Allgemeines

Thinkific vs Teachable: Welches ist das beste im Jahr 2020?


Online-Lernen ist bei Studenten und Fachleuten aus allen Lebensbereichen sehr beliebt geworden. Und wenn Sie suchen online Geld verdienen Durch den Verkauf von Online-Kursen sind zwei der beliebtesten Plattformen Thinkific vs Teachable.

Nach einem BerichtDie E-Learning-Branche dürfte bis 2023 eine Marktgröße von 240 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der einfache Zugang, der sofortige Zugriff auf erstklassige Bildungsinhalte und die Fähigkeit, in Ihrem eigenen Tempo zu lernen, machen das Online-Lernen zu einer attraktiven Option für Schüler.

Lernende aus der ganzen Welt - ob Studenten oder Profis - können sich mit erstklassigen Lehrern verbinden und so ziemlich alles online lernen.

Beispielsweise können Studenten aus Frankreich an der Universität Oxford in Großbritannien einfachen Zugang zu Online-Lernmaterial erhalten. Sie können auch digitale Klassen von angesehenen Lehrern aus Oxford besuchen und über Online-Lerndienste in Echtzeit mit ihnen interagieren.

Wenn Sie planen Starten Sie Ihre eigene Online-KurswebsiteDann brauchen Sie die beste Plattform, um dies zu tun.

Und zwei Namen, die mir in den Sinn kommen, sind Nachdenklich und Lehrbar. Aber die Frage ist, welches ist das beste?

Um dies herauszufinden, müssen Sie alle Funktionen jeder Plattform bewerten, um zu verstehen, was Sie benötigen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Die Recherche dieser Plattformen kann jedoch zeitaufwändig sein.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, werden in diesem Handbuch Thinkific vs Teachable anhand von Funktionen, Preis, Umsatzpotenzial und mehr aufgeschlüsselt.

Fangen wir an.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, für die ich eine kleine Provision kostenlos für Sie erhalte. Dies sind jedoch nur die Tools, die ich beim Starten von Online-Kursen uneingeschränkt empfehle. Sie können meine vollständige Offenlegung der Partner in meinem lesen Datenschutz-Bestimmungen in der Fußzeile.

Thinkific vs Teachable: Überblick.

Nachdenklich Macht über 40.000 Kursersteller und über 30 Millionen Online-Klassen. Es ermöglicht jedem, Kurse und Mitgliederseiten an einem Ort zu verkaufen.

Nachdenklich hat rund 100 engagierte Mitarbeiter und bietet seine Dienstleistungen in über 15 Ländern an. Mit ihren Video- und aufgabenbasierten Lernwerkzeugen hat die Plattform die Art und Weise revolutioniert, wie Menschen über Online-Kanäle lernen und verdienen.

Einige der bekanntesten Merkmale von Nachdenklich sind:

  • Thinkific bietet eine einfache Einrichtung und gibt Ihnen die absolute Kontrolle über deren Inhalt und Kundendaten.
  • Sie verfügen über hervorragende Webdesign-Optionen, ohne dass HTML und CSS erforderlich sind. Sie können jeden Zentimeter der Website und des Kurses anpassen.
  • Ihre Marketing- und Analysetools helfen Ihnen dabei, das Engagement zu maximieren und den Umsatz zu steigern.

Lehrbar wurde 2014 gegründet und hat derzeit 83.000 Ausbilder und 23 Millionen Studenten.

Einige der bekanntesten Merkmale von Lehrbar sind:

  • Ermöglicht das schnelle Erstellen einer Website über einen Drag & Drop-Editor
  • Bietet Analysetools zur Messung Ihrer Kurse und zur Berechnung Ihres ROI
  • Sie können Zielseiten entwerfen, die optimiert sind, um Conversions und Verkäufe zu steigern
  • Sie haben erweiterte Marketing- und Verkaufsseiten, die Ihnen nach dem Start helfen
  • Kann Thinkific-Kaufschaltflächen einfügen und zur Kasse gehen, wenn Sie eine WordPress-Site und ein Shortcode-Plugin haben

Der Hauptunterschied zwischen beiden besteht darin, dass Teachable bessere Marketingfunktionen bietet, während Thinkific ein besseres Website-Design bietet.

