Allgemeines

Bluehost vs HostGator im Jahr 2020: Welcher Webhost passt zu Ihnen?


Auswahl des richtigen Webhosts für Ihre brandneue Website kann nervenaufreibend sein. Und wenn es um die Wahl zwischen zwei Webhosting-Giganten geht Bluehost vs. HostGator, Du musst deine Hausaufgaben machen.

Bluehost und HostGator sind zwei der glaubwürdigsten Webhosts der Welt. Beide im Besitz von Endurance International (EIG).

Beide Webhosts bieten verschiedene Dienste an, darunter Domainnamen, verschiedene Hosting-Angebote und dedizierte Server. Da sie so viele Funktionen gemeinsam haben, wird es schwierig, die richtige Wahl zu treffen und zu entscheiden, welche für Sie die richtige ist.

Wenn Sie sich mit diesen beiden Webhosting-Giganten auseinandersetzen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Ich habe jeden Aspekt von aufgeschlüsselt Bluehost und HostGator um Ihnen bei der Entscheidung über den perfekten Hosting-Service für Ihre neue Website zu helfen.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, für die ich eine kleine Provision kostenlos für Sie erhalte. Sie können meine vollständige Offenlegung der Partner in meiner Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile lesen.

Lass uns anfangen.

Inhaltsverzeichnis

BlueHost vs HostGator Aufschlüsselung:

  • Leistungsbeurteilung
  • Uptime Review
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • WordPress-Integration
  • VPS Hosting Review
  • Welcher Webhosting-Service ist für Anfänger geeignet?
  • Überprüfung von Hosting-Plänen, Preisen und Funktionen
  • cPanel Review
  • Kundenservice und Support

Bluehost vs HostGator - Leistung.

Während Bluehost und HostGator Beide sind für ihre hohe Geschwindigkeit und solide Leistung bekannt. Es lohnt sich immer noch zu sehen, welcher Webhost eine bessere Leistung als der andere erbringt.

Für den Anfang sind sowohl HostGator als auch Bluehost abhängig von a Solid-State-Laufwerk (SSD) für alle ihre Server.

SSDs sind viel zuverlässiger, schneller und zuverlässiger bei Schockschäden als normale Festplatten. Sie verwenden eine viel modernere Technologie, die es ihm ermöglicht, ohne Bewegung von Teilen zu funktionieren, was zu seiner Leistung beiträgt, insbesondere zu Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

Alles in allem hat Ihre Website, wenn sie auf einem SSD-basierten Server gehostet wird, eine hervorragende Verfügbarkeit und reagiert viel schneller. Die Wahrscheinlichkeit eines Hardwarefehlers ist bei solchen Servern ebenfalls gering.

Allerdings ist SSD-basiertes Webhosting nicht gerade eine Marke von Bluehost und HostGator. Tatsächlich werden sie in der Webhosting-Branche zum Standard.

Um die Leistung anhand eines anderen Maßstabs zu messen, bietet BlueHost in der CPU-Abteilung ein kleines Extra. Es ist CPU-Drosselung Die Funktion (Dynamische Frequenzskalierung) war bei den Benutzern sehr beliebt. Wenn ein einzelner Benutzer zu viele Ressourcen in einem gemeinsam genutzten Hosting-System verbraucht, schützt die CPU-Drosselung alle anderen Benutzer, indem die Website heruntergefahren wird, die übermäßige Ressourcen verwendet.

GEWINNER: Bluehost! Wenn wir beide Webhosts hinsichtlich ihrer Leistung vergleichen wollen, sind beide erstklassig. Bluehost hat jedoch einen Vorteil, da die neuesten Technologien wie die dynamische Frequenzskalierung verwendet werden, um eine bessere Leistung zu gewährleisten.

Zunächst einmal Bluehost und erhalten Sie 50% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, verwenden Sie meinen Link unten:

Versuchen Sie es mit Bluehost

Verfügbarkeitsgarantien.

Ihre Website sollte Ihren Kunden jederzeit zur Verfügung stehen - es gibt keine zwei Möglichkeiten.

Selbst ein paar Minuten Ausfallzeit können sich drastisch auf Ihre Website und Ihr Unternehmen auswirken. Deshalb lege ich großen Wert auf die Verfügbarkeit.

Laut Forbes Der Server von Amazon fiel 30 Minuten lang aus Im Jahr 2013 verlor das Unternehmen 66.240 USD pro Minute. Sie können solche Verluste vermeiden, indem Sie Ihren Webhost sorgfältig auswählen.

