook Insights that can provide you with a far more detailed, customized, and personalized breakdown of traffic on your webinar concerning a variety of parameters.

Each business is unique and cannot be predicted based on your competitors or peers.

With analytics, you get data specific to your business that is aimed at maximizing the potential of your webinars.

Many webinar platforms, like EasyWebinar, come with in-built advanced analytics reporting tools.

It helps you understand what actions did your audience performs during the webinar (for both live and automated webinars).

4. Keep Your Webinar Succinct.

Not many viewers want to stick around for an hour to listen to you talk.

Eigentlich, recent studies show that 41% of attendees prefer webinars of 30 minutes, and 44% prefer webinars up to 45 minutes long.

Additionally, more than 80% of viewers look for webinars under 45 minutes, which clearly suggests that most webinar participants prefer shorter, valued-added sessions.

It points towards another strategic consideration: having the right content to sell.

A long, convoluted speech is unlikely to work successfully here. Your goal should be to talk about things that can be easily demonstrated and are easy to understand.

And the emphasis should be on wrapping it up within 45 minutes and entering your sales pitch for the best results.

5. Well-Timed Promotions.

Suppose it's the weekend and a 50% discount flash sale got announced for 2 days only. There's a real sense of urgency.

However, if the announcement was made over two months ago, no one will remember it when the time comes.

Now, let's suppose you heard about the sale only last week. Would you remember it now? Probably, yes.

It turns out, the time and day of the webinar are not the only significant influences on attendance. The date of the announcement of the webinar is another essential factor in the registration rate.

Das Webinar Benchmarks Report found out that 25% of registrations occur on the day of the webinar, whereas 23% of registration occurs more than two weeks before.

You should also plan to announce your webinars numerous times before launch, including via emails, social media, and other teasers.

Making a short promotional video and uploading it on to your social media sites, Reddit, or YouTube accounts can also bring in large numbers of attendees.

On the other hand, if you're looking at promotional emails and sending out invitations by email, some specific days are more effective than others.

As per the same webinar report, Tuesday, Wednesday, and Thursday are the best days to send promotional emails.

Remember, simply promoting your webinar isn't enough. With so much competition in this online space, using the best webinar marketing strategies is vital.

Webinar Software - Summary.

Owing to their impressive and user-friendly features, these are some of the best webinar tools available today.

But the question is which webinar software platform is best for your business. To identify this, you need to take several things into account. For starters, see what your budget is and then compare the features accordingly.

Then you need to identify what size your audience is and what features you might require to engage them. Also, consider things like what features do you need during the event?

What's your end goal? Do you want to boost your conversion rates or need to conduct a poll/survey? It's crucial to select the tool that offers the specific features you need.

The best part is that most of these tools come with a free trial or money-back guarantee, which allows you to test out the product before upgrading to a paid plan. When you find what you are looking for, then you can make the final purchase.

If you're looking for my top pick, I recommend you get started with a 14-day trial of WebinarJam for $1.

Which webinar software do you plan to use?

Weiterführende Literatur vor Ort: If you're just launching your online business, check out my reviews of the best email marketing services und best web hosting software to use this year.