Bei so vielen anderen Funktionen müssen wir jedoch tiefer graben, bevor wir uns entscheiden.

Lass uns anfangen.

Thinkific vs Teachable: Welches ist das Beste?

  • Leistungs- und Betriebszeitüberprüfung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Marketing
  • Datenanalyse
  • Kundendienst
  • Zahlungsintegration
  • Anpassung
  • Preispläne

1. Überprüfung der Leistung und Betriebszeit.

Sie möchten niemals, dass Ihr Kursbauer ausfällt, während potenzielle Lernende entweder kaufen oder Unterricht nehmen.

Abgesehen von den Umsatzverlusten wird dies Ihr Markenimage ernsthaft schädigen. Daher ist es wichtig, dass Sie nur minimale Ausfallzeiten haben.

Thinkific bietet eine 24/7-Überwachung der Website, um sicherzustellen, dass sie jederzeit verfügbar ist. Darüber hinaus behauptet die Plattform, eine hervorragende Verfügbarkeit von 99,9% zu haben.

Das Support-Team von Teachable überwacht die Plattform außerdem kontinuierlich, um sicherzustellen, dass die Site immer effizient funktioniert.

Um sich jedoch von Zweifeln zu befreien, können Sie die Verfügbarkeit hier überprüfen:

//status.teachable.com/

//status.thinkific.com/

Wenn Sie beide Links durchgehen, werden Sie feststellen, dass Teachable mehr Ausfallzeiten aufweist als Thinkific.

Einige der häufigsten gemeldeten Probleme waren:

  • Probleme mit der Aktualisierung von Rechnungsinformationen
  • Zeitweise auftretende Verbindungsprobleme
  • Latenz und 504 Fehler

Thinkific war in der Vergangenheit jedoch auch mit Ausfallzeiten und Problemen mit der Reaktionsfähigkeit konfrontiert. Alle Probleme wurden jedoch vorrangig behoben, und die Plattform bietet eine effiziente Leistung.

Abgesehen davon hat Thinkific auf seiner Unternehmenswebsite kategorisch eine Verfügbarkeit von 99,9% und eine Überwachung rund um die Uhr erwähnt, was ein sehr transparenter Schritt ist. Sie können einen solchen Anspruch nicht auf der offiziellen Website von Teachable sehen.

Gewinner: Nachdenklich.

Mit einer Überwachung der Website rund um die Uhr und einer Verfügbarkeit von über 99 Prozent ist Thinkifc der klare Gewinner, wenn es darum geht, eine maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Beginnen Sie mit Nachdenklich.

2. Benutzerfreundlichkeit für die Kurserstellung.

Es ist wichtig, eine intuitive und benutzerfreundliche Online-Kursplattform zu haben. Es macht keinen Sinn, eine leistungsfähige Plattform mit einem zu haben komplexe Benutzeroberfläche dass Sie nicht in der Lage sind zu bedienen.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die Thinkific zu einer benutzerfreundlichen Plattform machen:

  • Ziehen Sie Inhalte zum einfachen Hochladen und Positionieren per Drag & Drop, um einen Kurs schneller zu starten

  • Für die Anpassung ist keine Codierung erforderlich
  • Unterstützt alle Arten von Multimedia-Inhalten, einschließlich Videos, Umfragen, Diskussionen, Downloads und Typeform
  • Ermöglicht das kostenlose Hosting von Videoinhalten auf der Plattform
  • Ermöglicht es Ihnen, vorgefertigte Themen zu nutzen, um auf einfache Weise eine Online-Lernplattform zu starten
  • Einfach zu integrieren E-Mail-Marketing-Software wie Mailchimp, Constant Contact oder ActiveCampaign starten Marketing-E-Mails und Tropfinhalte

Teachable bietet auch eine Liste von Funktionen, die die Plattform hochfunktional und benutzerfreundlich machen.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von Teachable, die es zu einer benutzerfreundlichen Plattform machen:

  • Ermöglicht das Hinzufügen von Video-, Text-, Bild-, Audio- und PDF-Dateien aus Cloud-Speicherdiensten, einschließlich Google Drive, OneDrive und Dropbox
  • Nutzen Sie den Drag & Drop-Builder, um auf einfache Weise eine äußerst ansprechende und funktionale Website zu erstellen
  • Die erstellte Website reagiert sehr schnell und bietet eine Omnichannel-Benutzererfahrung auf Desktop, Tablet und Smartphone
  • Jedes Teammitglied kann den Power Editor nutzen, um hochgradig angepasste Funktionen zu implementieren
  • Verwenden Sie den Seiteneditor, um sofort neue Seiten mit den neuesten Kursangeboten zu starten
  • Ändern Sie einfach die Sprache, um Ihre Website für ausländische Studenten besser geeignet zu machen
  • Nutzen Sie konvertierungsoptimierte Verkaufsvorlagen, um Ihren Umsatz schnell zu steigern

Gewinner: Lehrbar.

Teachable bietet mehr Optionen zum einfachen Anpassen Ihrer Website. Darüber hinaus sind alle Designmerkmale recht einfach zu bedienen und selbst Anfänger mit minimalem technischen Fachwissen können die Plattform nutzen.

Beginnen Sie mit Lehrbar.

3. Sicherheitsmaßnahmen.

Cybersicherheitsbedrohungen tauchen weiterhin weltweit auf Websites auf. Diese Bedrohung nimmt zu, wenn Ihre Website Online-Zahlungen sammelt.

Laut einem Bericht werden Cybersicherheitsangriffe kostete die Welt jährlich 6 Billionen Dollar Das ist eine Menge Geld, das verloren geht, wenn keine ordnungsgemäße Due Diligence durchgeführt wird.

Um Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit auszuräumen, bieten sowohl Thinkific als auch Teachable strenge Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten und Finanztransaktionen zu schützen.

Hier ein kurzer Überblick über einige der Sicherheitsmaßnahmen, die von beiden Plattformen ergriffen wurden.

Denkwürdig:

  • Es bietet sicheres Cloud-Hosting, um die Daten rund um die Uhr sicher zu halten
  • Holen Sie sich regelmäßige automatische Sicherungen der Daten, um das Risiko eines Datenverlusts auszuschließen
  • Die Plattform ist mit nahtlos integrierten SSL-Zertifikaten ausgestattet, um sicherzustellen, dass alle Inhalte auf gesicherten Servern gespeichert werden
  • Es werden regelmäßig automatische Sicherheitsupdates bereitgestellt, damit Sie kein Update verpassen
  • Das Team von Thinkific überwacht die Plattform rund um die Uhr, um im Falle einer Sicherheitsverletzung schnelles Handeln zu gewährleisten
  • Erhalten Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten mit absolutem Eigentum

Lehrbar:

  • Integration nur mit PCI Level 1-kompatiblen Zahlungsanbietern, um absolute Datensicherheit zu gewährleisten
  • Nutzen Sie das 2048-Bit-SSL-Zertifikat, um alle Daten des Schülers sicher zu verwahren
  • Erhalten Sie automatische Updates, um sofort neue Sicherheitsfunktionen zu integrieren
  • Ermöglicht Ihnen das vollständige Eigentum und die Kontrolle über Ihre Daten

Gewinner: Nachdenklich.

Hier bieten beide Plattformen eine Reihe starker Sicherheitsfunktionen. Thinkific hat jedoch einen kleinen Vorteil gegenüber Teachable, da es die maximale Betriebszeit besser einhalten kann und einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen bietet.

Beginnen Sie mit Nachdenklich.

4. Marketingfunktionen.

Marketing ist einer der wichtigsten Aspekte für einen erfolgreichen Kursstart. Eine intuitive Marketingstrategie kann die Anzahl der Studenten erhöhen, die Ihren Kurs durchlaufen.

Während Kursmärkte wie Udemy und Skillshare eine Plattform bieten, die bereits voll von Studenten ist, zahlen sie Ihnen weniger Geld pro Kursverkauf. Der einzige Nachteil ist, dass sowohl Thinkific als auch Teachable erfordern, dass Sie sich selbst vermarkten.