Wenn es um Bluehost vs HostGator geht, schneiden beide Webhosting-Giganten keine Abstriche und bieten eine Betriebszeit von nahezu 100%.

HostGator behauptet, eine Verfügbarkeit von 99,9% zu haben. Eine großartige Sache ist, dass sie nicht davor zurückschrecken, ihre Benutzer zu entschädigen, falls sie dieses Versprechen nicht einhalten. Wenn Sie eine geringe Verfügbarkeit feststellen, erhalten Sie die Gutschrift für diesen Monat zurück.

Wie Sie jedoch in ihren sehen können NutzungsbedingungenDie Genehmigung des Kredits erfolgt nach berechtigter Begründung der Ausfallzeit.

Andererseits, Bluehost erhebt keinen Anspruch auf Verfügbarkeit.

In seinem Netzwerk / Server-VerfügbarkeitsvereinbarungEs wird nur erwähnt, dass die meisten Probleme im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit in ungefähr 15 Minuten behoben sind. Es wird ferner erwähnt, dass in Fällen, in denen der Server mit extremen Problemen konfrontiert ist, die Lösung mehr als 15 Minuten dauern kann.

GEWINNER: HostGator! Laut Online-Bewertungen bieten Bluehost und HostGator eine hervorragende Verfügbarkeit von über 99,8%. HostGator gewinnt diese Runde jedoch aufgrund seiner garantierten Verfügbarkeitsrichtlinie und seines Kreditsystems.

Beginnen Sie mit HostGator und erhalten Sie 30-60% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, indem Sie meinen speziellen Link unten verwenden:

Versuchen Sie es mit HostGator

Hosting-Funktionen und Benutzerfreundlichkeit.

Nachdem Sie eingetaucht sind Was ist Webhosting? Wenn Sie genau wissen, wie es funktioniert, sollten Sie genau wissen, welche zusätzlichen Funktionen Ihr Host bereitstellen sollte.

Hier sind einige der Funktionen, die Ihnen bei der endgültigen Entscheidung helfen:

Bluehost-Funktionen

  • Sie erhalten einen kostenlosen Domainnamen und ein SSL-Zertifikat sowie ein Hosting-Paket.
  • Ein benutzerfreundliches Control Panel, mit dem Sie Ihre Website einfach verwalten können.
  • Es ermöglicht die Installation einer Vielzahl gängiger CMS-Tools (Content Management Systems) wie WordPress, Joomla und mehr mit einem Klick.
  • Bietet einen benutzerdefinierten Website-Builder, um den Stress beim Codieren zu verringern.
  • Unbegrenzte Bandbreite mit allen Hosting-Paketen.

HostGator-Funktionen

  • Ein-Klick-Installation aller gängigen CMS.
  • Unbegrenzte Bandbreite mit allen Hosting-Paketen.
  • Ein kostenloser Website-Builder, der mehrere anpassbare Vorlagen und Themen bietet.
  • Mit HostGator können Sie Ihre Website kostenlos von Ihrem alten Hosting-Server verschieben.

Wenn man sich diese oben genannten Funktionen ansieht, kann man mit Sicherheit sagen, dass beide Webhosting-Dienstanbieter eine Vielzahl von Funktionen gemeinsam haben. Während HostGator Ihnen eine kostenlose Migration bietet, bietet Bluehost eine kostenlose Domain und ein SSL-Zertifikat.

Aus diesem Grund kann man mit Sicherheit sagen, dass es sich bei beiden um zusätzliche Funktionen handelt Bluehost und HostGator sind ebenso beeindruckend.

GEWINNER: ES IST EINE ZEICHNUNG!

Sicherheitsmaßnahmen.

Beide Bluehost und HostGator sind große Namen in dieser Branche. Natürlich geben sie viel Geld aus, um sicherzustellen, dass ihre Hosting-Services sicher sind. Von Distributed Denial of Service (DDoS) Bei Angriffen auf automatische Sicherungen bieten sie alle Maßnahmen, um Sicherheitsprobleme und Datenverletzungen zu vermeiden.

Sie sind auch mit zuverlässigem Bodenschutz auf Netzwerkebene für den Fall von Angriffen in ihren Rechenzentren ausgestattet.

Abgesehen davon behauptet HostGator, einige strengere Sicherheitsvorkehrungen getroffen zu haben, behauptet jedoch, dass diese Sicherheitsmaßnahmen vertraulich sind.