Suchen Sie daher nach einer Online-Kursplattform, die alle Funktionen und Tools bietet, die Sie für eine erfolgreiche Marketingkampagne benötigen.

Beide Plattformen sind mit einer Reihe starker Marketinginstrumente ausgestattet.

Thinkific Marketing:

  • Mit Thinkific können Sie Affiliate-Marketing nutzen und Affiliates mit sofortigen Auszahlungen für das Teilen Ihrer Online-Kurse belohnen. Sie können sie direkt verfolgen und durch verschiedene von Ihnen erstellte Provisionssätze Anreize schaffen.
  • Sie können sich auch effizient mit E-Mail-Anbietern verbinden, um hochgradig personalisierte Kampagnen durchzuführen und die richtigen Personen zur richtigen Zeit zu erreichen
  • Sie können Ihre Website problemlos in über 1.000 externe Marketing-Tools integrieren, um Kampagnen effizient durchzuführen
  • Sie können die erweiterte Datenverfolgung nutzen, um Marketingkampagnen in Echtzeit zu kalibrieren und zu optimieren
  • Es gibt Unterstützung für Anzeigenverfolgung und -analyse über Facebook, Google AdWords und Remarketing-Kampagnen

Lehrbares Marketing:

  • Verfolgen Sie Partnerprogramme einfach über integrierte Funktionen und bieten Sie Partnerauszahlungen an, wenn diese Ihre Kurse und digitalen Produkte verkaufen
  • Erstellen Sie Werbeangebote, indem Sie Gutscheincodes erstellen, um Anreize für den Beitritt neuer Benutzer zu schaffen oder bestehende Benutzer zu ermutigen, Ihre Online-Lernplattform zu bewerben
  • Bieten Sie maßgeschneiderte Preispläne an, einschließlich einmaliger Gebühren, Abonnement-Zahlungspläne oder Angebote für gebündelte Kurse
  • Verwenden Sie die Funktionen des Landing Page Builder, um Ihren Umsatz zu steigern
  • Akzeptieren Sie schnell Zahlungen in über 130 internationalen Währungen. Es ermöglicht die Annahme von Zahlungen in mehreren Währungen für einen einzelnen Kurs
  • Nutzen Sie die Integration mit führenden Marketing-Tools wie MailChimp, Mixpanel, Infusionsoft und mehr
  • Fügen Sie Ihrer Website ganz einfach Conversion-Pixel hinzu, um die Effektivität Ihrer Marketingkampagnen zu messen

Gewinner: Lehrbar.

Teachable bietet eine längere Liste von Marketing-Tools, mit denen Sie hochoptimierte und personalisierte Marketingkampagnen durchführen können. Die Marketing-Suite ist in der Lage, komplexeres Marketing einfacher und klarer zu verwalten.

Beginnen Sie mit Lehrbar.

5. Datenanalyse.

Für Unternehmen ist es wichtig, alle Benutzerdaten zu verstehen, die durch Besucher und Marketingkampagnen generiert werden. Mit den richtigen Analysetools können Unternehmen umsetzbare Erkenntnisse gewinnen und Geschäftsentscheidungen datengesteuerter treffen.

Laut Statistik die globale Business Intelligence Der Markt dürfte 29,48 Milliarden US-Dollar erreichen Bis 2022. Da immer mehr Unternehmen ihre digitale Transformation abschließen, ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, Daten effizient zu nutzen, um dem Markt und dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Online-Kursplattform verwenden, die hervorragende Datenanalyselösungen und umsetzbare geschäftliche Erkenntnisse bietet.

Hier erfahren Sie, wie sowohl Thinkific als auch Teachable bei der Bereitstellung von Datenanalysefunktionen abschneiden.