BluehostAuf der anderen Seite lagern sie ihren Sicherheitsschutz von einer Drittquelle aus, nämlich Cloudflare. Cloudflare ist ein großer Name im Bereich Content Delivery Network (CDN) und ich verwende sie auf meiner Website. Bluehost bietet einige beeindruckende Sicherheitsmaßnahmen, darunter kennwortgeschützte Verzeichnisse, Schutz vor Spam usw.

Außerdem, Bluehost bietet ein kostenloses SSL-Zertifikat (Secure Sockets Layer) an, für das Sie in HostGator bezahlen müssen. Bluehost führt auch tägliche Backups und Malware-Scans durch, was wiederum eine kostenpflichtige Schutzmaßnahme in HostGator darstellt. HostGator bietet einen kostenlosen automatischen Dienst zum Entfernen und Sichern von Malware an, jedoch nur einmal pro Woche oder an beliebigen Tagen.

Schau es dir an HostGator's Sicherungsrichtlinie:

GEWINNER: Bluehost! Obwohl beide Webhosting-Dienste eine beeindruckende Reihe von Sicherheitsmaßnahmen bieten, hat Bluehost aufgrund von kostenlosem SSL und kostenlosen täglichen Malware-Scans und -Sicherungen einen leichten Vorteil gegenüber HostGator.

Zunächst einmal Bluehost und erhalten Sie 50% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, verwenden Sie meinen Link unten:

Versuchen Sie es mit Bluehost

Verwaltetes WordPress-Hosting.

WordPress ist heute das beliebteste CMS im Internet. Stromversorgung von über 75 Millionen Websites.

Die überwiegende Mehrheit der Websites wird mit WordPress betrieben. Aus diesem Grund ist es wichtig, nach einem Webhosting-Dienst zu suchen, der eine zuverlässige, benutzerfreundliche und sichere Erfahrung mit WordPress bietet.

Hier, verwaltetes WordPress-Hosting bezieht sich auf die Server, die speziell hohe Geschwindigkeit, schnelleren Kundensupport und kostenlose anpassbare Plugins bieten.

WordPress.org empfiehlt eine Reihe von Webhosts selbst, zu denen auch Bluehost gehört. Mit Bluehost erhalten Sie WordPress-zentrierte Dashboards, einen 1-Klick-Installationsprozess, einen kostenlosen Domainnamen und ein SSL-Zertifikat, E-Mail und vieles mehr. Es wirft auch eine kostenlose Cloudflare ein CDN-Dienst (Content Delivery Network) dass Sie mit ein paar einfachen Schritten aktivieren können.

Bluehost Hosting-Pakete beginnen bei 3,95 US-Dollar und beinhalten grundlegende Jetpack Site-Analysen, 100 kostenlose Premium-Themes, tägliche Backups, Malware-Scans und -Entfernung sowie Schutz der Privatsphäre von Domains.

So wie Bluehostmit HostGator Außerdem können Sie mit nur wenigen Klicks eine WordPress-Website mit Mojo Marketplace erstellen und den kostenlosen Cloudflare-CDN-Service erhalten. Sie erhalten auch ein kostenloses Site-Migrationsangebot, mit dem Sie bei der Migration von einem anderen Webhost viel Geld sparen.

HostGator-Initiale WordPress-Hosting-Paket beginnt bei 5,95 USD, einschließlich 1 GB Backups und eines kostenlosen SSL-Zertifikats.

GEWINNER: Bluehost! Die WordPress-Hosting-Pakete von Bluehost bieten einige hochwertige Funktionen und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Es ist auch günstiger im Vergleich zu HostGator.

Zunächst einmal Bluehost und erhalten Sie 50% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, verwenden Sie meinen Link unten:

Versuchen Sie es mit Bluehost

VPS Hosting Review.

Das Hosting von Virtual Private Server (VPS) ist eine großartige Option, wenn die Funktionen der regulären Host-Sharing-Dienste für Ihre Website nicht ausreichen. VPS wird besonders verwendet, wenn Sie mehrere Websites betreiben, die angemessenen Datenverkehr erhalten.

Beide Bluehost und HostGator verwenden das WHM cPanel Schnittstelle für ihr VPS-Hosting.

Das WHM-Bedienfeld bietet erstaunliche Funktionen wie:

  • Ermöglicht das Erstellen eines separaten Kontrollfelds für jede Ihrer Websites.
  • Ordnen Sie jeder Website Ressourcen gemäß ihren Anforderungen zu.
  • Verwalten Sie ganz einfach alle Ihre Websites mit einem einzigen cPanel.
  • Wartung des Bedienfelds.