Denkwürdig:

  • Bietet eine einfache Integration in Datenanalysen wie Google AdWords, Facebook und andere Remarketing-Tools
  • Ermöglicht die Überprüfung des Status einzelner Schüler durch bestimmte Filter
  • Sie können E-Mail-Sendungen an ausgewählte Gruppen innerhalb der Benutzerbasis senden
  • Führt hochgradig personalisierte Kampagnen für bestimmte Gruppen aus

Lehrbar:

  • Nutzen Sie das umfassende Dashboard, um die Anmeldungen und Einnahmen der Schüler innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu verfolgen
  • Hier können Sie die durchschnittliche Abschlussrate von Vorlesungen definieren und diese schnell nach Studentenkontotypen sortieren
  • Exportiert problemlos Kursumsatzdaten und Studenteninformationen, um umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen
  • Ermöglicht die robuste Integration in Zapier, um maßgeschneiderte kursbezogene Ereignisse an jedes Marketing-Tool zu senden
  • Nutzen Sie die First- und Last-Touch-Zuordnung, um herauszufinden, welche Kampagne den Schüler zum Benutzer der Online-Lernplattform gemacht hat

Hier ist es ein harter Kampf zwischen Thinkific und Teachable. Beide Online-Kursplattformen bieten eine zuverlässige Integration und eine Reihe robuster Analysetools zur Verfolgung der Customer Journey oder zur Nutzung von Datenanalysen zur Optimierung von Marketingkampagnen.

Der Gewinner ist jedoch Teachable.

Gewinner: Lehrbar.

Teachable bietet eine bessere Suite von Datenanalysetools, um die Daten besser zu verstehen und effizientere Marketingkampagnen durchzuführen. Es bietet außerdem weitere Funktionen, mit denen Marketingagenten die Reise von Studenten schnell beurteilen können.

Beginnen Sie mit Lehrbar.

Haftungsausschluss: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, für die ich eine kleine Provision kostenlos für Sie erhalte. Dies sind jedoch nur die Tools, die ich beim Starten von Online-Kursen uneingeschränkt empfehle. Sie können meine vollständige Offenlegung der Partner in meiner Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile lesen.

6. Kundenbetreuung.

Von der Einrichtung Ihrer Online-Kurs-Service-Website bis zur Behebung betrieblicher Probleme benötigen Sie einen zuverlässigen Kundensupport. Und wenn Sie auf ein Problem stoßen, benötigen Sie proaktive Hilfe für eine sofortige und einfache Lösung.

Ohne eine effiziente Kundenbetreuung wäre es schwierig, einen einwandfreien Service zu bieten und eine Kundenunterstützung zu erreichen.

Hier bieten beide Online-Lernplattformen ein robustes Repository an Online-Tutorials und bieten Kundenservice über Support-Tickets. Die Antwortzeit für Support-Tickets beträgt 24 Stunden oder mehr. Darüber hinaus haben beide Plattformen auch eine robuste Community in sozialen Medien, einschließlich Facebook. Benutzer können auch dorthin gehen, um Anfragen schnell zu lösen.

Beide Nachdenklich und Lehrbar bieten robusten Kundensupport über:

  • Support-Tickets
  • Online-Tutorials
  • Onboarding von E-Mails
  • Aktive Facebook-Gruppen für Anfragen
  • Wissensbasis

Teachable bietet jedoch auch Echtzeit-Live-Chat-Kundensupport für seinen Professional-Plan. Und keine andere Form der Hilfe kommt der Live-Unterstützung nahe.

Bei Thinkific muss man Füllen Sie ein Formular aus, um mit dem Kundensupport-Team in Kontakt zu treten. Es gibt keine Möglichkeit, direkt mit ihnen in Kontakt zu treten, da es keinen Echtzeit-Support bietet.

Jedoch, Nachdenklich hat einen leichten Vorteil gegenüber Teachable, da die Antworten relevanter und persönlicher sind. Die Support-Mitarbeiter reagieren auch schneller auf Anfragen und arbeiten auch am Wochenende, während der Teachable-Kundensupport am Wochenende nicht verfügbar ist.

Gewinner: Es ist ein Unentschieden!

Der Kundensupport von Thinkific ist proaktiver und die Mitarbeiter sind besser geschult, um Probleme effizient zu lösen. Außerdem ist die Bearbeitungszeit für bezahlte Tickets viel kürzer als für Teachable. Teachable hat jedoch einen erheblichen Vorteil, da es Live-Chat-Unterstützung bietet. Wenn Sie also darüber nachdenken, haben beide Plattformen ihre Vor- und Nachteile, wenn es um Kundenbetreuung geht. Daher ist es ein Unentschieden!

7. Zahlungsintegrationen.

Bei den vorherrschenden Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit können Sie einfach nicht auf eine robuste und sichere Zahlungsintegration verzichten. Die gute Nachricht ist, dass sowohl Thinkific als auch Teachable eine zuverlässige Integration mit PayPal und Stripe bieten.

Jedoch, Thinkific ist auch mit Stunning ausgestattet um fehlgeschlagene Transaktionen auf Stripe zu verhindern.

Das bedeutet, dass mit Thinkific weniger Ausfallzeiten oder fehlgeschlagene Transaktionen möglich sind. Atemberaubend hilft der Plattform, vor fehlgeschlagenen Transaktionen zu schützen und eine höhere Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Thinkific bietet auch eine zuverlässige Integration mit Tools von Drittanbietern, um Steuern effizient zu handhaben.

Teachable ist auch in der Lage, Mehrwertsteuer zu handhaben. Die automatische Erfassung der EU-Mehrwertsteuer kann jedoch manchmal störend sein.

Gewinner: Nachdenklich.

Mit seiner Fähigkeit, Tools von Drittanbietern zu integrieren, Nachdenklich ist ein klarer Gewinner, da Benutzer die Tools für eine effiziente Besteuerung nutzen können.

Beginnen Sie mit Nachdenklich.

8. Anpassung.

Mit einer effizienten und intuitiven Kundenerfahrung, die in jedem Unternehmen im Vordergrund steht, setzen Unternehmen hochgradig angepasste Funktionen ein, um ihre Services einzigartig, intuitiv und umfassend zu gestalten.

Um Ihren Online-Lernservice von anderen auf dem Markt zu unterscheiden, sollten Sie daher nach einer Plattform suchen, die hervorragende Anpassungsoptionen bietet.

Hier sehen Sie sich die Anpassungsfunktionen beider Plattformen genauer an, um herauszufinden, welche für Ihr Unternehmen besser ist.

Denkwürdig:

  • Führen Sie die Funktion für vorausgesetzte Lektionen ein, damit der Lernende im Voraus einen Kurs oder eine Lektion anfordern kann
  • Nutzen Sie die Dienste mehrerer Kursleiter in Echtzeit, um verschiedene Kategorien von Studenten anzusprechen. Es hilft auch bei der Umsatzsteigerung, da Sie Dienstleistungen für zahlreiche Studenten gleichzeitig bereitstellen können
  • Bietet eine Funktion für Tropfplaninhalte, mit der Sie Ihre Inhalte schnell verbreiten können
  • Bietet eine einfache Integration in Mitgliederseiten, um mehr Lernende anzulocken und sie in treue Benutzer der Plattform umzuwandeln
  • Kategorisieren Sie Ihre Lerninhalte basierend auf kostenlosen und kostenpflichtigen Optionen in private und versteckte Kurse
  • Nutzen Sie mehrere Themen, um Ihren Fall genau so zu präsentieren, wie Sie es wollten
  • Bietet Kursabschlusszertifikate für Studenten

Lehrbar:

  • Erstellen Sie einfach intuitive Webseiten mit minimalem Konfigurationsaufwand
  • Einfach mit nur einer E-Mail und dem Namen der Schule einrichten
  • Erstellen Sie intuitive Quizfragen und starten Sie auf einfache Weise animierte Diskussionen
  • Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Website gemäß Ihren spezifischen Markenrichtlinien an
  • Nehmen Sie ein hohes Maß an Anpassung ohne Codierung vor
  • Nutzen Sie die Funktionen für Kommentare und E-Mails, um eine lebendige Community rund um Ihre Online-Lernschule aufzubauen und den Benutzern zusätzliche Unterstützung zu bieten
  • Nutzen Sie Tausende von Online-Lehrern, die bereits auf der Plattform verfügbar sind, um qualitativ hochwertige Kurse anzubieten

Mit Anpassungsfunktionen wie der Tropfplanung und umfangreichen Integrationen von Drittanbietern Nachdenklich gewinnt in der Anpassungsabteilung.