Wenn Sie ein mittleres bis hohes Verkehrsverhältnis haben, ist HostGator ein großartiges VPS-Hosting für Sie. Weitere zusätzliche Funktionen sind benutzerdefinierte Installation, Konfigurationsoptionen, kostenlose E-Mail-Dienste, unbegrenzte Domänen und Subdomänen und vieles mehr.

Sie haben auch mehrere Tools zur Auswahl, um Ihre Aufgabe zu vereinfachen, z. B. anpassbare Website-Vorlagen, Website-Entwicklungstools und Skriptinstallationen, die Ihnen den sofortigen Einstieg erleichtern.

HostGator bietet ein Standard-VPS-Hosting-Paket für 29,95 USD pro Monat an.

BluehostAuf der anderen Seite bietet anständige Funktionen zu niedrigen Preisen. Mit Bluehost erhalten Sie außerdem unbegrenzte Bandbreite und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Standard VPS Hosting mit Bluehost beginnt bei 19,99 $ pro Monat.

GEWINNER: ES IST EINE ZEICHNUNG! Beide Webhosts bieten ziemlich anständige VPS-Hosting-Optionen mit erstaunlichen Funktionen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche, weshalb es ein Unentschieden ist.

Bluehost vs HostGator - Welches Webhosting eignet sich am besten für Anfänger?

Das Hosten Ihrer Website mit einem Webhosting-Dienst ist zwar keine schwierige Aufgabe, aber wenn Sie zum ersten Mal so etwas tun, ist es besser, wenn Sie den Webhost sorgfältig auswählen.

Sowohl HostGator als auch Bluehost sind einfach zu bedienen und können auch ohne Codierung oder technische Kenntnisse verwendet werden.

Diese Hosting-Unternehmen teilen auch einige Funktionen, mit denen die Benutzer ihre Websites einfach einrichten können.

Diese Funktionen umfassen:

  • Ein-Klick-WordPress-Installation
  • 365/24/7 Kundensupport verfügbar
  • Das Kundensupport-Team führt Sie durch den gesamten Einrichtungsprozess der Website
  • Benutzerfreundliche und kundenorientierte Benutzeroberfläche

Wenn jedoch Online-Überprüfungen und -Postings erforderlich sind, kann das DNS-Setup in HostGator etwas verwirrend sein. Mit Bluehost läuft alles reibungslos und mit einer besseren Geschwindigkeit. Wenn Sie ein Anfänger sind, ist Bluehost die beste Option für Sie.

GEWINNER: Bluehost! Sowohl Bluehost als auch HostGator bieten ähnliche Funktionen, wenn es darum geht, eine neue Website einfach einzurichten. Aufgrund seiner besseren Geschwindigkeit und des weniger verwirrenden DNS-Setups gewinnt Bluehost diese Runde.

Zunächst einmal Bluehost und erhalten Sie 50% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, verwenden Sie meinen Link unten:

Versuchen Sie es mit Bluehost

Hosting-Pläne & Preise.

Ähnlich wie bei der Benutzerfreundlichkeit und den attraktiven Funktionen sind Preis- und Hostingpläne bei der Auswahl eines Webhosts von größter Bedeutung.

Beide Bluehost und HostGator bieten anständige Funktionen zu vernünftigen Preisen für alle Arten von Hosting-Diensten.

HostGator-Preise.

HostGator bietet drei gemeinsame Webhosting-Angebote an, nämlich der Jungtierplan, der Babyplan und der Geschäftsplan.

Der Hatchling-Plan beginnt bei 2,75 USD pro Monat und bietet Funktionen wie One-Click-Installation, nicht gemessene Bandbreite, kostenloses SSL-Zertifikat und vieles mehr. Baby Plan kostet 3,95 US-Dollar pro Monat und bietet zusätzliche Funktionen wie unbegrenzte Domains. Schließlich beginnt der Business Plan bei 5,95 USD pro Monat und bietet weitere erstaunliche Funktionen wie kostenlose SEO-Tools, kostenlose dedizierte IP-Adressen und vieles mehr.

Bluehost Preisgestaltung.

Bluehost bietet auch Shared Hosting Services zu niedrigen Preisen. Es bietet vier gemeinsam genutzte Webhosting-Angebote: Basic, Plus, Choice Plus und Pro. Die Preisspanne beginnt bei 3,95 USD pro Monat und reicht bis zu 13,95 USD pro Monat. Alle Pakete enthalten ein kostenloses SSL-Zertifikat und eine kostenlose Domain.

GEWINNER: HostGator! Beide Hosting-Angebote bieten erstaunliche Funktionen zu vernünftigen Preisen, aber HostGator bietet etwas bessere Preise.

Beginnen Sie mit HostGator und erhalten Sie 30-60% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan, indem Sie meinen Link unten verwenden:

Versuchen Sie es mit HostGator

Welches cPanel ist besser?

Beide Webhost-Giganten bieten Ihnen eine benutzerfreundliche, leicht navigierbare Bedienfeld namens cPanel. Wenn Sie also zum ersten Mal eine eigene Website hosten, müssen Sie sich keine Sorgen machen - dank der Benutzeroberfläche der Systemsteuerung.

Bluehost und HostGator bieten Ihnen eine Ein-Klick-Installation fast aller gängigen Content-Management-Systeme (CMS) wie WordPress, Magento, Drupal und so weiter. Darüber hinaus erhalten Sie strenge Sicherheitsmaßnahmen, die Ihre Daten und Dateien vor böswilligen Angriffen schützen.

Abgesehen von diesen allgemeinen cPanel-Funktionen bietet HostGator ein kleines Extra, indem es Anpassungsoptionen für cPanel bereitstellt. Es bietet auch informative Video-Tutorials, um sicherzustellen, dass die gesamte Erfahrung optimiert und schnell ist. Alles in allem ist ihre Herangehensweise an alle Funktionen sehr kundenorientiert.

GEWINNER: ES IST EINE ZEICHNUNG! Bluehost und HostGator bieten attraktive Funktionen, New-Age-Technologie und eine leicht zu navigierende Benutzeroberfläche und ein hervorragendes Bedienfeld.

Kundendienst und technischer Support.

Wenn es um Webhosting-Dienste geht, ist es nicht möglich, eine zuverlässige Verfügbarkeit, hohe Geschwindigkeit und erstaunliche Funktionen anzubieten. Zusammen mit all diesen Zutaten ist es unerlässlich, eine hervorragende Kundenbetreuung anzubieten.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Website-Server haben oder längere Ausfallzeiten feststellen, sollte das Kundensupport-Team sofort verfügbar sein und das Problem so schnell wie möglich lösen können.

HostGator-Support

Mit HostGatorDer Kundensupport ist jederzeit über verschiedene leicht zugängliche Medien verfügbar.

HostGator bietet 24/7/365 Kundensupport über Plattformen wie:

  • Live-Chat
  • Telefonanrufe
  • E-Mails
  • Ticketingsystem

HostGator verfügt über eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der schnellen Lösung von Serverproblemen. Um ihren neuen Kunden zu helfen, bieten sie auch informative Artikel, Tutorials und gut vernetzte Foren an.

Bluehost-Support

Bluehost bietet auch Kundenunterstützung über verschiedene Plattformen, darunter:

  • Live-Chat
  • Telefonanrufe
  • E-Mails
  • Ticketingsystem
  • Informative Tutorials

Sowohl Bluehost als auch HostGator sind ziemlich beeindruckend, wenn es um Kundenbetreuung und die diversifizierten Plattformen geht, mit denen sie sich mit ihren Kunden verbinden.

GEWINNER: ES IST EINE ZEICHNUNG! Schon seit Bluehost und HostGator haben alle die gleichen Kundendienstoptionen, beide stehen in Bezug auf Kundendienst und Support in derselben Position.

Bluehost vs HostGator: Vor- und Nachteile.

Um Ihnen bei der endgültigen Entscheidung zu helfen, habe ich nachfolgend einige der wichtigsten und auffälligsten Vor- und Nachteile aufgeführt Bluehost und HostGator. Wenn die obige Einschätzung nicht ausreicht, um zu einer Schlussfolgerung zu gelangen, wird diese Liste der Vor- und Nachteile dies sicherlich tun.

BlueHost Bewertung.