Gewinner: Nachdenklich.

Mit Thinkfic können Sie mit mehreren Themen sofort hochgradig anpassbare Kursseiten erstellen. Dank seiner anderen Funktionen ist es besser in der Lage, Multitasking zu handhaben, sich an unterschiedlichste Benutzer zu wenden und bessere Funktionen bereitzustellen. Daher ist Thinkific hier ein klarer Gewinner.

Beginnen Sie mit Nachdenklich.

9. Preispläne.

Unternehmen neigen dazu, sich mit einem durchschnittlichen Produkt zufrieden zu geben, nur weil es unter ihr Budget fällt. Aus diesem Grund spielt die Preisgestaltung eine wichtige Rolle bei der Bestimmung, welches Produkt am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Daher ist es wichtig, die Preise beider Optionen zu vergleichen, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Hier werden wir über monatliche Abonnementkosten sprechen, die jährlich in Rechnung gestellt werden, da langfristige Pläne einen höheren Gewinn für Ihr Geld bieten.

Denkwürdige Preisgestaltung:

Thinkific bietet einen Rabatt von 20 Prozent auf seine Jahresabonnements. Die kostenlosen, einfachen, Thinkific Plus- und Pro-Pläne beginnen bei 39 USD pro Monat und werden jährlich in Rechnung gestellt.

Thinkific bietet auch einen kostenlosen Plan mit einem Kernfeature-Set, das drei Kurse, unbegrenzte Studenten, Quiz & Umfragen, Content-Hosting und sofortigen Zugriff auf Gelder umfasst.

Benutzer können den kostenlosen Plan auch nutzen, um ein Online-Lerngeschäft ohne Vorabkosten zu starten. Und Geschäftsinhaber können problemlos über einen kostenpflichtigen Plan expandieren.

Lehrbare Preise:

Teachables bietet auch eine breite Palette von Preisplänen, einschließlich Basic-, Professional- und Business-Plänen, die 29, 79 bzw. 399 US-Dollar kosten.

Sie erhalten auch einen Freemium-Plan, der grundlegende Funktionen bietet.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die in allen kostenpflichtigen Plänen enthalten sind.

Gewinner: Nachdenklich.

Teachable bietet einen Basisplan an, der billiger als Thinkific ist, und die beiden anderen Programme sind ebenfalls ähnlich. Beide bieten unbegrenzte Studenten und unbegrenzte Videos in höherstufigen Plänen, aber nicht unbegrenzte Kurse. Das kostenlose Planangebot von Thinkific macht es jedoch zu einer bevorzugten Wahl.

Benutzer können den Freemium-Plan problemlos nutzen, um den Überblick über seine Dienste, Funktionen, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erhalten.

Es ist auch eine ausgezeichnete Option für Leute, die sich zu diesem Zeitpunkt kein Abonnement leisten können, aber später zu Premium-Plänen wechseln möchten.

Beginnen Sie mit Nachdenklich.

Teachable vs Thinkific: Höhepunkte.

Das war alles über beide Plattformen. Bei der endgültigen Entscheidung müssen Sie viele Dinge kritisch betrachten. Bei so vielen Funktionen und Diensten, die auf einer einzigen Plattform gebündelt sind, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und jeden Punkt sorgfältig analysieren.