Bluehost Pros

  • Mit BluehostSie erhalten einen kostenlosen Domainnamen und kostenloses SSL zusammen mit allen Hosting-Paketen.
  • Bietet kostenlosen DDoS-Schutz.
  • Es bietet ein benutzerfreundliches Control Panel, mit dem Sie Ihre Website verwalten können.
  • Einfache Installation von CMS-Tools (Content Management Systems) wie Joomla und WordPress mit einem Klick.
  • Bieten Sie einen einfach anpassbaren Website-Builder vor Ort an.
  • Sie können aus einer Vielzahl von Hosting-Angeboten wählen, darunter Shared Host Service, VPS-Hosting, dediziertes und Cloud-Hosting sowie WordPress-Hosting.
  • Beeindruckender Kundensupport mit 24-Stunden-Kundendienst, Live-Chat, Ticketing, Selbsthilfe-Tutorials und vielem mehr.
  • Gute Rückerstattungsrichtlinie: Wenn Sie mit den Hosting-Diensten nicht zufrieden sind, erhalten Sie von Bluehost innerhalb von 30 Tagen eine vollständige Rückerstattung.
  • Im Sicherheitsbereich bietet es kostenlose automatische tägliche Backups und Malware-Scans.

Bluehost Cons

  • Bluehost bietet keine Verfügbarkeitsgarantie.
  • Im Gegensatz zu HostGator entschädigt Bluehost seine Kunden nicht für längere Ausfallzeiten.
  • Im Gegensatz zu einigen seiner Kollegen (einschließlich HostGator) bietet Bluehost keine kostenlose Site-Migration an. Wenn Sie von einem anderen Webhost auf Bluehost migrieren, müssen Sie 150 USD zusätzlich bezahlen.
  • Das Hinzufügen von Benutzern und der Übergang von einer Staging-Site zu einer Live-Site ist häufig schwieriger als nötig.

HostGator Bewertung.

HostGator-Vorteile

  • HostGator ermöglicht die einfache Installation verschiedener bekannter CMS mit einem Klick mithilfe von Mojo Marketplace.
  • Bietet ein kostenlos anpassbares, bereits vorhandenes Tool zum Erstellen von Websites mit mehreren attraktiven Vorlagen.
  • Mit HostGator können Sie eine vorhandene Website oder ein vorhandenes cPanel von Ihrem alten Webhost verschieben, ohne auch nur einen Cent zu bezahlen. Dies umfasst die Migration von Webhosts, Domänen, Datenbanken und allen anderen wichtigen Dateien.
  • HostGator ist besonders nützlich für Anfänger, da es benutzerfreundliche Dienste sowie eine schnelle Kundenunterstützung bietet.
  • HostGator bietet nicht nur günstige, sondern auch budgetfreundliche Pläne.
  • Bietet unbegrenzten Speicherplatz und Bandbreite.
  • HostGator behauptet, eine Verfügbarkeit von mindestens 99,9% und volle 45 Tage anzubieten, um eine Gutschrift für den nächsten Monat zu erhalten, wenn sie nicht liefern.
  • Kostenloser DDoS-Schutz
  • Schnelles Live-Chat- und Ticketing-System.

HostGator Cons

  • Es werden keine täglichen Backups angeboten. Wenn Benutzer tägliche Backups und Malware-Scans wünschen, müssen sie einen zusätzlichen Betrag zahlen.
  • Bietet im Gegensatz zu Bluehost keinen kostenlosen Domainnamen und kein SSL-Zertifikat zusammen mit dem Webhosting-Paket an.

Bluehost vs HostGator: Zusammenfassung des Webhosting-Vergleichs

Ich hoffe dieser detaillierte Überblick weiter Bluehost und HostGator hat Ihnen dabei geholfen, herauszufinden, welcher Webhosting-Service Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Es ist immer eine gute Idee, mit einem Webhost zu beginnen, der Ihnen in Ihrer Anfangsphase hilft und Ihnen die Arbeit erleichtert. Sobald Sie mit dem Know-how des Website-Hostings vertraut sind, können Sie sogar zu einem anderen Webhost wechseln.

Alles in allem bieten diese beliebten Webhosting-Dienste eine großartige Erfahrung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Sie sind große Namen in der Branche und verfügen daher über die Ressourcen, um die besten Dienstleistungen anzubieten.

Dies ist meine Einschätzung von Bluehost vs HostGator. Welcher Hosting-Service passt Ihrer Meinung nach am besten zu Ihrer Website?

Beginnen Sie mit HostGator und erhalten 30-60% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan.

Beginnen Sie mit Bluehost und erhalten Sie 50% Rabatt auf Ihren Hosting-Plan.

Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit und lesen Sie Meine vollständige Bewertung der besten 17+ Webhosting-Dienste hier.