Um den Entscheidungsprozess noch einfacher zu gestalten, habe ich alle relevanten Punkte zusammengestellt, die Sie möglicherweise berücksichtigen möchten, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Thinkific Review:

Vorteile:

  • Ermöglicht das Erstellen beeindruckender Inhaltsseiten über das intuitive Dashboard, in dem alles organisiert organisiert ist
  • Sie können die intuitive und unkomplizierte Navigation nutzen, um die Effizienz zu steigern
  • Nutzen Sie das kostenlose Abonnement, um ganz einfach loszulegen, ohne Ihre Kreditkarte zu blockieren. Sie können Ihr Unternehmen auch ohne Vorabkosten starten
  • Thinkific bietet die Flexibilität, so viele Kurse wie möglich zu erstellen
  • Sie müssen keinen zusätzlichen Betrag für das Video-Hosting auf Ihrer Website bezahlen
  • Wenn Sie bloggen, können Sie Ihr Kursverkaufs-Widget einbetten und Ihren Kurs direkt in Ihren Blog-Posts, sozialen Medien oder auf anderen Websites von Drittanbietern vermarkten
  • Nutzen Sie Zahlungsgateways wie Stripe oder Paypal, um sofortige Zahlungen zu erhalten

Nachteile:

  • Der kostenlose Plan enthält eingeschränkte Funktionen
  • Es kommt nicht mit der Fähigkeit, Workshops oder Live-Bürozeiten durchzuführen

Lehrbare Rezension:

Vorteile:

  • Erstellen Sie auf einfache Weise hochwertige Kursseiten mithilfe der Drag & Drop-Funktion, ohne Erfahrung im Entwerfen zu haben
  • Da für die technische Einrichtung keine Anforderungen gestellt werden, ist es mit Teachable einfach, einen Online-Lerndienst einzurichten
  • Es bietet intuitive und umfassende Analyseberichte, die jeder leicht verstehen kann
  • Erhalten Sie die vollständige Kontrolle über die Daten der Schüler, um ihre Reise von Ende zu Anfang zu verfolgen
  • Anfänger können ihren Online-Lerndienst dank der benutzerfreundlichen Funktionen problemlos starten. Hosting, Design und sogar Einstellungen; Es deckt alles ab, um ein problemloses Erlebnis zu bieten
  • Verkaufen Sie verwandte Produkte und Kurse ganz einfach, um den Umsatz zu steigern und den Umsatz zu steigern
  • Erstellen Sie einfach und ohne zusätzliche Kosten mehrere Kurse, um Ihre Einnahmequellen über eine einzige Plattform zu diversifizieren

Nachteile:

  • Es berechnet Transaktionsgebühren für seinen Basisplan
  • Unfähigkeit, Live-Workshops oder Bürozeiten durchzuführen

Einpacken.

Dieser eingehende Vergleich zwischen beiden Nachdenklich und Lehrbar wird Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Beide Online-Kursplattformen bieten eine robuste Online-Plattformlösung. Die endgültige Entscheidung für die Auswahl ist jedoch subjektiv und hängt von Ihren Anforderungen ab.

Meiner Meinung nach bietet Thinkific eine höhere Anzahl von Funktionen, mit denen Sie schnell einen Online-Lerndienst starten und gleichzeitig das Wachstum vorantreiben können. Es sollte die bevorzugte Wahl für Unternehmen sein, die nach einer No-Nonsense-Plattform suchen, die präzise Funktionen mit hoher Zuverlässigkeit und Sicherheit bietet.

Die kostenlose Version von Thinkific ist ein hervorragendes Alleinstellungsmerkmal der Online-Kursplattform, mit der Benutzer die verschiedenen Funktionen und Tools bewerten können.

Teachable bietet auch eine robuste Online-Kursplattformlösung. Der Drag & Drop-Builder ist ein nützlicher USP. Es bleibt jedoch in bestimmten wichtigen Bereichen zurück, z. B. bei der Abfrage von Transaktionsgebühren und der Bereitstellung eines Steuerberechnungswerkzeugs mit eingeschränkten Funktionen.

Bewerten Sie alle Funktionen sorgfältig anhand Ihrer spezifischen Anforderungen, um sicherzustellen, dass Sie die am besten geeignete Option auswählen.

Beginnen Sie mit Nachdenklich Heute mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion.

Empfohlene Lektüre vor Ort: Wenn Sie dieses Jahr einen Online-Kurs starten möchten, lesen Sie meinen Leitfaden zu Über 13 Online-Kursplattformen. Um Ihre Online-Präsenz weiter auszubauen und online Geld zu verdienen, lesen Sie den Leitfaden für Anfänger wie man ein Blog startet.